News

Das C-Band-Spektrum wird den US-Markt verändern

Das Beratungsunternehmen umlaut hat ein Whitepaper zu der Einführung des C-Bandes in den US-Markt veröffentlicht.

Durch die Versteigerung des US-amerikanischen C-Band-Spektrums in Höhe von über 80 Millionen US-Dollar, verändert sich die US-amerikanische Wettbewerbslage noch einmal grundlegend. Das Beratungsunternehmen umlaut hält die Investitionen der US-amerikanischen Telekommunikationsanbieter jedoch für notwendig und strategisch komplementär zu den Investitionen in 5G-Technologien, wie Mobile Edge Compute (MEC) und Massive MIMO, um neue Umsatzströme zu generieren. Aus diesen Gründen wird erwartet, dass die Umsätze von Unternehmenskunden die Umsätze vonUnternehmen Privatkunden erstmals übertreffen. Dies wird nicht zuletzt dadurch erreicht, dass Mobilfunknetzbetreiber durch das Anbieten von niedriger Latenz und hoher Verfügbarkeit sich differenzieren- und Kunden im Unternehmensbereich gewinnen können, wodurch sie ihre Investitionen in dieses Spektrum am besten monetarisieren können.

Zu dieser Thematik hat das Beratungsunternehmen ebenfalls ein Whitepaper publiziert. Aus der Veröffentlichung geht hervor, dass in erster Linie die Spektrums-Strategie der Anbieter die Wettbewerbssituation bestimmen wird, da Spektrumsspezialisierungen, die sich verändernden Anforderungen von Unternehmen und Industrie prägen werden. Ebenso werden die besonderen Eigenschaften der 5G-Technologie drahtlose Erweiterungen bestehender zeitkritischer Netzwerkanwendungen (TSN) ermöglichen, was laut umlaut wiederum in einer erhöhten Nachfrage nach privaten Netzwerken und Network Slicing münden wird.

Grundsätzlich werden laut dem Whitepaper alle drei nationalen US-Mobilfunkanbieter von der Auktion des C-Band Spektrums profitieren, jedoch wird auch der Wettbewerb innerhalb der Branche, mit u.a. potentiellem Engagement von Google, Amazon und Apple, ansteigen. Zusätzlich ist es möglich, dass das Interesse neuer Marktteilnehmer durch die bevorstehende FCC-Auktion für das untere Ende des C-Band-Spektrums (3,45 – 3,55 GHz) geweckt werden könnte, was zu einer sehr wettbewerbsintensiven Branche führen würde.

Schlussendlich stellt das Beratungsunternehmen fest, dass die anfänglichen 5G-Spektrum-Strategien für Netzbetreiber nun mehr oder weniger feststehen würden und die US-Netzbetreiber sich nun in den Kampf um die operative Exzellenz begeben müssten. Durch die zentrale Position des C-Bandes in der 5G Landschaft geht umlaut davon aus, dass Wettbewerb sich in Zukunft um niedrige Latenzen und Verfügbarkeit drehen wird.

Weitere Informationen finden Sie hier: umlaut

Das könnte Sie auch interessieren

6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
31.05.2021
Die Evolution von 5G zu 6G
5G ACIA hat ein Position Paper veröffentlicht. In dem Paper wird die Sicht von 5G ACIA auf die Entwicklung von 5G hin zu 6G erläutert. Die 5G ACIA kündigt in...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
10.09.2019
5-Punkte-Plan für den Mobilfunkausbau
10.09.2019 Verkehrsminister Scheuer legte einen 5-Punkte-Plan zum Mobilfunkausbau vor. Das Ziel: Lücken im 4G-Netz schließen und den Umstieg auf 5G beschleunigen. Zu den Maßnahmen gehört auch eine Auktion für sogenannte...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
07.01.2021
Bis 2021: 5G-Netz für 30 Millionen Menschen in Deutschland
Vodafone blickt zurück auf das Jahr 2020. Mehr als 800 Städte und Gemeinden in Deutschland werden von Vodafone mit 5G versorgt. 5.000 5G-Antennen wurden dazu an 1.600 Mobilfunkstandorten errichtet. Nutzen...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
22.06.2021
Ericsson Mobility Report: Mehr als eine halbe Milliarde 5G-Abonnements bis Ende 2021
Ericsson hat seinen zwanzigsten Mobility Report vorgestellt. Ericsson vermutet, dass die Zahl der Mobilfunkabonnements bis Ende des Jahres 2021 die 580 Millionenmarke überschreiten wird. Die AutorInnen führen dies auf eine...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
13.07.2021
Nachholbedarf von Deutschland und Europa bei der Digitalisierung
Das Unternehmen Deloitte hat im Auftrag von Vodafone eine Studie über den Stand der Digitalisierung in Europa veröffentlicht. In der Studie werden die Konjunktur- und Resilienzpläne von Deutschland und 19...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
26.11.2020
Erster industrieller 5G-Router von Siemens
Siemens hat den ersten industriellen 5G-Router für die Anbindung von lokalen Industrieanwendungen vorgestellt. Im Frühling 2021 soll der Router zur Verfügung stehen. Über ein öffentliches 5G-Netz werden Industrieanwendungen, wie Maschinen,...
News-Artikel lesen
Allgemein, Technische Entwicklung, Wirtschaftliches Potenzial
06.09.2021
Der Mobilfunkpakt wird um weitere drei Jahre fortgeschrieben
Die rund 18.700 Ausbau-Maßnahmen im Rahmen des Mobilfunkpaktes aus dem Jahr 2018, den die  Landesregierung damals mit den Netzbetreibern Deutsche Telekom, Telefònica Deutschland und Vodafone geschlossen hat, haben die Mobilfunkversorgung...
News-Artikel lesen
Frequenzen
07.05.2020
Schweden kündigt Multiband-5G-Auktion im November 2020 an
Die schwedische Post- und Telekommunikationsbehörde (PTS) hat eine offene Einladung zu den Auktionen im 3,5-GHz- und 2,3-GHz-Band veröffentlicht. Die Auktion ist für den 10. November 2020 geplant, und die Anträge...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
26.03.2020
Architektur der Geschwindigkeit
Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) ermöglicht durch die im Vergleich zu den vorherigen Standards sehr kurzen Reaktionszeiten und enormen Datenübertragungsraten eine extrem schnelle Übertragung und Verarbeitung von Daten innerhalb...
Blog-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
17.12.2020
Intelligente Reflexionsflächen für die Millimeter Wave-basierte Fahrzeugvernetzung
Das Millimeter Wave (mmWave)-Spektrum von 5G birgt bekanntermaßen durch die hohe verfügbare Bandbreite das Potenzial für Hochleistungsdatenübertragungen. Obschon die von dieser Technologie erforderte gerichtete Funkübertragung eine Herausforderung im Vergleich zu...
Blog-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
21.07.2020
Fertigstellung des 6G-Standards bereits 2028?
Samsung hat das Whitepaper „The Next Hyper-Connected Experience for All” veröffentlicht, welches die Vision des Unternehmens für 6G umfasst. Das Whitepaper beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten im Zusammenhang mit 6G,...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
13.07.2020
Mobilfunk kooperativ vorantreiben: Vorhaben im Kreis Höxter
Der Kreis Höxter ist nach Aussage verschiedener technischer Studien aktuell noch in einigen Gebieten mit der Technologie 4G/LTE unterversorgt und belegt damit im Land Nordrhein-Westfalen einen der hinteren Ränge. Die...
News-Artikel lesen