Publikation

Ein Jahr 5G in Deutschland: politische Strategien, Maßnahmen und Umsetzung

Im Vergleich zu 4G bietet die neueste Mobilfunktechnologie 5G zahlreiche Vorteile, u. a. eine höhere Datenrate (Peak-Downlink-Rate mit 20 GBit/s), Nutzung höherer Frequenzbereiche, erhöhte Frequenzkapazität, kürzere Latenzzeiten und vieles mehr. Auf Grundlage dieser Leistungsmerkmale wird die 5G-Technik neue Anwendungsszenarien ermöglichen.

Bereits im Jahr 2017 haben sich die EU-Telekommunikationsminister auf einen gemeinsamen Fahrplan für die Entwicklung von 5G-Netzen geeinigt: zwischen 2018 und 2025 soll 5G ausgerollt werden. Bis 2020 soll bereits in allen EU-Mitgliedsstaaten zumindest eine Stadt mit einem 5G-Netz versorgt werden.

Ab 2025 soll eine Verfügbarkeit in allen größeren Städten und entlang aller wesentlichen Verkehrswege bestehen. Auch Deutschland orientiert sich an dem entwickelten Fahrplan und hat im Jahre 2019 durch die Versorgungsverpflichtungen die eigenen bundespolitischen Vorgaben konkretisiert. Die Umsetzung obliegt im deutschen Föderalismus allerdings den Bundesländern. Daher geht die vorliegende Studie den folgenden Fragen nach: Haben die Bundesländer ihre eigene 5G-Strategie entwickelt? Was für Maßnahmen haben sie für den 5G-Netzausbau abgeleitet? Wie aktiv sind die einzelnen Bundesländer im Hinblick auf die Umsetzung eigener 5G-Projekte?

Wir weisen darauf hin, dass wir im Hinblick auf die Vollständigkeit der Information zu den verschiedenen Aktivitäten und konkreten Projekten in den einzelnen Bundesländern keinerlei Garantie übernehmen können. Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Gerne integrieren wir entsprechende Ergänzungen zu 5G-Projekten und Aktivitäten in zukünftige Aktualisierungen dieses Dokumentes. Sollten Ihnen derartige Lücken auffallen, sind Ihre Anregungen herzlich willkommen.

Gliederung

1. Einleitung

2. 5G – Entwicklung auf Bundesebene

2.1. Status Quo der 4G-Netzabdeckung

2.2. Die 5G-Strategie 2017

2.3. 5G-Netzabdeckungsverpflichtungen der MNOs aus der Frequenzauktion 2019

2.4. Mobilfunkstrategie 2019 und Umsetzung

2.5. Das Zukunftspaket 2020

3. 5G- Strategien, Maßnahmen und Projekte in einzelnen Bundesländern

4. Zusammenfassung

 

Autoren

Yachen Gong, Bergische Universität Wuppertal, Competence Center 5G.NRW

Monika Gatzke, Bergische Universität Wuppertal, Competence Center 5G.NRW

Henning Horn, Bergische Universität Wuppertal, Competence Center 5G.NRW

Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Breitband, Technische Entwicklung
07.02.2020
Breitbandausbau: 45 Millionen Euro für die Stadt Köln
Die Stadt Köln hat den vorläufigen Förderbescheid des Bundes für den Breitbandausbau erhalten. Für die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker stellt das Vorhaben ein „wichtiges Projekt für die Zukunftssicherheit...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
25.05.2020
Großes Interesse an 5G für private Netze
Heavy Reading, die Forschungsabteilung von Light Reading, hat das neue Whitepaper „The Telecom Operator Opportunity for Private Mobile Networks – A Heavy Reading special survey report produced for Qualcomm, NetNumber,...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW
27.10.2020
Erfolgreicher Start in die 5G.NRWeek
Auftakt gelungen! Mehr als 125 Teilnehmer nahmen am ersten Webinar der 5G.NRWeek teil. Diskutiert wurde zum Thema „Smart Cities – Chancen und Herausforderungen durch intelligente Konnektivität“. Dabei stand die Frage...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
04.06.2020
KI für die Optimierung von 5G
Das kürzlich gestartete EU-Projekt „Artificial Intelligence Aided D-band Network for 5G Long Term Evolution (ARIADNE)“ untersucht, wie sich durch die Nutzung von hohen Frequenzbändern und künstlicher Intelligenz eine fortschrittliche Systemarchitektur...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
16.07.2019
Schnellste 5G-Netze in den USA
16.07.2019 Das auf solche Analysen spezialisierte Unternehmen OpenSignal hat eine vergleichende Studie zur realen 4G- und 5G-Netzwerkgeschwindigkeit in verschiedenen Ländern durchgeführt. Die höchsten Geschwindigkeiten wurden von 5G-Anwendern in den USA...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
26.01.2021
5G-Technik für die Kollisionskontrolle in Werkzeugmaschinen
Das 3rd Generation Partnership Project (3GPP), eine weltweite Kooperation für die Standardisierung von Mobilfunktechnologien, arbeitet an einem neuen Standard für zukünftige 5G-Produkte. In Aachen erforschen dazu das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Wirtschaftliches Potenzial
02.12.2020
Informations- und Kommunikationstechnologie in Nordrhein-Westfalen
NRW.Global Business GmbH hat in Kooperation mit dem Competence Center 5G.NRW die wichtigsten Fakten und Daten zur Informations- und Kommunikationsbranche Nordrhein-Westfalen zusammengestellt. Die Publikation gibt einen Überblick über die Kennziffern...
Publikation ansehen
Ausschreibungen, Competence Center 5G.NRW
05.12.2019
5G: Hype oder Allheilmittel?
Im Rahmen der Informationsveranstaltungen zum Wettbewerb 5G.NRW informierte das Competence Center 5G.NRW über Potenziale und mögliche Anwendungen von 5G.
Präsentation ansehen
Frequenzen, Technische Entwicklung
20.04.2019
Frequenzen für das Betreiben regionaler und lokaler drahtloser Netze
20.04.2019 Die Bundesnetzagentur hat im März 2019 „Grundlegende Rahmenbedingungen des zukünftigen Antragsverfahrens für den Bereich 3.700 MHz – 3.800 MHz für Anwendungen des drahtlosen Netzzugangs“ im Internet und im Amtsblatt...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
02.06.2020
Spezielles 5G-MIMO-Messsystem für 5G-Telekommunikations- und Weltraumanwendungen
Das Berliner Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) hat ein einzigartiges 5G-MIMO-Messsystem entwickelt, das Multiple-Input Multiple-Output (MIMO)-Hardware für 5G-Telekommunikations- und Raumfahrtanwendungen charakterisiert. Der Einsatz der Breitband-Downconverter-Einheit ist ein wichtiger Schritt für...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW
06.11.2019
Kick-Off-Veranstaltung der digitalen Woche Dortmund
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
17.12.2020
Reflecting Surfaces for Beyond Line-Of-Sight Coverage in Millimeter Wave Vehicular Networks
Die Publikation handelt von der Nutzung sogenannter Reconfigurable Intelligent Surfaces, mit denen gezielt die Mobilfunkversorgung mit 5G Millimeter Wave in Abschattungsbereichen durch geschickte Nutzung and dynamische Anpassung von Reflexionen gewährleistet...
Publikation ansehen