News

OPPO stellt 6G-Whitepaper für die Kommunikation der nächsten Generation vor

Das OPPO Research Institute hat sein erstes offizielles 6G-Whitepaper veröffentlicht

Das Whitepaper „6G AI-Cube Intelligent Networking“ von OPPO Research Institute gibt Einblicke darüber, wie die 6G-Netzwerkarchitektur von künstlicher Intelligenz unterstützt werden kann und bietet zusätzlich eine detailliertere Vision für das Design von Kommunikationsnetzwerken der nächsten Generation.

Das Team von OPPO geht davon aus, dass 6G die Art und Weise, wie Menschen mit künstlicher Intelligenz interagieren, verändern wird und KI-Technologien sich dadurch mehr in eine gemeinwohlorientierte Richtung entwickeln werden. Unterstützt durch 6G werden intelligente Geräte zu wichtigen Teilnehmern und Nutzern von KI, die KI-Algorithmen auf verschiedenen Anwendungsebenen herunterladen und einsetzen, um neue immersive Erfahrungen zu schaffen, während sie auch ständig Daten sammeln, um fortschrittlichere KI-Modelle zu speisen.

Die AutorInnen erwarten, dass die Standardisierung der 6G Technologie im Jahr 2025 sowie die kommerzielle Implementierung etwa im Jahr 2035 beginnen wird. Für das Jahr 2035 erwartet OPPO, dass die Anzahl an digitalen Agenten auf der Welt die Zahl der Menschen bei weitem übersteigen wird, weshalb 6G in der Lage sein sollte, nicht nur die Bedürfnisse der Menschen, sondern aller Formen von Intelligenz und ihrer verschiedenen Interaktionen zu bedienen. Auf dieser Grundlage haben die AutorInnen erste technische Untersuchungen und ein Systemdesign durchgeführt.

Aktuelle Netzwerke lassen sich in zwei Dimensionen unterteilen: die Control Plane (CP) und die User Plane (UP). Während die Userplane vor allem für den Teil der Netzwerkleistung verantwortlich ist, welchen Benutzer direkt wahrnehmen, ist die Control Plane eng mit der Netzwerkkonfiguration verbunden und gewährleistet den normalen Netzwerkbetrieb unter verschiedenen Bewegungsmustern und Standortbereichen der Netzwerkknoten. In dem vorliegenden Whitepaper wird nun die AI Function Plane als neue Dimension in 6G-Netzwerken eingeführt, die senkrecht zu den traditionellen CP- und UP-Ebenen verläuft und einen intelligenten Würfel (AI-Cube) bildet. Von einer solchen KI erweiterten Architektur erwarten sich die AutorInnen eine höhere Netzwerkfunktionalität und High-Level-Networking-Fähigkeit, damit 6G Netzwerke selbst in der Lage sind sich zu optimieren, dynamisch zu verwalten und Ressourcen intelligent zu verteilen.

Aufgrund dieser Neuerungen geht OPPO davon aus, dass 6G die Art und Weise, wie künstliche Intelligenz schlussfolgert, lernt, interagiert und angewandt wird, grundlegend ändern wird und einige traditionelle Probleme bei der KI-Entwicklung lösen wird. Darüber hinaus werden 6G Netzwerke die Möglichkeit bieten Probleme der begrenzten Rechenleistung und Speicherkapazität von Smart Devices im Bereich von KI-Algorithmen zu überwinden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: OPPO Research Institute

Zu dem Whitepaper gelangen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Technische Entwicklung
13.04.2021
Vodafone startet Standalone 5G in Deutschland
Seit dem 12. April 2021 hat Vodafone gemeinsam mit dem Partner Ericsson alle 1.000 Antennen im 3,5 GHz-Bereich, die bislang im Kernnetz von der bestehenden LTE-Infrastruktur unterstützt wurden, komplett auf...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
24.07.2019
293 Anbieter verwenden in 98 Ländern aktiv 5G
24.07.2019 Die Global mobile Suppliers Association gibt basierend auf ihren Recherchen an, dass bereits 293 Anbieter in 98 Ländern aktiv 5G verwenden. Jüngste Tests haben sich mit Themen wie: Interoperabilität...
News-Artikel lesen
Breitband, Technische Entwicklung
07.02.2020
Breitbandausbau: 45 Millionen Euro für die Stadt Köln
Die Stadt Köln hat den vorläufigen Förderbescheid des Bundes für den Breitbandausbau erhalten. Für die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker stellt das Vorhaben ein „wichtiges Projekt für die Zukunftssicherheit...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
02.06.2021
Die Grundlage jeder 5G-Anwendung: ein echt guter Use Case
AH:      Im Rahmen des Forschungsprojekts Competence Center 5G.NRW entwickelst du als Doktorand des Lehrstuhls für Software Engineering eine Plattform speziell für 5G-Anwendungen. Um zu testen, ob das auch in der...
Blog-Artikel lesen
Technische Entwicklung
12.04.2021
Cloud-Lösungen zur Erfüllung von Nutzeranforderungen
ZTE hat das Whitepaper „Distributed Precise Cloud“ veröffentlicht, das darauf abzielt, praktikablere Cloud-Infrastrukturlösungen zu erforschen, um differenzierte Nutzeranforderungen in verschiedenen Branchen zu erfüllen. Laut dem Whitepaper hat sich die Telekom-Cloud...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
11.03.2021
Neueste Änderungen der 5G-Netzwerkarchitektur
Das aktuelle Whitepaper „Precision 5G Transport – The Foundation of Future Mobile Network“ von ZTE und GlobalData konzentriert sich darauf, wie die innovative technische Unterstützung und Empfehlungen zu bestimmten Schlüsseltechnologien...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
19.06.2020
Start der 5G-Initiative der Deutschen Telekom
Die 5G-Initiative der Deutschen Telekom ist am 17. Juni gestartet. Mobilfunkstandorte in Aachen, Herzogenrath, Stolberg (Rhld.) und Würselen werden ab sofort mit dem neuen Mobilfunkstandard ausgestattet. Auch Erkrath, Haan, Hilden,...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
14.06.2019
5G-Lizenz-Versteigerungen abgeschlossen
14.06.2019 In der 497. Auktionsrunde ist die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen aus den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz in Mainz nach 52 Tagen zu Ende gegangen. Die Frequenzen wurden für...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
08.09.2020
Telefónica: Virtualisierung des 5G-Kernnetzes
Telefónica Deutschland wird als erster deutscher Netzbetreiber das 5G-Kernnetz und -Netzfunktionen für neue industrielle Lösungen in die Cloud bringen. Somit wird nicht nur eine schnellere Entwicklung von Industrielösungen ermöglicht, sondern...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
06.10.2021
Opensignals Bericht zum 5G-Nutzererlebnis in Deutschland
Opensignal hat seinen aktuellen 5G Erfahrungsbericht zum deutschen Mobilfunknetz publiziert. Dafür wurden vom 01.05.2021 bis 29.07.2021 täglich Milliarden von Daten aus Messungen an über 100 Millionen Geräten weltweit gesammelt und...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, 6G, Competence Center 5G.NRW, Konferenz
10.09.2021
6G Rocket Session nochmal zum Ansehen!
Video ansehen
Technische Entwicklung
26.01.2021
5G-Technik für die Kollisionskontrolle in Werkzeugmaschinen
Das 3rd Generation Partnership Project (3GPP), eine weltweite Kooperation für die Standardisierung von Mobilfunktechnologien, arbeitet an einem neuen Standard für zukünftige 5G-Produkte. In Aachen erforschen dazu das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie...
News-Artikel lesen