Test- und Demozentren

Cross-Innovation Center (CIC)

Technische Universität Dortmund
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund

Das Cross-Innovation Center (CIC) ermöglicht die Verknüpfung von Workshops mit der Durchführung von Demonstrationen von CPS-Realisierungen („more than just Powerpoint…“). Es ist damit eine Plattform für Rapid Prototyping, Hardware-in-the-Loop Demonstrationen und Testivals. Die Durchführung sogenannter Testivals bietet eine hervorragende Chance, verschiedene CPS-Spieler auf „neutralem“ Boden zusammenzubringen, um erstmals unterschiedliche Implementierungen eines CPS zur Ausführung zu bringen. Die sichere, autarke IT-Infrastruktur des CIC bietet neben der Möglichkeit der Nutzung unterschiedlichster Kommunikationssysteme einen optimalen Nährboden für die Entwicklung zukünftiger CPS.

Services

  • Durchführung von Testivals und anderen Networking-Veranstaltungen
  • Aufbau gemeinsamer Demonstratoren zur Erprobung von Energiesystemen/Smart Grids, Verkehrssystemen, Produktionssystemen und Smart Cities
  • Offene Schnittstellen zu Netzwerk, Infrastruktur und Lokalisierung

Ausstattung

  • Flexibel nutzbare Freiflächen
  • Sichere, autarke IT-Infrastruktur
  • Multi-Technology Networking Infrastruktur (802.11n, LTE-A-Systeme mit Forschungslizenz)
  • Next Generation Lokalisierungssysteme (UWB, GPS/Galileo)

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld