News

5G als Beschleuniger der digitalen Transformation

Whitepaper "5G Outlook Series: Transforming Essential Services for Economic Recovery in the Great Reset" von World Economic Forum und PwC

Das World Economic Forum hat gemeinsam mit PwC das Whitepaper „5G Outlook Series: Transforming Essential Services for Economic Recovery in the Great Reset“ veröffentlicht. Das Whitepaper legt den Fokus darauf, wie 5G die digitale Transformation von wesentlichen Diensten und Arbeitsplatzaktivitäten in naher Zukunft beschleunigen kann. Der Fokus liegt dabei auf die Gesundheitsversorgung und öffentliche Verkehrsmittel.

Die globale Gesundheitspandemie und die schwere Rezession, mit der viele Länder konfrontiert sind, haben eine Reihe wichtiger Herausforderungen ins Blickfeld gerückt, da die Regierungen versuchen, ihre Bevölkerung gesund und die Produktivität ihrer Arbeitskräfte zu erhalten. Es gibt eine wachsende Krise bei grundlegenden Dienstleistungen, wie Gesundheitsversorgung und öffentlichen Verkehrsmitteln. Die sich abzeichnende „neue Normalität“ ist eine Chance, den wirtschaftlichen Aufschwung für grundlegende Gesundheits- und öffentliche Verkehrsdienste und den Übergang zu hybriden Arbeitsformen zu gestalten.

Wenn man weiter in die Zukunft blickt, können die Länder ihre wirtschaftliche Erholung beschleunigen, indem sie ihre digitale Infrastruktur modernisieren, um flexibles Arbeiten, Innovation und eine geografisch gleichmäßigere Verteilung der Arbeitsmöglichkeiten zu ermöglichen. In dieser zweiten Veröffentlichung der „5G Outlook Series“ werden drei Möglichkeiten untersucht, wie 5G die digitale Transformation dieser Art von wesentlichen Diensten und Arbeitsplatzaktivitäten in naher Zukunft beschleunigen kann:

  • Beschleunigung des Übergangs zu einem wertebasierten Gesundheitssystem, das prädiktiv, präventiv, personalisiert und partizipatorisch ist.
  • Aufbau von Vertrauen in öffentliche Verkehrsmittel, damit die Bürger sicher zu ihrem Arbeitsplatz fahren können und damit beginnen können, die Bürger wieder in die Stadtzentren zu bringen.
  • Ermöglichung der weitverbreiteten Nutzung der erweiterten Realität unter Verwendung von 5G, um eine immersivere Alternative zu den gegenwärtigen Kollaborationswerkzeugen einzuführen, die Effizienz und Möglichkeiten am Arbeitsplatz freisetzen wird.
  • Zur Veranschaulichung der Möglichkeiten zur Umgestaltung wesentlicher Dienste und zur Ankurbelung des wirtschaftlichen Aufschwungs in der Zeit des Great Reset

Eine Übersicht wichtiger Erkenntnisse:

  • 5G kann ein wesentlicher Wegbereiter der digitalen Transformation sein, aber sie kann dies nicht allein erreichen.  In Kombination mit früheren Netzwerkgenerationen und anderen Konnektivitätstechnologien, wie Wi-Fi 6 sowie neuen Technologien (insbesondere künstliche Intelligenz, Mixed Reality und Edge Computing) kann 5G die Suche nach neuen Lösungen für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen beschleunigen.
  • Die Funktionen von 5G könnten sich für eine Reihe von Anwendungen im Gesundheitswesen als wertvoll erweisen – von der Telemedizin bis zur Fernchirurgie, von der Übertragung großer medizinischer Akten zur Verfolgung von Patientenbewegungen innerhalb von Einrichtungen, von der Verwendung von Wearables für die Echtzeit-Überwachung bis hin zur Bereitstellung kontinuierlicher Behandlungsunterstützung für Patienten.
  • 5G-fähige Transportsysteme werden die Übertragung und Verarbeitung großer Mengen von Passagierdaten an mehreren Standorten zuverlässiger, effizienter und sicherer machen.
  • Innovationen in VR und AR könnten die Zukunft der Arbeit durch immersive Erfahrungen revolutionieren, die Situationen des realen Lebens widerspiegeln und erweitern. Zum Beispiel ermöglicht VR Schulungen, wo es entweder nicht sicher oder nicht praktikabel ist, dies persönlich zu tun.
  • 5G-Netzwerke in Kombination mit XR können letztlich ein „virtuell vorhandenes“ Arbeitsplatzerlebnis ermöglichen, insbesondere in solchen Anwendungsfällen, die im Freien oder unterwegs genutzt werden.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: World Economic Forum.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Industrie 4.0, Mobilität
17.12.2019
5G-Industry Campus Europe ist größtes europäisches 5G-Forschungsnetz
Gemeinsam mit Unternehmen und Forschungspartnern Einsatzgebiete der neuen Mobilfunktechnologie 5G in der Produktion zu erforschen und praxisnah zu erproben ist das Ziel des 5G-Industry Campus Europe: Für den Aufbau des...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
24.09.2019
Zug wird mit Hilfe von 5G ferngesteuert
24.09.2019 Vodafone hat durch Einsatz von 5G-Signalen erstmals einen Zug ferngesteuert. Auf dem Smart Rail Connectivity Campus im Erzgebirge wurde ein Thales-Zug in Echtzeit aus mehreren hundert Metern Entfernung gelenkt....
News-Artikel lesen
Campusnetze, Edge Computing, Mobilität, Testfeld
06.07.2022
EU geförderte Initiative 5GCroCo testet länderübergreifende 5G-Kommunikation
Wie kann zukünftig eine nahtlose, grenzüberschreitende 5G Konnektivität sichergestellt werden? Dieser Frage geht die Initiative 5GCroCo (Fifth Generation Cross-Border Control) in einem grenzüberschreitenden Testszenario nach. In der mit 17 Millionen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
07.09.2021
BMW Group und Telekom bringen 5G und Personal eSIM Vernetzung in ein Fahrzeug
Als erster Automobilhersteller bringt die BMW Group 5G in ein weltweit verfügbares Serienfahrzeug, den BMW iX. Die dazu passende 5G-Konnektivität bietet die Deutsche Telekom erstmals für ein Fahrzeug an. In...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
27.01.2020
Prädiktive QoS zur Entwicklung der zukünftigen Mobilität
Zukünftige intelligente Verkehrssysteme werden der Gesellschaft und Wirtschaft eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten: Sei es die Zeit- und Geldersparnis, die Entlastung der Umwelt oder die optimale Nutzung des globalen Straßen-...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
20.01.2020
5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“
Das mehrjährige 5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“ ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gestartet. Der Fokus liegt auf einer verbesserten ländlichen Gesundheitsversorgung durch 5G-Technologien. Erforscht werden sollen dabei die Umsetzbarkeit, Möglichkeiten und Hindernisse...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
13.01.2021
Projekt „5G-ConnectedMobility“ erfolgreich beendet
Das im Jahr 2016 gestartete Projekt „5G-ConnectedMobility“ wurde erfolgreich beendet. Ziel des Projektes war die Stärkung der Forschung und Entwicklung von 5G in Deutschland. Durch eine eigenständige 5G-Netzinfrastruktur konnten die...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0, Mobilität
06.07.2021
Qualcomm präsentiert neue 5G-Prototypen
Qualcomm Technologies, Inc. hat seine neuesten Forschungsmeilensteine und Innovationen vorgestellt, um das nächste Kapitel von 5G voranzubringen. Die neuen und aktualisierten F&E-Over-the-Air-Prüfstände und -Systemsimulationen zeigen die Verbesserung der 5G-Systembasis, um...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
10.09.2021
Porsche führt Echtzeit-Mobilfunk im Entwicklungszentrum Weissach ein
Der Autohersteller Porsche hat sein Entwicklungszentrum Weissach (EZW) mit einem 5G-Standalone-Campusnetz ausgestattet, um die Rahmenbedingungen für die zielgerichtete Entwicklung neuer Fahrzeugsysteme und -funktionen für zukünftige Anforderungen zu schaffen. Die Implementierung...
News-Artikel lesen
Mobilität
22.09.2020
Autonom fahrende Busse durch 5G
Im Auftrag der Landkreise Reutlingen, Sigmaringen und Zollernalbkreis und der Stadt Reutlingen hat die Hochschule Reutlingen in den letzten sieben Monaten das Konzept „5G für öffentliche Mobilität“ entwickelt. Dabei soll...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Reallabor, Technische Entwicklung, Testfeld
16.12.2019
5G-Reallabor in der Mobilitätsregion Braunschweig-Wolfsburg
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und andere Forschungseinrichtungen haben für den Aufbau eines offenen 5G-Reallabors in der Region Braunschweig-Wolfsburg vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Telemedizin
20.07.2022
„5G4Healthcare“ nimmt 5G-Campusnetzwerk in Betrieb
Der Einsatz der 5G-Technologie hat vor allem im ländlichen Raum großes Potenzial, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Darunter können beispielweise die EKG-Echtzeitübertragung aus dem Rettungswagen, mobile Notfallgeräte oder die Televisite fallen....
News-Artikel lesen