Institution

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung und arbeitet auf allen Feldern der inner- und außerbetrieblichen Logistik. Von der Planung und Digitalisierung von Materialflusssystemen und der Produktionslogistik bis hin zur Betrachtung der Supply Chain und Verkehrslogistik ist das Fraunhofer IML als anwendungsorientiertes Forschungsinstitut breit aufgestellt. Zudem beschäftigt sich das Institut branchenspezifisch mit der Logistik im Gesundheitswesen und im Handel sowie mit nachhaltigen Logistikkonzepten.

Was ist der Beitrag des Fraunhofer-Instituts IML zum Innovationsnetzwerk?
• Beratungsangebote zur Erstellung von Konzepten und Entwicklung von 5G-Anwendungen in der Logistik und im Gesundheitswesen
• Analyse und Optimierung von nicht-stationären 5G-Campusnetzen im Bereich der automatisierten Intralogistik
• Erforschung spezifischer 5G-Innovationen

5G aus der Perspektive des Fraunhofer-Instituts IML

# Konzepte erarbeiten

# Technik entwickeln

# Anwendungen testen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Matthias Klumpp