News

Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren

Im Fokus stehen Campusnetze für kleine und mittlere Unternehmen

Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), den Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS), den Deutschen Bauernverband (DBV), den Deutschen Industrie und Handelskammertag (DIHK), den Deutschen Landkreistag (DLT), den Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) und den Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI).

Es werden Themen und Fragestellungen rund um den Bereich 5G-Campusnetze beleuchtet. Das Ziel ist es in den Webinaren die Chancen der neuen Mobilfunktechnologie 5G darzustellen, verschiedene Anwendungsgebiete aufzuzeigen und das Antragsverfahren der Bundesnetzagentur umfassend zu beleuchten.

Durch die Implementierung von 5G öffnet sich der Weg für innovative Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen. „Diese Potenziale sind aber noch nicht sehr vielen Unternehmen bekannt“, erklärt Ilja Nothnagel aus der DIHK Hauptgeschäftsführung. Genau hieran soll die Webinarreihe etwas ändern.

Die Teilnehmer der Webinarreihe werden in den je einstündigen Webinaren über technische und organisatorische Aspekte informiert, bekommen die Vorgehensweise bei der Berechnung der Wirtschaftlichkeit eines Einsatzes von 5G erläutert und gleichzeitig anhand aktueller Fälle aus der Praxis vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an kleine und mittlere Anwenderunternehmen, kommunale Unternehmen sowie an Betreiber von Industrieparks und Manager von Gewerbegebieten.

 

Termine:

Freitag, 05. Juni 2020 von 11.00 bis 12:00 Uhr:

Gigabitausbau: Zukunft 5G-Campusnetze mit Korbinian Kraus, Gigabitbüro des Bundes

 

Mittwoch, 10. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Technische und organisatorische Aspekte mit Hartmut Fiedler, Vorstand, Mugler AG

 

Mittwoch, 17. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

Überblick frequenztechnische Aspekte mit Eike Gutt, Leitung Mobilfunk, atene KOM GmbH

 

Dienstag, 23. Juni 2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr:

5G-Campusnetze: Antragsverfahren bei der BNetzA mit Miek Gawron, Bundesnetzagentur

 

Mittwoch, 24. Juni 2020 von 14:00 bis 15:00 Uhr:

Vorgehensweise zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit des Einsatzes von 5G für Unternehmen mit Dr. Bernd Sörries, Head / Regulation and Competition, WIK-Consult GmbH

 

Weitere Informationen über die Webinare und deren genauen Inhalt finden Sie hier.

Die Anmeldung zu den Webinaren ist über diesen Link möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Es wurden keine Beiträge gefunden.