News

Bis 2021: 5G-Netz für 30 Millionen Menschen in Deutschland

Jahresrückblick von Vodafone

Vodafone blickt zurück auf das Jahr 2020.

Mehr als 800 Städte und Gemeinden in Deutschland werden von Vodafone mit 5G versorgt. 5.000 5G-Antennen wurden dazu an 1.600 Mobilfunkstandorten errichtet. Nutzen können das 5G-Netz 16 Millionen Bürger in Deutschland – 60 Prozent mehr als geplant. Bis 2021 wird Vodafone sein 5G-Netz nochmals verdoppeln. Somit wird ermöglicht, dass mindestens 30 Millionen Menschen das 5G-Netz nutzen können.

Ebenfalls wurde das LTE-Netz von Vodafone ausgebaut. 2021 soll der Ausbau weiter vorangetrieben werden, unter anderem soll die Abdeckung entlang der Verkehrswege, die für den Netzausbau besonders herausfordernd sind, optimiert werden.

Vodafone wird am 30. Juni 2021 das veraltete 3G-Netz abschalten. Die 3G-Kapazitäten werden dann auf das LTE-Netz übertragen, in dem vor Ort an den 3G-Basisstationen die Systemtechnik so modifiziert wird, dass sich die 3G-Technologie am Stichtag abschaltet. Die Vorbereitungsphase wird im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.

Im Jahr 2020 wurden über 12 Millionen Kabelanschlüsse von Vodafone Gigabit-fähig gemacht. Abgeschlossen wurden die Aufrüstung des Kabelnetzes mit der Gigabit-Beschleunigungstechnologie DOCSIS 3.1 2020 in 13 Bundesländern, darunter Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg, in denen der breitflächige Gigabit-Ausbau im Februar 2020 begann, wird die Netzausrüstung beschleunigt. Die Aufrüstung soll bis Mitte 2021 andauern. 24 Millionen Haushalte sollen dann mit Gigabit-Geschwindigkeit versorgt werden.

Vodafone hat sich zum Ziel gesetzt in fünf Jahren klimaneutral und bis 2040 komplett emissionsfrei zu werden. Im Rahmen der neuen „GigaGreen-Strategie“ erhalten unter anderem Netze Grünstrom, Mobilfunkmasten integrierte Wind- und Solaranlagen und auch Lieferketten werden grün, zum Beispiel durch elektrische Fahrzeugflotten. Seit Anfang 2020 hat Vodafone auf Grünstrom umgestellt. Um den Stromverbrauch zu senken, steigert das Unternehmen fortlaufend die Energieeffizienz – beispielsweise durch Abschaltung alter Systeme und die Nutzung neuer Technologien wie 5G. Im Vergleich zu 4G kann durch 5G das Echtzeit-Netz gleiche Datenmengen mit 80 Prozent weniger Energie transportieren. Somit konnten bereits 2019 mehr als 31 Gigawattstunden (GWh) Energie eingespart werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: Vodafone.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout
23.01.2020
5G @ Telefonica Germany
Im Rahmen der Veranstaltung „5G Innovationen für das Ecosystem Nordrhein-Westfalen – Im Fokus: Campusnetze, Reallabore, Kooperationspotenziale“ informierte Gerald Huber von der Telefonica Germany GmbH & Co. OHG über Potenziale von...
Präsentation ansehen
Technische Entwicklung
04.02.2021
Neue Netzwerk-Technologie erzielt bis zu 100 Gigabit pro Sekunde
Über eine einzelne optische Wellenlänge haben Ingenieure von Vodafone und Nokia Daten mit einer Geschwindigkeit von 100 Gigabit pro Sekunde über eine passive optische Glaserverbindung (PON) transportiert. Derzeit können mit...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
30.11.2020
5G und dann? Das Rennen um 6G hat bereits begonnen…
Vom 26.10. bis zum 30.10.2020 fand zum ersten Mal die 5G.NRW Week statt, bei der Experten in spannenden täglichen 5G-Sessions diskutiert haben, wo NRW in Sachen 5G aktuell steht, was...
Blog-Artikel lesen
Technische Entwicklung
16.04.2020
5G mmWave: Samsung erreicht 8,5 Gbit/s
Samsung Electronics gab bekannt, dass es die branchenweit schnellsten 5G-Geschwindigkeiten in einer Labor-Demonstration erreicht hat: Dabei kam die weltweit führende 5G mmWave Access Unit zum Einsatz, bei der 800 MHz...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
08.09.2020
Telefónica: Virtualisierung des 5G-Kernnetzes
Telefónica Deutschland wird als erster deutscher Netzbetreiber das 5G-Kernnetz und -Netzfunktionen für neue industrielle Lösungen in die Cloud bringen. Somit wird nicht nur eine schnellere Entwicklung von Industrielösungen ermöglicht, sondern...
News-Artikel lesen
Rollout
21.04.2020
Mobilfunknetzbetreiber erfüllen Versorgungsauflagen nicht
Die Bundesnetzagentur hat die Überprüfung der Berichte zur Erfüllung der Versorgungsauflagen aus der Frequenzversteigerung 2015 der Mobilfunknetzbetreiber Telefónica, Telekom und Vodafone abgeschlossen. Alle drei Mobilfunknetzbetreiber haben die Versorgungsauflagen nicht im...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
14.06.2019
5G-Lizenz-Versteigerungen abgeschlossen
14.06.2019 In der 497. Auktionsrunde ist die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen aus den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz in Mainz nach 52 Tagen zu Ende gegangen. Die Frequenzen wurden für...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
13.07.2021
Nachholbedarf von Deutschland und Europa bei der Digitalisierung
Das Unternehmen Deloitte hat im Auftrag von Vodafone eine Studie über den Stand der Digitalisierung in Europa veröffentlicht. In der Studie werden die Konjunktur- und Resilienzpläne von Deutschland und 19...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
23.06.2020
Elf neue EU-geförderte 5G-Forschungsprojekte
Elf neue Horizon-2020-Projekte werden im Rahmen der europäischen 5G Public-Private Partnership (5G-PPP) im September 2020 anlaufen. Ziel wird es sein, Chancen von 5G-Hardware-Innovation zu nutzen und 5G-Ökosysteme für vernetzte und...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
25.05.2021
Der Mobilfunknetzausbau geht weiter
Die Bundesnetzagentur hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Aus dem Bericht geht hervor, dass der Mobilfunkausbau voranschreitet. So stieg die Anzahl an Funk-Basisstationen um 18 Prozent auf 224.554...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Campusnetze, Industrie 4.0, Technische Entwicklung
03.12.2021
Smart Factory mit privatem 5G Netz
Bosch, Nokia und Rohde & Schwarz zeigen die industrielle Automatisierung über ein privates 5G-Standalone-Netz. Das 5G-Privatnetz unterstützt Anwendungsfälle in der Fertigung in einer funktionierenden Fabrik. Industrie 4.0 und 5G-Fabrikautomation eröffnen...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
19.08.2020
21 Millionen Gigabit-Anschlüsse
Vodafone bietet nun für 21 Millionen Haushalte in Deutschland Gigabit an. Das Ziel ist es, bis 2022 die Anzahl der Gigabit-Anschlüsse auf insgesamt 25 Millionen zu erhöhen. Durch die Modernisierung...
News-Artikel lesen