News

5G.NRW Beitrag zu internationalen 6G-Expertengruppen

Competence Center 5G.NRW legt Grundstein für NRW-Perspektive 6G

Neben der Kernaufgabe des Competence Center 5G.NRW, einen stetigen Innovationstransfer zwischen Forschung und Industrie für aktuelle 5G Themen zu begleiten, verfolgt das Projekt ebenfalls das Ziel, frühzeitig eine NRW Perspektive für die Nachfolgertechnologie 6G zu erarbeiten. Vor diesem Hintergrund hat sich das Competence Center in Vertretung des Projektpartners der TU Dortmund im ersten Halbjahr erfolgreich einer weltweiten 6G Expertengruppe angeschlossen. Insgesamt haben sich 250 Experten aus mehr als 100 Organisationen und 30 Ländern zusammengetan, um unter der Koordination des 6G Flagship den Weg zu 6G zu ebnen.

Wer ist das 6G Flagship?

Bei dem 6G Flagship Programm handelt es sich um eine durch die Universität Oulu gegründete Initiative, deren Ambition es ist, die Mobilfunkforschung über 5G hinaus voranzutreiben. Mit einer Vision bis zum Jahr 2030 wird dabei die Zielsetzung verfolgt, die Industrie bei der Finalisierung der 5G Technologie zu unterstützen, die notwendigen Grundlagen für zukünftige 6G Standardisierung rechtzeitig zu erarbeiten sowie technologieunabhängig vertikale Anwendungen und Dienste gemeinsam mit der Industrie umzusetzen.

Nachdem das 6G Flagship im September 2019 eine ganzheitliche Vision der zukünftigen 6G Technologie veröffentlicht hat, wurde der Prozess zur Ausdifferenzierung von insgesamt 12 Schwerpunktthemen geöffnet und durch den Einbezug führender Experten inhaltlich auf ein neues Niveau gehoben. Das Competence Center 5G.NRW hat sich dabei als einer der verantwortlichen Autoren intensiv in das Kernthema Critical and Massive Machine Type Communication towards 6G eingebracht und zusätzlich zum Schwerpunkt Machine Learning in Wireless Communication beigetragen. Alle 12 Schwerpunktthemen listen sich wie folgt:

  • 6G Drivers and UN SDGs
  • Validation and Trials for Verticals
  • Machine Learning in Wireless Communications (CC5G.NRW Beitrag)
  • Networking
  • Broadband Connectivity for 6G
  • RF & Spectrum
  • Connectivity for Remote Areas
  • Business of 6G
  • Edge Intelligence
  • Security and Privacy
  • Critical and Massive MTC towards 6G (CC5G.NRW Beitrag & Editor)
  • Localization and Sensing

Nachdem die Expertengruppen trotz aller Covid-19 bedingten Einschränkungen bereits Ende April einen Draft der White Paper präsentieren konnten, wurden alle White Paper nun final veröffentlicht und stehen druckfrisch zum Download bereit: https://www.6gchannel.com/6g-white-papers/

Fokus auf White Paper mit Competence Center 5G.NRW Beitrag

Critical and Massive MTC towards 6G

Die stetig voranschreitende Digitalisierung und das damit verbundene starke Wachstum von Internet-of-Things (IoT) Applikationen und Teilnehmern lässt schon jetzt erkennen, dass das bekannte 5G Anforderungsprofil der Machine-Type Communication (MTC) auch in 6G-Netzen eine dominierende Rolle spielen wird. Die Arbeitsgruppe verfolgte das Ziel, eine übergreifende Vision für die Entwicklung von MTC hin zu 6G zu erstellen, indem sie die relevantesten Anwendungsfälle, Anforderungen und Basistechnologien identifizierte. In diesem Zusammenhang war das Competence Center in intensiven Arbeitsrunden beteiligt und hat die Leitung für das herausfordernde Thema besonders kritischer Dienste (Mission-Critical MTC) übernommen. Das White Paper ist online abrufbar:  https://www.6gchannel.com/portfolio-posts/6g-white-paper-critical-massive-type-communication/

Machine Learning in Wireless Communications

Das Ziel dieser Gruppe war es, die Vision und die zukünftigen Forschungsrichtungen für maschinelles Lernen in der drahtlosen Kommunikation aufzuzeigen. Das White Paper zielte darauf ab, vom Hype zur Realität überzugehen und die Schlüsselbereiche zu identifizieren, in denen maschinelles Lernen Herausforderungen in Bezug auf effiziente drahtlose Kommunikation lösen und in das Design von 6G-Drahtlossystemen integriert werden kann. Das White Paper ist online abrufbar: https://www.6gchannel.com/portfolio-posts/6g-white-paper-machine-learning/

Das Competence Center 5G.NRW hat mit den Beiträgen zu den 6G Expertengruppen den Grundstein für die Erarbeitung der 6G Perspektive für die digitale Wirtschaft NRW gelegt.  Ziel ist es, im Rahmen des Technologiemonitorings den ersten Entwurf zur Projekthalbzeit zu veröffentlichen und kontinuierlich bis zum Projektende zu einem finalen Ergebnispapier auszuweiten.

 

Weitere Infos:

 

Das könnte Sie auch interessieren

5G mmWave, 6G
11.05.2022
Samsung stellt 6G-Whitepaper und 6G-Forschungsergebnisse vor
Der Technologiekonzern Samsung hat ein Whitepaper veröffentlicht, das die Vision des Unternehmens für die Sicherung globaler Frequenzbänder für 6G darlegt. Das Whitepaper mit dem Titel „6G Spectrum: Expanding the Frontier“...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Online-Seminar
23.06.2021
Reminder: Besuchen Sie uns nächste Woche virtuell auf dem MWC Barcelona!
Vom 28. Juni bis zum 1. Juli wird das Competence Center 5G.NRW im Rahmen des NRW-Gemeinschaftsstandes auf dem diesjährigen GSMA Mobile World Congress in Barcelona digital vertreten sein. Die vier...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
18.04.2019
6G: Startschuss für übernächste Mobilfunkgeneration
18.04.2019 Wie sollen die immer komplexeren Daten in Zukunft mit adäquater Geschwindigkeit übertragen werden? Dieser und weiteren Fragen widmete sich im finnischen Lappland der weltweit erste Gipfel zur Planung der...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.02.2021
Updates zu den neuesten 3GPP-Releases
5G Americas hat das Whitepaper „3GPP Releases 16 & 17 & Beyond“ veröffentlicht, welches einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu den neuesten 3GPP-Releases bietet. Das Whitepaper, das von einer...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
06.10.2021
Opensignals Bericht zum 5G-Nutzererlebnis in Deutschland
Opensignal hat seinen aktuellen 5G Erfahrungsbericht zum deutschen Mobilfunknetz publiziert. Dafür wurden vom 01.05.2021 bis 29.07.2021 täglich Milliarden von Daten aus Messungen an über 100 Millionen Geräten weltweit gesammelt und...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
21.12.2020
Neue 5G-Plattform: Management der 5G-Qualität
Ressourcen sind im 5G-Netz endlich. Zur Gewährleistung der 5G-Netz-Merkmale müssen die in den Edge Servern vorhandenen Ressourcen also effizient genutzt werden. Die Entwickler der UDE setzen dafür auf ihrer 5G-Plattform...
Blog-Artikel lesen
Technische Entwicklung
22.10.2020
4G- und 5G-Netzabdeckung an 22 beliebten Reisezielen
Das Vergleichsportal Verivox hat die Netzversorgung mit 4G und 5G an 22 beliebten Reisezielen in Deutschland untersucht. Dazu wurden die Netzabdeckungskarten der Deutschen Telekom und Vodafone genutzt und die maximal...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
19.06.2020
Start der 5G-Initiative der Deutschen Telekom
Die 5G-Initiative der Deutschen Telekom ist am 17. Juni gestartet. Mobilfunkstandorte in Aachen, Herzogenrath, Stolberg (Rhld.) und Würselen werden ab sofort mit dem neuen Mobilfunkstandard ausgestattet. Auch Erkrath, Haan, Hilden,...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.11.2021
Open RAN – neue Spielregeln für den Mobilfunk
Mit der Publikation „Open RAN – neue Spielregeln für den Mobilfunk“ hat das Competence Center 5G.NRW Team im Rahmen des Technologiemonitorings eine Übersicht zu Open RAN veröffentlicht: Die vollständige Publikation...
Publikation ansehen
Technische Entwicklung
02.03.2020
Weltweit erste End-to-End-Datenübertragung in zwei Network-Slices
Die Deutsche Telekom, Ericsson, Nokia und Qualcomm haben gemeinsam die weltweit erste Ende-zu-Ende-Datenübertragung in zwei Network-Slices realisiert, die auf einer Plattform mehrerer Anbieter („Multi-Vendor“ Plattform) basiert. Diese integriert ein 5G...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Campusnetze, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, WIFI6, Wirtschaftliches Potenzial
16.11.2021
5G oder Wi-Fi 6: Konkurrenz oder Koexistenz?
Wenn es um den Einsatz von aktuellen Funktechnologien zur Vernetzung und Übertragung großer Datenpakete geht, lautet eine der ersten Frage meist: 5G oder Wi-Fi 6? Der weltweit tätige IT-Dienstleister NTT...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
08.12.2021
Ein neuer 5G Standard für Europas Industrie
Für das Internet der Dinge und die Industrie 4.0 wird in Zukunft ein europäischer Standard zur Verfügung stehen: DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications), die altbekannte Funktechnologie, die bisher nur als...
News-Artikel lesen