News

Neue Netzwerk-Technologie erzielt bis zu 100 Gigabit pro Sekunde

Zehnmal schneller als derzeitige Multi-Gigabit-Netzwerke

Über eine einzelne optische Wellenlänge haben Ingenieure von Vodafone und Nokia Daten mit einer Geschwindigkeit von 100 Gigabit pro Sekunde über eine passive optische Glaserverbindung (PON) transportiert.

Derzeit können mit Hilfe von PON lediglich Datenraten von zehn Gigabit pro Sekunde in der Praxis übertragen werden. Der nächste Entwicklungsschritt sieht selbst nur Geschwindigkeiten von 25 Gigabit pro Sekunde vor. Die Geschwindigkeit von 100 Gigabit pro Sekunde kommt einem gleichzeitigen Streaming von 4.000 ultrahochauflösenden, verzögerungs- und zwischenspeicherfreien Videos gleich.

Den technologischen Erfolg der neuartigen „Flexible PON“-Technologie erlangten die Ingenieure im Vodafone-Labor in Eschborn in Hessen. Eingesetzt wurde dafür eine gängige Netztechnik. Ermöglicht wurde der zehnfache Geschwindigkeitszuwachs durch deutlich verbesserte Fehlerkorrekturen und die Nutzung mehrerer Übertragungsverfahren (Modulation).

Vodafone nutzt bisher innerhalb seiner Next Generation Networks (NGN) zehn Gigabit pro Sekunde-PON-Verbindungen, die auch in den kommenden Jahren noch die wachsenden Kapazitätsanforderungen erfüllen. Der Einsatz der Flexible PON-Technologie mit Datenraten von 100 Gigabit pro Sekunde wird erst in einigen Jahren möglich sein. Bis 2030 soll laut Prognose von Nokia und Vodafone die Technologie eingeführt werden.

Mit Geschwindigkeiten von 100 Gigabit pro Sekunde können beispielsweise holografische 3D-Anwendungen ermöglicht werden, die die menschlichen Sinne miteinander verbinden. Einsatzbereiche sind unter anderem das Gesundheitswesen, die Bildung, die Industrie und der Einzelhandel. Als Backhaul-Anbindung für Mobilfunkstationen sind 100 Gigabit pro Sekunde-Anbindungen ebenfalls relevant. Auch im Bereich Freizeit können die Geschwindigkeiten für Echtzeit-Anwendungen wichtig sein, zum Beispiel für 3D-Hologramme in 8K-Auflösung.

Weitere Informationen finden Sie hier: Vodafone.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Technische Entwicklung
17.07.2019
Vodafone schaltet 5G-Netz live
17.07.2019 Das 5G-Netz von Vodafone ist heute mit 25 5G-Stationen mit mehr als 60 5G-Antennen in 20 Städten und Gemeinden gestartet – unter den ersten Städten sind Düsseldorf, Köln und...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
15.06.2020
5G Fixed Wireless Access als attraktivster 5G-Anwendungsfall
Der Mobilfunkbetreiber Nokia hat neue Forschungsergebnisse veröffentlicht, die den 5G Fixed Wireless Access (FWA) als den reizvollsten 5G-Anwendungsfall bei den Verbrauchern weltweit hervorheben. Die Studie wurde vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen...
News-Artikel lesen
Mobilität, Technische Entwicklung
25.10.2019
5G-Kommunikationsmodul für die Automobilbranche
Die Online-Fachzeitschrift Automobilwoche berichtet, dass der koreanische Elektronik-Komponentenhersteller LG Innotek nach eigenen Angaben das weltweit erste 5G-Kommunikationsmodul für die Automobilindustrie entwickelt hat. Basis sei ein 5G-Chip des Herstellers Qualcomm. Das...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
01.07.2020
Funktionale Anforderungen für 5G im industriellen Umfeld
Das neue Whitepaper der 5G-ACIA beschreibt die funktionalen Anforderungen, um die Fähigkeiten nicht-öffentlicher 5G-Systeme den angeschlossenen Industrien und  Automatisierungsanwendungen zugänglich zu machen. Über Expositionsschnittstellen können industrielle Anwendungen auf 5G-Fähigkeiten für...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
27.01.2020
Prädiktive QoS zur Entwicklung der zukünftigen Mobilität
Zukünftige intelligente Verkehrssysteme werden der Gesellschaft und Wirtschaft eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten: Sei es die Zeit- und Geldersparnis, die Entlastung der Umwelt oder die optimale Nutzung des globalen Straßen-...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
15.03.2021
Initiative „DatenMarktplatz.NRW“
Die Initiative „DatenMarktplatz.NRW“ von der Kölner senseering GmbH, dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und dem Fraunhofer-Institut für angewandte Informationstechnik FIT ist ein souveräner sowie...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
16.06.2021
Telekom treibt 5G-Versorgung voran
Die Telekom schreitet mit dem 5G Ausbau schneller voran als ursprünglich zu erwarten war. In 50 Städten kann 5G nun auf der Frequenz von 3,6 GHz empfangen werden. Mit Spitzengeschwindigkeiten...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
02.11.2021
Jede 5G-Antenne wird bei Vodafone zur 5G Standalone-Antenne
Vodafone kommt beim 5G-Ausbau schneller voran als angekündigt: 35 Millionen Menschen können das 5G-Netz von Vodafone schon heute zuhause nutzen. Insgesamt 15.000 5G-Antennen an 5.000 Standorten sind nun live. Jetzt...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
25.02.2021
TSN und 5G für industrielle Anwendungsfälle
5G-ACIA hat das Whitepaper „Integration of 5G with Time-Sensitive Networking for Industrial Communications“ veröffentlicht. Das Whitepaper identifiziert die Anforderungen industrieller Anwendungen und beschreibt die funktionalen Fähigkeiten, die für eine nahtlose...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Campusnetze, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, WIFI6, Wirtschaftliches Potenzial
16.11.2021
5G oder Wi-Fi 6: Konkurrenz oder Koexistenz?
Wenn es um den Einsatz von aktuellen Funktechnologien zur Vernetzung und Übertragung großer Datenpakete geht, lautet eine der ersten Frage meist: 5G oder Wi-Fi 6? Der weltweit tätige IT-Dienstleister NTT...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
14.10.2019
Was ist eine 5G-Antenne?
Video ansehen
Technische Entwicklung
12.04.2021
Cloud-Lösungen zur Erfüllung von Nutzeranforderungen
ZTE hat das Whitepaper „Distributed Precise Cloud“ veröffentlicht, das darauf abzielt, praktikablere Cloud-Infrastrukturlösungen zu erforschen, um differenzierte Nutzeranforderungen in verschiedenen Branchen zu erfüllen. Laut dem Whitepaper hat sich die Telekom-Cloud...
News-Artikel lesen