Institution

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, gegründet am 1. Januar 1995, ist eine dynamische und forschungsstarke Hochschule. Mitten im lebenswerten Rheinland gelegen, bietet sie rund 9.500 Studierenden ideale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen, betreut von etwa 1.000 Beschäftigten, davon 150 Professorinnen und Professoren.

Was ist der Beitrag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zum 5G.NRW-Innovationsnetzwerk?
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg entwickeln und evaluieren im vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten Forschungsprojekt ODEA.5G zusammen mit der Universität zu Köln technische Infrastrukturen, die es ermöglichen sollen, auf Basis der 5G-Technologien verschiedene Formen von Online-Prüfungen auch für große Teilnehmerzahlen anbieten zu können.

Im Fokus: sicherheitstechnische Aspekte

Das Team der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg untersucht unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Luigi Lo Iacono insbesondere die sicherheitstechnischen Aspekte der 5G-Infrastruktur. Hierbei spielt neben der Absicherung der cloudbasierten E-Assessment-Systeme auch die im Hintergrund kontinuierliche Authentifizierung der Lernenden eine wichtige Rolle.

5G aus der Perspektive der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

# Digitalisierung der Lehre

# sichere und zuverlässige Plattform für E-Assessments

# ermöglicht Chancengleichheit und Nachvollziehbarkeit

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Luigi Lo Iacono
Prof. Dr.