News

Neueste Änderungen der 5G-Netzwerkarchitektur

Whitepaper "Precision 5G Transport – The Foundation of Future Mobile Network" von ZTE und GlobalData

Das aktuelle Whitepaper „Precision 5G Transport – The Foundation of Future Mobile Network“ von ZTE und GlobalData konzentriert sich darauf, wie die innovative technische Unterstützung und Empfehlungen zu bestimmten Schlüsseltechnologien aussehen. Grundlage sind die neuen Änderungen an die 5G-Netzwerkarchitektur sowie neue Anforderungen an das Transportnetz.

Eine Übersicht der Kernaussagen des Whitepapers:

  • Die aktuellen 5G-Netze haben keine massive Nachfrage nach neuen Transportnetz-Fähigkeiten generiert – dies wird sich jedoch mit eigenständigen 5G-Implementierungen ändern.
  • Die Liste der quantitativen und qualitativen Unterschiede zwischen Legacy- und Future-State-5G-Transportnetze ist relativ lang und die Komplexität der neuen Netze wird in den meisten Fällen deutlich höher sein als beim Legacy-Mobilfunk.
  • Die 5G-Datenübertragung muss neue Maßstäbe in Bezug auf Kapazität, Skalierbarkeit und Präzision der Dienstbereitstellung setzen und dabei strenge Timing- und Synchronisationsanforderungen sowie ein enges systemweites Latenzbudget erfüllen. Darüber hinaus sind die Vielseitigkeit bei der Unterstützung von Protokollen und die Nutzung einer breiteren Palette von Konnektivitätslösungen von besonderer Bedeutung.
  • Die Schlüsselherausforderungen der 5G-Datenübertragung sind unter anderem eine wachsende Kapazitätsnachfrage, strenge Anforderungen an Latenz, Timing, Synchronisation, steigende Netzwerkkritikalität, Integration in die aktuelle Netzwerkumgebung, die Automatisierung und Betrieb und Instandhaltung (O&M).
  • GlobalData prognostiziert ein schnelles Wachstum für 5G-Verträge weltweit, die sowohl Privat- als auch Geschäftskunden umfassen. Dieses prognostizierte Wachstum wird eine relativ schnelle Skalierung der 5G-Datenübertragung erfordern. Das zweite treibende Merkmal wird die Vervielfachung der 5G-Anwendungsfälle sein, die eine qualitativ höhere Netzwerkpräzision und Netzwerkleistung erfordern.
  • Steigende Nutzerzahlen und Vertrautheit mit 5G-Diensten, gepaart mit neu konzipierten Anwendungsfällen für 5G werden neue Geschäftsmöglichkeiten in den Bereichen vertikale Anwendungsfälle, kritische Kommunikation, private Netzwerke, Premium-Konnektivität und digitale Unterhaltung eröffnen.
  • Die schnelle Entwicklung neuer 5G-Anwendungen in der vertikalen Industrie erfordert die Neugestaltung der 5G-Umgebung durch präzises Slicing, präzises Management und präzise Steuerung, präzise Diagnosen sowie präzise Synchronisierung.

Weitere Informationen finden Sie hier: ZTE.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Technische Entwicklung
16.06.2021
5G im weltweiten Vergleich
Die Erfolgsmeldungen der Mobilfunknetzbetreiber, wie viele Nutzer man erreichen würde und wie viele Antennenstandorte aufgebaut wurden, kann man regelmäßig nachverfolgen. Doch wie schlagen sich die deutschen Telekommunikationsanbieter im weltweiten Vergleich?...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
15.12.2017
Bis 2025: 5G in Europa
15.12.2017 Die EU-Telekommunikationsminister haben sich auf einen gemeinsamen Fahrplan für die Entwicklung von 5G-Netzwerken geeinigt. Der Fahrplan bestätigt das gemeinsame Verständnis zur Harmonisierung der 5G-Frequenzbänder und der Zuordnung für Netzanbieter....
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
24.07.2019
293 Anbieter verwenden in 98 Ländern aktiv 5G
24.07.2019 Die Global mobile Suppliers Association gibt basierend auf ihren Recherchen an, dass bereits 293 Anbieter in 98 Ländern aktiv 5G verwenden. Jüngste Tests haben sich mit Themen wie: Interoperabilität...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
23.06.2020
Elf neue EU-geförderte 5G-Forschungsprojekte
Elf neue Horizon-2020-Projekte werden im Rahmen der europäischen 5G Public-Private Partnership (5G-PPP) im September 2020 anlaufen. Ziel wird es sein, Chancen von 5G-Hardware-Innovation zu nutzen und 5G-Ökosysteme für vernetzte und...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
21.12.2020
Neue 5G-Plattform: Management der 5G-Qualität
Ressourcen sind im 5G-Netz endlich. Zur Gewährleistung der 5G-Netz-Merkmale müssen die in den Edge Servern vorhandenen Ressourcen also effizient genutzt werden. Die Entwickler der UDE setzen dafür auf ihrer 5G-Plattform...
Blog-Artikel lesen
Technische Entwicklung
14.06.2021
Kunststoffe für ungestörten 5G-Empfang
Der neue Mobilfunkstandard 5G macht stetige Fortschritte. Diese Entwicklung erhöht auch die Nachfrage nach Materialien, die die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten der 5G-Signale ermöglichen und garantieren. Das neue thermoplastische Polyurethan (TPU) Desmopan®...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.09.2020
Lösungen für 5G-Netzabdeckung im Innenbereich
ZTE hat das neue Whitepaper „5G Indoor“ veröffentlicht, welches verschiedene 5G-Entwicklungsstrategien und Lösungen für 5G-Netzabdeckung innerhalb von Gebäuden oder geschlossenen Räumen umfasst. Konzentrieren sollte sich der Einsatz von 5G-Indoor-Netzwerken dem...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
26.03.2020
Architektur der Geschwindigkeit
Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) ermöglicht durch die im Vergleich zu den vorherigen Standards sehr kurzen Reaktionszeiten und enormen Datenübertragungsraten eine extrem schnelle Übertragung und Verarbeitung von Daten innerhalb...
Blog-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
15.07.2021
OPPO stellt 6G-Whitepaper für die Kommunikation der nächsten Generation vor
Das Whitepaper „6G AI-Cube Intelligent Networking“ von OPPO Research Institute gibt Einblicke darüber, wie die 6G-Netzwerkarchitektur von künstlicher Intelligenz unterstützt werden kann und bietet zusätzlich eine detailliertere Vision für das...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
22.07.2021
Wiederherstellung des Netzes nach der Hochwasserkatastrophe
Die katastrophalen Überschwemmungen haben viele Kommunikationsmöglichkeiten zerstört – Kein Netz, kein Telefon, kein Internet. Deswegen arbeiten Notfallteams der Mobilfunkunternehmen seit Tagen daran, die Mobilfunkversorgung wiederherzustellen. Telekom gab am 21.07. bekannt,...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung
10.06.2021
Dresden gewinnt globalen Wettbewerb um Vodafones neues Kompetenz-Zentrum
Die Vodafone Gruppe baut in Kürze ein globales Kompetenz-Zentrum für Forschung, Entwicklung und Innovation in Dresden auf. Dresden konnte sich im globalen Wettbewerb gegen sieben weitere vorab ausgewählte europäische Städte...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
17.08.2020
Drei Milliarden 5G-Verträge bis 2025
ABI Research hat das Whitepaper „Driving Innovation in the Mobile Cellular Antenna Market“ veröffentlicht. Die steigende Zahl der 5G-Verträge und der Gesamtverträge wird weiterhin höhere Anforderungen an die Netze der...
News-Artikel lesen