News

ABI Research veröffentlicht Whitepaper „70 Technology Trends That Will – and Will Not – Shape 2022“

Das Whitepaper beinhaltet ebenfalls zahlreiche Technologietrends mit Blick auf 5G

In dem Whitepaper „70 Technology Trends That Will – and Will Not – Shape 2022“ identifiziert ABI Research 35 Trends, die voraussichtlich den Technologiemarkt im Jahr 2022 prägen werden. Zudem werden 35 weitere Trends skizziert, die zwar zu vielen Spekulationen und Kommentaren führen, aber auf dem Technologiemarkt nach Einschätzung von ABI Research wenig Auswirkungen haben werden.

Zunächst ein Beispiel, was 2022 im Kontext von 5G passieren könnte:

RIC- und SMO-Plattformen schaffen eine Grundlage für neue Anwendungen und Innovationen

ABI Research geht davon aus, dass Open RAN weiterhin weltweit eingesetzt werden wird. Die Mobilfunkbetreiber werden aber der Plattform RAN Intelligent Controller (RIC) und Service Management and Orchestration (SMO) mehr Aufmerksamkeit schenken, da dies speziell auch für Brownfield-Netzwerke geeignet ist. ABI Research erwartet, dass Infrastrukturanbieter (wie z. B. Ericsson und Nokia) sowie Anbieter von Netzwerkplattformen (Juniper Networks, VMWare) RIC/SMO-Plattformen einführen und damit beginnen, Entwicklergemeinschaften um sie herum aufzubauen. ABI Research vermutet, dass 2022 ein zentrales Jahr für RIC/SMO-Ankündigungen sein wird.

Als unwahrscheinlich schätzt ABI Research beispielsweise ein, dass 5G in Unternehmen die gewünschte Marktzugkraft erreichen

Für Unternehmen bringt 5G viele Vorteile mit sich: Latenzen im Millisekundenbereich, eine Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Netzwerkabdeckung sowie Schutz des Unternehmensnetzwerks vor unbefugten Zugriff oder Eingriffen. Alle diese Funktionen sind im sogenannten Release 16 des 3rd Generation Partnership Project (3GPP) standardisiert, auf das Unternehmen gewartet haben. Jedoch kommen Release 16-fähige Geräte immer noch nicht auf den Markt. ABI Research erwartet nennenswerte Ankündigungen dazu erst ab 2023.

Weitere Prognosen zu den folgenden 20 Forschungsbereichen: 5G Core and Edge Networks, 5G Devices, Smartphones and Wearables, 5G Markets, 5G and Mobile Network Infrastructure, AI and Machine Learning, Augmented and Virtual Reality, Digital Security, Distributed and Edge Computing, Industrial and Collaborative Robotics, Industrial and Manufacturing, IoT Hardware and Device, IoT Markets, IoT Networks and Services, Location Technologies, Metaverse Markets & Technologies, Smart Cities and Smart Spaces, Smart Home, Smart Mobility and Automotive, Supply Chain Management and Logistics, Wi-Fi, Bluetooth and Wireless Connectivity finden Sie im vollständigen Bericht von ABI Research.

Weitere Informationen finden Sie hier: ABI Research.

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
18.10.2019
Neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter
18.10.2019 Die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben die Sicherheitsvorgaben für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter erweitert. Davon seien...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
22.03.2022
Report von DIGITALEUROPE zum Stand der Konnektivität in Europa
Der jüngste Bericht von DIGITALEUROPE über den Stand der Konnektivität in Europa zeigt, dass die Europäische Union den Wettlauf um die weltweiten Netze verliert und die Konnektivitätsziele für 2030 diesen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit
25.11.2019
ENISA: Bewertung der Sicherheit von 5G-Netzen
Die Europäische Agentur für Cybersecurity (ENISA) hat auf der Basis einer umfassenden technischen Analyse von 5G nun Handlungsempfehlungen für die EU-Mitgliedsstaaten veröffentlicht. In dem Bericht „ENISA threat landscape for 5G...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit, Wirtschaftliches Potenzial
11.12.2019
Unternehmen halten 5G-Ausbau für bedeutend
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen hat Ergebnisse ihrer Blitzumfrage zum 5G-Ausbau, an der 702 Unternehmen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe teilgenommen haben, veröffentlicht. 76 Prozent der befragten Unternehmen finden...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
16.12.2021
300-fache Steigerung des Mobilen Datenverkehrs in den letzten 10 Jahren
Den rasend schnellen Wandel der mobilen Kommunikation hat wahrscheinlich jede Person sowohl im Privaten als auch im Beruf erlebt. Das macht auch Fredrik Jejdling, Executive Vice President und Head of...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung
10.06.2021
Dresden gewinnt globalen Wettbewerb um Vodafones neues Kompetenz-Zentrum
Die Vodafone Gruppe baut in Kürze ein globales Kompetenz-Zentrum für Forschung, Entwicklung und Innovation in Dresden auf. Dresden konnte sich im globalen Wettbewerb gegen sieben weitere vorab ausgewählte europäische Städte...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
22.02.2019
Deutscher Smartphone-Markt: Positive Entwicklung, entgegen dem weltweiten Trend
22.02.2019 Größere Displays, bessere Netze und steigender mobiler Datenverkehr: 2019 wächst der Markt für Smartphones, Apps, Telekommunikationsdienste und Mobilfunknetze in Deutschland auf 34,3 Milliarden Euro. Das ist ein Umsatzplus von...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen
03.09.2019
Bis zu 90 Mio. Euro für den Förderwettbewerb 5G.NRW
03.09.2019 Um Nordrhein-Westfalen zum Leitmarkt für 5G zu entwickeln, plant die nordrhein-westfälische Landesregierung den Förderwettbewerb 5G.NRW zu starten. Angedacht sind Projektförderungen schwerpunktmäßig in folgenden Feldern: 5G-Forschung- und Entwicklung/Testzentren, 5G-Campusnetze für...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs
05.02.2020
Neues Kompetenzzentrum für Elektromagnetische Felder (EMF)
Welche Veränderungen bringen neue Sendeanlagen in der direkten  Nachbarschaft mit sich? Welche Auswirkungen hat das neue Mobilfunknetz 5G? Um über diese Fragestellungen zu informieren, hat das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) das...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rollout
06.12.2022
Mehr Tempo beim Mobilfunk- und Glasfaserausbau
BREKO und MIG verständigen sich auf Zusammenarbeit Um die Funklöcher der deutschen Mobilfunknetze weiter zu schließen, haben der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) und die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft mbH (MIG) auf eine Zusammenarbeit...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Energie
29.01.2020
Energiewende ohne 5G nicht machbar
Hannes Ametsreiter, Vodafone Deutschland-Chef, hat im Zuge des Handelsblatt Energie-Gipfels in Berlin bei der Energiebranche den neuen Mobilfunkstandard 5G beworben. Die Energiewende sei ohne 5G nicht möglich. „Erneuerbare Energien sind...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
25.07.2019
Whitepaper zu Trends, Enablern und Infrastruktur der 5G-Technologie
25.07.2019 Die Arbeitsgruppe 5G Architecture im Rahmen der 5G PPP-Initiative beschäftigt sich mit der Erfassung neuer Trends und technologischer Schlüsselfaktoren für die Realisierung der 5G-Architektur. Ziel ist es auch, die...
News-Artikel lesen