News

Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren

Im Fokus stehen Campusnetze für kleine und mittlere Unternehmen

Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), den Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS), den Deutschen Bauernverband (DBV), den Deutschen Industrie und Handelskammertag (DIHK), den Deutschen Landkreistag (DLT), den Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) und den Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI).

Es werden Themen und Fragestellungen rund um den Bereich 5G-Campusnetze beleuchtet. Das Ziel ist es in den Webinaren die Chancen der neuen Mobilfunktechnologie 5G darzustellen, verschiedene Anwendungsgebiete aufzuzeigen und das Antragsverfahren der Bundesnetzagentur umfassend zu beleuchten.

Durch die Implementierung von 5G öffnet sich der Weg für innovative Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen. „Diese Potenziale sind aber noch nicht sehr vielen Unternehmen bekannt“, erklärt Ilja Nothnagel aus der DIHK Hauptgeschäftsführung. Genau hieran soll die Webinarreihe etwas ändern.

Die Teilnehmer der Webinarreihe werden in den je einstündigen Webinaren über technische und organisatorische Aspekte informiert, bekommen die Vorgehensweise bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Einsatzes von 5G erläutert und gleichzeitig anhand aktueller Fälle aus der Praxis vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an kleine und mittlere Anwenderunternehmen, kommunale Unternehmen sowie an Betreiber von Industrieparks und Manager von Gewerbegebieten.

 

Termine:

Freitag, 05. Juni 2020 von 11.00 bis 12:00 Uhr:

Gigabitausbau: Zukunft 5G-Campusnetze mit Korbinian Kraus, Gigabitbüro des Bundes

 

Mittwoch, 10. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Technische und organisatorische Aspekte mit Hartmut Fiedler, Vorstand, Mugler AG

 

Mittwoch, 17. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

Überblick frequenztechnische Aspekte mit Eike Gutt, Leitung Mobilfunk, atene KOM GmbH

 

Dienstag, 23. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Antragsverfahren bei der BNetzA mit Miek Gawron, Bundesnetzagentur

 

Mittwoch, 24. Juni 2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr:

Vorgehensweise zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit des Einsatzes von 5G für Unternehmen mit Dr. Bernd Sörries, Head / Regulation and Competition, WIK-Consult GmbH

 

Weitere Informationen über die Webinare und deren genauen Inhalt finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Webinaren ist über diesen Link möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale
15.07.2020
5G steigert Produktivität im Hafenterminal
Ericsson hat mit dem Projekt „5G Port of the Future“ rund um den Hafen von Livorno den Industrial Energy Efficiency Award erhalten. Verliehen wurde der angesehene Preis am 14. und...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
01.10.2019
5G PPP: Pilotprojekte
01.10.2019 Das Programm 5G Infrastructure PPP und die damit verbundenen Projekte sollen in drei aufeinander folgenden Phasen Möglichkeiten von 5G-Technologien aufzeigen. In der gegenwärtigen Phase 2 wurde 5G bereits in...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
20.02.2020
Smarte Straßenbeleuchtung soll 5G-Netz unterstützen
Das Energieunternehmen innogy rüstet die Essener Huyssenallee mit intelligenten Straßenlaternen aus. In Kooperation mit der Stadt Essen und der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV) werden 15 neue Multifunktionsleuchten, sogenannte...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
28.02.2020
5G für die Luftfahrtindustrie
Im Februar wurden die ersten privaten 5G-Funknetze für zwei Innovationsprojekte im Bereich der VIP-Ausstattung und Triebwerksüberholung auf der Lufthansa Technik-Basis Hamburg in Betrieb genommen. Zur Erprobung der Technologie hat Lufthansa Technik...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
27.01.2020
Prädiktive QoS zur Entwicklung der zukünftigen Mobilität
Zukünftige intelligente Verkehrssysteme werden der Gesellschaft und Wirtschaft eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten: Sei es die Zeit- und Geldersparnis, die Entlastung der Umwelt oder die optimale Nutzung des globalen Straßen-...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Mobilität, Wirtschaftliches Potenzial
29.10.2019
EHang-Flugtaxis nutzen künftig 5G-Netze von Vodafone
29.10.2019 EHang, weltweit agierender Anbieter für Drohnen und Flugtaxis unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit Vodafone. Das Ziel sei die Entwicklung von kommerziellen Drohnen und Flugtaxis für Deutschland und Europa. Dazu sollen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sport
26.09.2019
5G im Fußballstadion
26.09.2019 Eine Weltpremiere im Profisport: Beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die TSG Hoffenheim am 23. September 2019 haben Vodafone und die Deutsche Fußball Liga (DFL) 5G in der Volkswagen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Testfeld
20.03.2020
SmartFactoryOWL mit 5G ausgestattet
Das Fraunhofer IOSB in Lemgo nutzt seit März gemeinsam mit dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der TH OWL in der SmartFactoryOWL eines der ersten privaten 5G-Netze. Lemgo stellt mit dem...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
24.09.2019
Mit 5G in geschlossenen Räumen navigieren
24.09.2019 Outdoor Navigation auf Smartphones, Spezialgeräten oder fest verbaut in Fahrzeugen ist heute Gang und Gäbe. Anders sieht es bei der Navigation innerhalb von Gebäuden oder auf einem Campus aus....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
26.06.2020
Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung
Im Rahmen des Webcast „Intelligente Konnektivität für Smart Cities“ informierte Caspar von Preysing vom Gigabitbüro des Bundes in seinem Beitrag „Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung“ u.a. über die Wichtigkeit...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Industrial Local 5G Networks: Reliable End-to-End 5G Network Slicing for Mission-Critical Applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Fabian Kurtz (TU Dortmund, Communication Networks Institute) sprach über lokale...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
20.01.2020
5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“
Das mehrjährige 5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“ ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gestartet. Der Fokus liegt auf einer verbesserten ländlichen Gesundheitsversorgung durch 5G-Technologien. Erforscht werden sollen dabei die Umsetzbarkeit, Möglichkeiten und Hindernisse...
News-Artikel lesen