News

5G als Basis der „Bank of Things“

Whitepaper "Bank of Things" von SPD Bank und Huawei

Pan Weidong, Präsident der Shanghai Pudong Development Bank (SPD Bank), und David Wang, Geschäftsführer und Vorsitzender des Investment Review Board von Huawei, haben das Whitepaper „Bank of Things“ auf der Huawei Connect 2020 veröffentlicht. Das Whitepaper entwickelt ein neues Finanzierungsdienstleistungsmodell und Designsystem für intelligente Dinge in der Branche und kündigt eine neue Ära der „Bank of Things“-Dienstleistungen (BOT) an.

Zurzeit wandelt sich die Ära der vernetzten Dinge in die Ära der intelligenten, vernetzten Dinge. Durch die intelligenten Verbindungen mit Clouds, Edges und Geräten wird deutlich, dass die Vernetzung Produktivität bedeutet. Auf Basis von Verbindungsszenarien mit intelligenten Dingen wird ein nutzerorientierter intelligente Raum für umfassende Dienstleistungen geschaffen. Für die verschiedenen Akteure im intelligenten, effizienten und kooperativ agierenden Ökosystem fungieren Finanzdienstleistungen als Haftmittel – zur Erreichung des gemeinsamen Erfolgs und dem Aufbau einer florierenden Realwirtschaft.

Neue Technologien, wie 5G, Internet of Things (IoT) und Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich im Rahmen der neuen chinesischen Infrastrukturstrategie rasant. Dies führt dazu, dass zahlreiche intelligente Dinge miteinander vernetzt sind, was starke Auswirkungen auf den (Arbeits-)Alltag der Menschen hat und Grundlage für Autos mit intelligenter Sensorik, Smart Homes und Smarte Fabriken bildet.

Aufgrund dessen führen die SPD Bank und Huawei das neue Konzept BoT ein, welches direkt die Serviceziele von Menschen auf intelligente Dinge erweitert und ein szenariozentriertes Geschäftsmodell und Risikomanagementmodell aufbaut, welches auf einem objektiven Kreditsystem basiert. Im Whitepaper werden Geschäftsformen, Architektur und das Szenariodesign der BoT in der digitalen Wirtschaft dargestellt und technische Herausforderungen aufgezeigt. Zudem werden die Erwartungen an Finanzdienstleistungen und ein neues digitales Kreditsystem thematisiert.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: Presseportal.

Das könnte Sie auch interessieren

5G.NRWeek, Anwendungspotenziale, Campusnetze, Competence Center 5G.NRW, Telemedizin
29.12.2020
5G im Gesundheitsbereich
Video ansehen
Anwendungspotenziale, Überblick
06.09.2019
Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken
06.09.2019 Die Initiative 5G-ACIA beschreibt in einem Whitepaper vier mögliche Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken. Die Möglichkeiten alleinstehender Netzwerke sowie verschiedene Varianten des Verbunds mit öffentlichen Netzwerken...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
31.03.2020
5G zur Pandemievorbeugung und -behandlung
Der Telekommunikationsausrüster Huawei und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte haben das Whitepaper „Combating COVID-19 With 5G: Opportunities to Improve Public Health Systems“ veröffentlicht. Das Whitepaper erörtert, wie wichtige Merkmale von...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW
14.04.2021
Neues Feature „Best Practices“ online!
Wissen Sie, welche spannenden und innovativen 5G-Projekte es in Nordrhein-Westfalen bereits gibt? Um Ihnen einen Überblick über 5G-Projekte in NRW zu geben und Sie auf dem Laufenden zu halten, haben wir...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sport
26.09.2019
5G im Fußballstadion
26.09.2019 Eine Weltpremiere im Profisport: Beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die TSG Hoffenheim am 23. September 2019 haben Vodafone und die Deutsche Fußball Liga (DFL) 5G in der Volkswagen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
10.06.2020
5G-Modellprojekt für Siegen-Wittgenstein
Der Kreis Siegen-Wittgenstein will ein Modellprojekt für den Einsatz von superschnellem 5G-Mobilfunk realisieren. Zuständig dafür soll die Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG-SWF) sein, die die fünf südwestfälischen Kreise besitzen. Das geht aus...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Industrie 4.0, Wirtschaftliches Potenzial
30.01.2020
Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ erhält Förderung vom Bundesverkehrsministerium
Das Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ der Stadt Schwerte wird im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Durch die Förderung können nun Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle zum...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW
30.10.2020
Road to 5G.NRW
Video ansehen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.02.2020
Media Broadcast baut eigenen 5G-Campus
Media Broadcast, Service Provider der Medien- und Broadcastbranche mit Sitz in Köln, errichtet einen eigenen 5G-Campus in Nauen bei Berlin. Für die Errichtung des 5G-Campus hat das Unternehmen von der...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Testfeld
20.03.2020
SmartFactoryOWL mit 5G ausgestattet
Das Fraunhofer IOSB in Lemgo nutzt seit März gemeinsam mit dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der TH OWL in der SmartFactoryOWL eines der ersten privaten 5G-Netze. Lemgo stellt mit dem...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
24.09.2019
Zug wird mit Hilfe von 5G ferngesteuert
24.09.2019 Vodafone hat durch Einsatz von 5G-Signalen erstmals einen Zug ferngesteuert. Auf dem Smart Rail Connectivity Campus im Erzgebirge wurde ein Thales-Zug in Echtzeit aus mehreren hundert Metern Entfernung gelenkt....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Online-Seminar
02.06.2020
Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren
Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...
News-Artikel lesen