Blog

100 Tage Campusnetzplaner

Kostenfreies Angebot des Competence Center 5G.NRW wird sehr gut angenommen

Zu Beginn des Jahres hat das Competence Center 5G.NRW das kostenfreie Angebot des 5G Campusnetzplaners veröffentlicht. Dieser zielt darauf ab, Unternehmen einen Schnelleinstieg zur lokalen 5G-Funklizenz zu ermöglichen und in wenigen, intuitiven Schritten die für das unternehmensspezifische Campusnetz voraussichtlich anfallende Frequenzgebühr zu ermitteln. Weitere Details direkt im Angebot: https://5g.nrw/campusnetzplaner/.

Seit der Veröffentlichung am 16.01.2020 wurde das Angebot kontinuierlich sehr gut angenommen und hat bis dato bundesweit mehr als 3000 Besucher verzeichnen können (vgl. Abbildung 1). Bei etwa 50 Prozent der Nutzer handelt es sich um einzigartige Besucher¹. Neben diesem insgesamt sehr positiven Zulauf und Feedback zum bestehenden 5G Campusnetzplaner, lässt insbesondere die Mehrfachnutzung durch einen Großteil der Besucher auf eine gute Annahme des Angebots schließen. Besonders positiv fällt auf, dass sich trotz der lokalen Ausrichtung des Competence Center 5G.NRW insgesamt ein Anteil von circa 50 Prozent aller Besucher auf das gesamte Bundesgebiet erstrecken.

Abbildung 1: 5G Campusnetzplaner – NRW-Angebot wird auch über die Landesgrenzen hinweg sehr gut angenommen

Bei detailliertem Blick auf die Nutzungsstatistik der Landkreise NRW (vgl. Abb. 2) verteilt sich die Kernnutzung auf die Städte und Regionen Dortmund, Düsseldorf, Köln, Aachen und Essen.

Abbildung 2: 5G Campusnetzplaner Nutzungsstatistik für NRW Landkreise

Im Hinblick auf die Kernparameter der BNetzA Gebührenformel (Fläche, Bandbreite und Laufzeit) wird für die Laufzeit in der Regel auf den Standardparameter von 10 Jahren zurückgegriffen. Bei dem Parameter der Bandbreite teilt sich das Bild maßgeblich zwischen dem Standardparameter von 10 MHz und dem Maximum von 100 MHz auf, wobei nur ca. 14,6 Prozent der Besucher die volle Spannweite der Möglichkeiten ausschöpfen. Im Gegensatz dazu ist die Verteilung der durch die individuell gewählten Polygone eingeschlossenen Flächen deutlich heterogener. Der Kern aller ermittelten Flächen (87,7 Prozent) liegt im Bereich von 0 – 2 km² liegt (Ø: 1,3 km²). Nur ein geringer Anteil von 12,3 Prozent bezieht sich auf größere Flächen zwischen 2 und im Maximum 20 km².

Statistische Auswertung der Kernparameter der BNetzA Gebührenformel

Das Online Angebot des 5G Campusnetzplaner ist unter folgendem Link erreichbar: Zum 5G Campusnetzplaner. Bei darüber hinausgehenden Fragen steht Ihnen das Team Competence Center 5G.NRW gerne beratend zur Seite.

¹einzigartige Nutzer-IP-Adresse

 

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung
15.10.2019
Bundesregierung plant vermutlich eine Zulassung der Huawei-Technik für den 5G-Netzausbau
15.10.2019 Huawei darf nach monatelangen Debatten der Vertreter der Bundesregierung Komponenten für das gesamte, deutschlandweite 5G-Netz liefern, wie die Online-Plattform Golem mitteilte. Der Beschluss der Bundesregierung soll demnach in den...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Industrial Local 5G Networks: Reliable End-to-End 5G Network Slicing for Mission-Critical Applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Fabian Kurtz (TU Dortmund, Communication Networks Institute) sprach über lokale...
Präsentation ansehen
Frequenzen
07.04.2020
Coronavirus: Einige europäische 5G-Frequenzversteigerungen verschoben
Gemäß dem 5G-Aktionsplan der EU sind die Mitgliedstaaten verpflichtet, das 700-MHz-Band bis 2020 zu genehmigen, es sei denn, es gibt gerechtfertigte Gründe für eine Verschiebung bis spätestens Mitte 2022.  Diese...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Competence Center 5G.NRW, Wirtschaftliches Potenzial
03.12.2019
Minister Pinkwart über den anstehenden Wettbewerb 5G.NRW
Video ansehen
Competence Center 5G.NRW
30.12.2019
Competence Center 5G.NRW auf dem MWC
Vom 24. bis 27. Februar 2020 findet der MWC in Barcelona statt. Von 5G, künstlicher Intelligenz, vernetzten Fahrzeugen und Virtual Reality bis hin zu Themen wie IT-Security und Smart Cities:...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen, Sicherheit
11.10.2019
5G-Netze: Staatliches Hacking als größte Bedrohung
11.10.2019 Die EU-Kommission stellte ihre Risikobewertung für die Sicherheit der 5G-Mobilfunknetze vor. 28 Staaten schickten ihre Einschätzung nach Brüssel, Deutschland schätze in seiner Bewertung insbesondere staatliches Hacking als größte Bedrohung...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
07.04.2020
Innovationsnetzwerk erweitert
Wir erweitern unser Angebot für Sie: Nun finden Sie auch Institutionen, die Teil des 5G.NRW-Innovationsnetzwerks sind und verschiedene Angebote an das Netzwerk machen. Die Institutionen stellen sich jeweils kurz vor,...
News-Artikel lesen
Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
27.11.2019
Bitkom fordert gleiche Sicherheitsanforderungen für alle 5G-Netzbetreiber
Die Bundesnetzagentur passt zurzeit die Sicherheitsanforderungen an Netzbetreiber an. In einer Stellungnahme fordert der Digitalverband Bitkom nun, dass Mobilfunkbetreiber und Hersteller die gleichen und technikneutralen Sicherheitsanforderungen erfüllen sollen. Nach Aussagen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen
19.06.2019
Förderwettbewerb 5G.NRW
19.06.2019 Der neue Mobilfunkstandard 5G legt als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation die Basis für die zunehmende industrielle Digitalisierung und realisiert die erforderliche Qualität, Geschwindigkeit sowie Kapazität der Vernetzung und Datenübertragung....
News-Artikel lesen
Ausschreibungen, Competence Center 5G.NRW
05.12.2019
5G: Hype oder Allheilmittel?
Im Rahmen der Informationsveranstaltungen zum Wettbewerb 5G.NRW informierte das Competence Center 5G.NRW über Potenziale und mögliche Anwendungen von 5G.
Präsentation ansehen
Frequenzen
07.05.2020
Schweden kündigt Multiband-5G-Auktion im November 2020 an
Die schwedische Post- und Telekommunikationsbehörde (PTS) hat eine offene Einladung zu den Auktionen im 3,5-GHz- und 2,3-GHz-Band veröffentlicht. Die Auktion ist für den 10. November 2020 geplant, und die Anträge...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
10.10.2019
5G.NRW gestaltet Breakout-Session bei der 5G CMM
5G.NRW hat am Dienstag, den 8.10.2019, eine Breakout-Session im Rahmen der Fachkonferenz 5G CMM Expo in Hannover gestaltet. Unter dem Motto „Chancen für die Industrie durch 5G“ ging es in...
News-Artikel lesen