Institution

inIT- Institut für industrielle Informationstechnik der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist eine der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der intelligenten Automation. Industrielle Kommunikation, Engineering und Konfiguration, Bildverarbeitung, Informationsfusion, Analyse und Diagnose, Mensch-Technik-Interaktion, Authentifikation und Medizinische Datenbanken (Dateninfrastrukturen) gehören zu den Kompetenzfeldern des Instituts. Seit 2006 arbeiten derzeit mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an öffentlich geförderten Verbundvorhaben oder an Projekten der industriellen Auftragsforschung. Das inIT ist eines der prägenden Forschungsinstitute im Spitzencluster „it´s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalen-Lippe“.

Was ist der Beitrag des inITs zum Innovationsnetzwerk?
• Demonstration eines Stand Alone Campusnetzwerks in der SmartFactoryOWL
• Entwicklung von 5G Planungs- und Managementkonzepten im 5G.NRW Projekt 5G4Industry
• Studien und Forschung über industrielles 5G in bilateralen Projekten

5G aus der Perspektive des inITs

# Mehr Chance als Gefahr für Wirtschaft und Gesellschaft

# Enabler für die Digitalisierung der Industrie

# Rückgrat der Industrie 4.0

Ansprechpartner