News

Mit 5G in eine nachhaltigere Zukunft

Der Technologiekonzern Qualcomm hat eine Studie darüber veröffentlicht, wie die neue 5G-Technologie zu einer nachhaltigeren Wirtschaft beitragen kann.

Der Schutz des Klimas und das Erhalten von natürlichen Ressourcen werden heutzutage immer wichtigere Themen. Bis 2050 wird die Erdbevölkerung voraussichtlich von sieben auf zehn Milliarden steigen und die Weltwirtschaft wird sich voraussichtlich fast vervierfachen, was zu einer steigenden Nachfrage nach Energie und natürlichen Ressourcen führen wird. Prognosen zufolge wird diese Wirtschaft bis 2050 ca. 80 Prozent mehr Energie verbrauchen. Aus diesem Grund werden Lösungen benötigt, um Energie einzusparen, Ressourcen zu erhalten und den menschengemachten Klimawandel aufzuhalten.

Der Technologiekonzern Qualcomm hat zu dieser Thematik die Studie mit dem Namen „Environmental sustainability and a greener economy: The transformative role of 5G“ veröffentlicht. Laut den Autor*innen wird die 5G-Technologie eine Grundlage für den Kampf gegen den Klimawandel darstellen und Nachhaltigkeit in Schlüsselbereichen wie Treibhausgasemissionen, Wasserverbrauch, Reduzierung von Pestiziden und Energieeffizienz gewährleisten. Ebenso besitzt 5G laut der Studie einen geringeren CO2-Fußabdruck als frühere Netzwerkimplementierungen.

Besonders im Bereich Intelligentes Wohnen und Arbeiten sehen die Autor*innen Möglichkeiten zum Einsparen von Energie, da durch höhere Vernetzung die Möglichkeit besteht, viele Tätigkeiten von Zuhause oder einem festen Arbeitsplatz auszuführen, wo vorher aufwendige Transporte und Reisen notwendig waren. Dies gilt im besonderen Maße auch für medizinische Behandlungen. Zusätzlich wird die 5G-Technologie auch das Verkehrswesen entlasten, mit einem intelligenteren, sichereren, umweltfreundlicheren und effizienteren Transportwesen durch vernetzte Fahrzeuge, Verkehrsinfrastruktur und Mitfahrgelegenheiten.

Ebenso wird der Energieverbrauch der industriellen Fertigung durch intelligente Sensoren und intelligente Edge-devices reduziert. Darüber hinaus können Hersteller 5G-fähige Technologien nutzen, um Erkenntnisse zu gewinnen, um die Produktivität und Effizienz zu verbessern. Auch in der Landwirtschaft wird 5G laut den Autor*innen Möglichkeiten schaffen nachhaltiger zu wirtschaften, indem unter anderem intelligente Wassermanagementsysteme zum Einsatz kommen, welche beim Einsparen der wichtigen Ressource helfen. Zuletzt werden die Innovationen auch dem Energiesektor helfen eine größere Effizienz der Stromverteilung und eine höhere Verfügbarkeit von erneuerbaren Energien zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Qualcomm

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Ausschreibungen
26.05.2021
Deutsch-französische Förderinitiative für 5G-Innovationsprojekte
Deutschland und Frankreich starten einen Förderaufruf für Projekte zu 5G-Anwendungen und privaten Kommunikationsnetzen. Das jeweilige Fördervolumen kann bis zu 20 Millionen Euro betragen. Deutsch-französische Konsortien können bis zum 1. September...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
27.06.2022
Ericsson Mobility Report: Westeuropa holt bei 5G auf
In den kommenden fünf Jahren soll Westeuropa zur zweitwichtigsten Region weltweit für die fünfte Mobilfunkgeneration aufsteigen. Das geht aus dem aktuellen Ericsson Mobility Report hervor. Ende 2021 eigneten sich in...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Rollout
13.10.2020
Verbraucher erwarten 5G-Anwendungen mit Entertainmentbezug
Das Beratungsunternehmen für Connected Business, mm1, hat den Marktbericht „5G in D/A/CH“ veröffentlicht. Dazu wurden eine umfassende Internetrecherche und im Juli 2020 eine Mystery Shopping-Reihe bei sieben Telekommunikationsunternehmen in Deutschland,...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
20.06.2022
Startschuss für GIGA FOR HEALTH-Podcastreihe
Die Interviews und Gespräche drehen sich darum, wie 5G im medizinischen Kontext eingesetzt und damit Leben gerettet werden können. Im Rahmen des Verbundprojektes GIGA FOR HEALTH werden zahlreiche Innovationen in...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
24.09.2019
Mit 5G in geschlossenen Räumen navigieren
24.09.2019 Outdoor Navigation auf Smartphones, Spezialgeräten oder fest verbaut in Fahrzeugen ist heute Gang und Gäbe. Anders sieht es bei der Navigation innerhalb von Gebäuden oder auf einem Campus aus....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
12.09.2022
RTL testet 5G-Network-Slicing für den Sendebetrieb
Livestreams und Liveübertragungen stellen Fernsehsender vor einige Herausforderungen. So ist es besonders wichtig, dass die verwendete Sendetechnik verlässlich und stabil ist, da es im Live-Fernsehen oder auch bei Live-Streams oft...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sicherheit, Smart City
18.08.2021
Mehr Sicherheit für Verkehrsteilnehmer durch 5G
Das Projekt „5G-trAAffic“ hat im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Umsetzungsförderung in Höhe von 2,6 Millionen Euro zugesichert bekommen. Das im September 2021 startende...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
13.09.2022
KUKA stellt Tele-Tattoo-Roboter auf der Digital X in Köln vor
Das Augsburger Automatisierungskonzern KUKA hat angekündigt auf der diesjährigen Digital X einen Tele-Tattoo-Roboter vorstellen zu wollen. Der „KUKA Cobot“ wird im 5G Square auf der Spichernstraße zu sehen sein. Das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Ausschreibungen
22.03.2022
Zweiter deutsch-französischer Förderaufruf zu 5G-Campusnetzen
Eine erste Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen wurde im Mai 2021 veröffentlicht und im September 2021 abgeschlossen. Es wurden vier Projekte ausgewählt, sodass aktuell schon 34 französische und deutsche Einrichtungen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
10.01.2022
Sony und Vodafone steuern Auto-Prototypen VISION-S mit 5G aus der Ferne
Auf der Teststrecke in Aldenhoven, Deutschland fährt ein Auto ohne Fahrer, gesteuert wird es aus Japan. Das haben Sony und Vodafone gemeinsam möglich gemacht, indem sie den Prototypen VISION-S mithilfe...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Förderwettbewerb 5G.NRW
25.04.2022
Das 5G.NRW-Förderprojekt 5G-Furios ist gestartet
Das Projektkonsortium des Forschungsprojektes besteht aus dem Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme der Ruhr-Universität Bochum, der SMS digital GmbH, der oculavis GmbH sowie der GLASFASER RUHR GmbH & Co. KG. Konsortialführer...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
06.09.2019
Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken
06.09.2019 Die Initiative 5G-ACIA beschreibt in einem Whitepaper vier mögliche Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken. Die Möglichkeiten alleinstehender Netzwerke sowie verschiedene Varianten des Verbunds mit öffentlichen Netzwerken...
News-Artikel lesen