News

Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren

Im Fokus stehen Campusnetze für kleine und mittlere Unternehmen

Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), den Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS), den Deutschen Bauernverband (DBV), den Deutschen Industrie und Handelskammertag (DIHK), den Deutschen Landkreistag (DLT), den Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) und den Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI).

Es werden Themen und Fragestellungen rund um den Bereich 5G-Campusnetze beleuchtet. Das Ziel ist es in den Webinaren die Chancen der neuen Mobilfunktechnologie 5G darzustellen, verschiedene Anwendungsgebiete aufzuzeigen und das Antragsverfahren der Bundesnetzagentur umfassend zu beleuchten.

Durch die Implementierung von 5G öffnet sich der Weg für innovative Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen. „Diese Potenziale sind aber noch nicht sehr vielen Unternehmen bekannt“, erklärt Ilja Nothnagel aus der DIHK Hauptgeschäftsführung. Genau hieran soll die Webinarreihe etwas ändern.

Die Teilnehmer der Webinarreihe werden in den je einstündigen Webinaren über technische und organisatorische Aspekte informiert, bekommen die Vorgehensweise bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Einsatzes von 5G erläutert und gleichzeitig anhand aktueller Fälle aus der Praxis vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an kleine und mittlere Anwenderunternehmen, kommunale Unternehmen sowie an Betreiber von Industrieparks und Manager von Gewerbegebieten.

 

Termine:

Freitag, 05. Juni 2020 von 11.00 bis 12:00 Uhr:

Gigabitausbau: Zukunft 5G-Campusnetze mit Korbinian Kraus, Gigabitbüro des Bundes

 

Mittwoch, 10. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Technische und organisatorische Aspekte mit Hartmut Fiedler, Vorstand, Mugler AG

 

Mittwoch, 17. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

Überblick frequenztechnische Aspekte mit Eike Gutt, Leitung Mobilfunk, atene KOM GmbH

 

Dienstag, 23. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Antragsverfahren bei der BNetzA mit Miek Gawron, Bundesnetzagentur

 

Mittwoch, 24. Juni 2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr:

Vorgehensweise zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit des Einsatzes von 5G für Unternehmen mit Dr. Bernd Sörries, Head / Regulation and Competition, WIK-Consult GmbH

 

Weitere Informationen über die Webinare und deren genauen Inhalt finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Webinaren ist über diesen Link möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale
03.12.2020
Erstes Navigationssystem für Drohnen
Gemeinsam mit Ericsson testet Vodafone im 5G Mobility Lab in Aldenhoven Drohnen, die mittels Mobilfunk gesteuert werden. Möglich macht das der neue Mobilfunkstandard 5G, den Vodafone derzeit deutschlandweit ausbaut. Getestet...
News-Artikel lesen
5x5G-Wettbewerb, Anwendungspotenziale, Rollout
01.02.2021
Zur Diskussion: 38 Millionen Euro Förderung zur Entwicklung innovativer 5G-Anwendungen
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat einen Livestream zur Übergabe der Förderbescheide im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs veröffentlicht. Insgesamt erhielten zehn Konsortien um Kommunen und Landkreise Fördermittel von...
Diskussion
2
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
28.12.2020
Veränderung der Satellitenkommunikation durch 5G
NSR hat die Studie „5G via Satellite: Impacts, Demand and Revenue Potential to 2029“ publiziert, welche sich mit den Auswirkungen von 5G auf die Satellitenkommunikations-Industrie befasst. Zugrunde liegen der Studie...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0
19.05.2021
Verwendung digitaler Zwillinge zur Integration von 5G in Produktionsnetzwerke
5G ACIA hat ein Whitepaper zu der Verwendung digitaler Zwillinge zur Integration von 5G in Fabriken veröffentlicht. Aufgrund der Leistungsfähigkeit, Flexibilität und maßgeschneiderten Lösungen für die Fabrikautomation und vernetzte Industrien...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.11.2020
Infopaket zum Thema Mobilfunk
Das Informationszentrum Mobilfunk hat die Broschüre „Infobaukasten Mobilfunk 2/4 – Infrastruktur und Technik“ veröffentlicht. Das Informationspaket hat das Ziel, Verantwortlichen in den Kommunen auf verständliche Weise erklärte Fakten zum Thema...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
27.10.2020
4G auf dem Mond
Die Nasa will bis 2022 ein 4G-Netz auf dem Mond errichten. Der Telekommunikationskonzern Nokia unterstützt das Vorhaben durch die Bereitstellung seiner Technik. Insgesamt investiert die Nasa 14,1 Millionen US-Dollar. Das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
09.06.2021
Weltweit erster Ende-zu-Ende Multivendor 5G-Voice-over-NR Anruf gelungen
Wie die Deutsche Telekom bekannt gegeben hat, ist es dem Unternehmen und dessen Partnern gelungen, das weltweit erste 5G-Voice-over-New-Radio-(VoNR)-Telefonat auf einem System umzusetzen, das aus Komponenten unterschiedlicher Hersteller besteht (Multi-Vendor-Plattform)....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
13.11.2020
Über 3,5 Millionen Euro für 5G-Innovationsprogramm im IndustrieStadtpark Troisdorf
Der IndustrieStadtpark Troisdorf erhält aus dem 5x5G-Innovationsprogramm des Bundes 3.688.071 Euro. Neben dem Troisdorfer Projekt fördert der Bund neun weitere Projekte, die nach strengen inhaltlichen Regeln ausgewählt wurden und jetzt...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Industrial 5G applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Murtaza Abbas (FIR e. V. an der RWTH Aachen) und...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Mobilität
09.09.2019
Autofahren via Mobilfunk-Fernsteuerung
09.09.2019 Ericsson entwickelte gemeinsam mit Automobilzulieferer Valeo im Aachener Ericsson Eurolab einen über 5G fernsteuerbaren PKW. Dieser wurde – ebenfalls im Rahmen der IAA – aus einem Cockpit gesteuert, das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
20.09.2019
Kurz erklärt: Anwendungsfälle von 5G
Video ansehen
Anwendungspotenziale, Ausschreibungen
26.05.2021
Deutsch-französische Förderinitiative für 5G-Innovationsprojekte
Deutschland und Frankreich starten einen Förderaufruf für Projekte zu 5G-Anwendungen und privaten Kommunikationsnetzen. Das jeweilige Fördervolumen kann bis zu 20 Millionen Euro betragen. Deutsch-französische Konsortien können bis zum 1. September...
News-Artikel lesen