Video

5G-COMET – Demonstration von Time-Sensitive Networking

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VIDEO%20FEHLT zu laden.

Inhalt laden

Warum sollten Sie Time-Sensitive Networking (TSN) und 5G kombinieren? Ganz einfach: TSN beschreibt eine Reihe von Standards, die von der Time Sensitive Networking Task Group entwickelt wurden und eine hochzuverlässige Datenübertragung mit geringer Latenz ermöglichen. Zusammen mit 5G können diese TSN-Standards zu einem echtzeitfähigen Gesamtsystem kombiniert werden, mit dem Ziel, eine hochverfügbare, zuverlässige und sichere Kommunikation zwischen allen Komponenten und Modulen zu schaffen: Von Sensoren und Aktoren auf der Feldebene über 5G-Netzwerke und Ethernet-Verbindungen bis hin zur Cloud.

Im Projekt 5G-COMET wird die Kombination von 5G und TSN getestet, anhand der Echtzeitsteuerung von robotergestützten Laserbearbeitungsprozessen und kooperierenden Robotern, welche gemeinsam eine Montageaufgabe lösen.

Weitere Informationen:

5G-COMET Projekt | 5G-COMET (CC5G.NRW)

Ansprechpartner

Pierre Kehl
Wissenschaftlicher Mitarbeiter