News

Erforschung von industriellen 5G-Anwendungen im IndustrieStadtpark Troisdorf

Förderung durch das BMVI im Rahmen des 5x5G-Innovationswettbewerbs

Ab Februar 2021 werden auf dem Gelände des IndustrieStadtpark Troisdorf industrielle 5G-Anwendungen untersucht. Gefördert wird das aus sieben Partnern bestehende Konsortium vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Die ZWI Technologies GmbH und die Kuraray Europe GmbH sind zwei der Partnerunternehmen, die die neue 5G-Technologie in zwei konkreten Anwendungsfällen erforschen. Das 5G-Campusnetz wird dabei von der Tochtergesellschaft der Stadtwerke Troisdorf, der Troiline GmbH, aufgebaut und betrieben.

Im Fokus des ersten Anwendungsfalls steht ein 5G-basiertes Informations- und Leitsystem für Gabelstapler, über das Routen berechnet, Aufträge abgewickelt und der Fahrzeugzustand kontrolliert werden können. Entwickelt wird das Leitsystem in einer App-Umgebung. Zudem werden mögliche Geschäftsmodelle getestet. Der zweite Anwendungsfall befasst sich mit einem 5G-Werkzeugkoffer. Durch Mixed Reality werden hier verschiedene Anwendungen realisierbar.

Unterstützt wird das Projekt von zwei weiteren Instituten: dem Institut für Technologie und Innovationsmanagement der RWTH Aachen (TIM), das gemeinsam mit den Unternehmen mögliche Geschäftsmodellinnovationen entwickeln wird, sowie dem Institut Leistung Arbeit Gesundheit (ILAG), das geänderte Arbeitsabläufe aus einer sozio-technischen Sicht bewerten wird.

Die Fortschritte und Ergebnisse des Projekts werden von TROWISTA als Wirtschaftsförderung fortlaufend veröffentlicht. Durch die Transparenz der Erkenntnisse soll die Strahlkraft des Projektes gesteigert und Bedenken gegen die neue Technologie reduziert werden.

Das bewilligte Umsetzungsprojekt knüpft an einer zuvor entwickelten Konzeptstudie an, für die die Stadt Troisdorf und das Fraunhofer FIT bereits ebenfalls durch das BMVI eine Förderung erhalten haben.

Weitere Informationen finden Sie hier: Fraunhofer FIT.

Das könnte Sie auch interessieren

5x5G-Wettbewerb, Anwendungspotenziale
08.02.2021
Stadt Jena erhält Förderbescheid über 3,9 Millionen Euro
Im vergangenen Jahr hat die Stadt Jena den Zuschlag des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erhalten. Für das Projekt, welches sich mit der 5G-basierten Vernetzung aller...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sport
15.12.2020
Sky und Vodafone testen 5G-Netz in der 2. Bundesliga
Am kommenden Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, testen Sky und Vodafone erstmalig den Einsatz von 5G für die Medien-Produktion, und zwar für ein Live-Spiel der 2. Bundesliga. Während des Spiels...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
27.10.2020
4G auf dem Mond
Die Nasa will bis 2022 ein 4G-Netz auf dem Mond errichten. Der Telekommunikationskonzern Nokia unterstützt das Vorhaben durch die Bereitstellung seiner Technik. Insgesamt investiert die Nasa 14,1 Millionen US-Dollar. Das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
14.12.2020
Bundesregierung zeigt Anwendungsbeispiele von 5G
Die Bundesregierung bietet einen Überblick über Vorteile des neuen Mobilfunkstandards. Fünf Themengebiete, darunter Beispiele aus den Bereichen „Schnelleres Internet“, „Telemedizin“, „Smart Cities“ und „Intelligente Produktion“, werden aufgezeigt. 5G ermöglicht schnelleres,...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Wirtschaftliches Potenzial
26.02.2020
Internationaler Accelerator für 5G-Start-ups in Bonn
Der US-amerikanische Accelerator Quake Capital aus Los Angeles siedelt die Tochtergesellschaft Quake Europe in Köln an. Das Unternehmen legt den Fokus auf die Förderung von Start-ups in der Frühphase und...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
26.06.2020
Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung
Im Rahmen des Webcast „Intelligente Konnektivität für Smart Cities“ informierte Caspar von Preysing vom Gigabitbüro des Bundes in seinem Beitrag „Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung“ u.a. über die Wichtigkeit...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale
10.11.2020
Deutsche Telekom feiert Start des 5G-Netzes
Die Deutsche Telekom hat für ihren Start des 5G-Netzes eine hochbewegliche Elite-Drohnenflotte von AO Drones über dem Münchner Olympiapark fliegen lassen. Die 300-köpfige Drohnenflotte wurde dabei GPS-gesteuert und kreierte für...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
27.01.2020
Prädiktive QoS zur Entwicklung der zukünftigen Mobilität
Zukünftige intelligente Verkehrssysteme werden der Gesellschaft und Wirtschaft eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten: Sei es die Zeit- und Geldersparnis, die Entlastung der Umwelt oder die optimale Nutzung des globalen Straßen-...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Mobilität, Wirtschaftliches Potenzial
29.10.2019
EHang-Flugtaxis nutzen künftig 5G-Netze von Vodafone
29.10.2019 EHang, weltweit agierender Anbieter für Drohnen und Flugtaxis unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit Vodafone. Das Ziel sei die Entwicklung von kommerziellen Drohnen und Flugtaxis für Deutschland und Europa. Dazu sollen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Online-Seminar
02.06.2020
Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren
Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Industrie 4.0
15.11.2019
BMVI fördert Aachener 5G-Projekt mit 6,2 Millionen Euro
Im Zuge des 5G-Innovationsprogramms erhält das Projekt „5G Industry Campus Europe“ vom Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) eine Förderung. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Testfeld
20.03.2020
SmartFactoryOWL mit 5G ausgestattet
Das Fraunhofer IOSB in Lemgo nutzt seit März gemeinsam mit dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der TH OWL in der SmartFactoryOWL eines der ersten privaten 5G-Netze. Lemgo stellt mit dem...
News-Artikel lesen