News

Neues Projekt „5G_eHealthSax“

Leipziger Helios Park-Klinikum setzt 5G im medizinischen Bereich ein

Das Leipziger Helios Park-Klinikum hat das Pilotprojekt „5G_eHealthSax“ gestartet. Damit ist die Klinik die erste, die 5G im medizinischen Bereich einsetzen wird. Hauptziel des Vorhabens ist, die Gesundheitsversorgung zu optimieren. Bis 2021 soll nun der Einsatz der 5G-Technologie in der Medizin getestet werden.

Ein erstes Ziel ist die Errichtung eines nicht-öffentlichen Netzwerks für den medizinischen Bereich auf Basis des 5G-Standards. Innerhalb des Netzwerks sollen dann unterschiedliche Geräte miteinander vernetzt werden, um eine schnellere und einfachere Überwachung von Werten sowie Datenübertragungen zu realisieren.

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig war zum Start des Projekts vor Ort: „Immer häufiger sehen wir, dass Herausforderungen unserer Zeit fachübergreifende Lösungen verlangen. Das gilt auch für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.“ Ebenso sei die Verknüpfung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Gesundheitsforschung und der Elektro- sowie Telekommunikationstechnik essentiell.

Das gemeinsame Projekt des Leipziger Helios Park-Klinikums mit dem sächsischen Telekommunikationsdienstleisters Mugler AG wird mit über 1,3 Millionen Euro bis 2021 vom Freistaat Sachsen gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G-Anbieter.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Telemedizin
20.01.2020
5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“
Das mehrjährige 5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“ ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gestartet. Der Fokus liegt auf einer verbesserten ländlichen Gesundheitsversorgung durch 5G-Technologien. Erforscht werden sollen dabei die Umsetzbarkeit, Möglichkeiten und Hindernisse...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
06.07.2020
Europaweit erster 5G-Medizincampus: Giga for Health
Das Ziel ist ambitioniert: mit 5G Leben retten. Wie das in der Praxis funktionieren kann, wird im Projekt „Giga for Health: 5G Medizincampus NRW“ technisch entwickelt, erprobt und wissenschaftlich evaluiert....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
31.03.2020
5G zur Pandemievorbeugung und -behandlung
Der Telekommunikationsausrüster Huawei und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte haben das Whitepaper „Combating COVID-19 With 5G: Opportunities to Improve Public Health Systems“ veröffentlicht. Das Whitepaper erörtert, wie wichtige Merkmale von...
News-Artikel lesen
Telemedizin
11.06.2020
Erste 5G-Edge-Cloud-Plattform für medizinische Anwendungen
ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, und der Netzbetreiber China Mobile bringen die erste 5G-Edge-Cloud-Plattform für...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0, Mobilität, Politische Rahmenbedingungen, Telemedizin
23.10.2019
BMVI fördert 5G-Projekte mit 26,3 Millionen Euro
23.10.2019 Das Bundesverkehrsministerium fördert im Rahmen des 5G-Innovationsprogramms drei 5G-Projekte in den Bereichen Telemedizin, Mobilität und Industrie 4.0 mit einer Fördersumme von insgesamt 26,3 Millionen Euro. Laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer...
News-Artikel lesen