News

Samsung stellt 6G-Whitepaper und 6G-Forschungsergebnisse vor

Das Whitepaper stellt die Vision des Unternehmens und seine Pläne zur Vorbereitung auf Kommunikationssysteme der sechsten Generation vor

Der Technologiekonzern Samsung hat ein Whitepaper veröffentlicht, das die Vision des Unternehmens für die Sicherung globaler Frequenzbänder für 6G darlegt. Das Whitepaper mit dem Titel „6G Spectrum: Expanding the Frontier“ erörtert die Möglichkeiten, das benötigte Spektrum zu erhalten, um die 6G-Vision von Samsung zu verwirklichen.

6G würde Frequenzen mit einer zusammenhängenden Ultrabreitband-Bandbreite von Hunderten von MHz bis zu Dutzenden von GHz erfordern, um neue Dienste wie High-Fidelity-Mobilhologramme und eine wirklich immersive erweiterte Realität (XR) zu ermöglichen, die sich durch Ultrahochgeschwindigkeitskommunikation und große Datenmengen auszeichnen. Außerdem besteht eine wachsende Nachfrage nach einer größeren Abdeckung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, schlagen die Forschenden vor, alle verfügbaren Bänder für 6G in Betracht zu ziehen, von Low-Band unter 1 GHz über Mid-Band im Bereich von 1-24 GHz bis High-Band im Bereich von 24-300 GHz.

Es wird in dem Whitepaper betont, wie wichtig es ist, neue Bänder für den kommerziellen Einsatz von 6G zu sichern, da 5G-Netze noch in Betrieb sein werden, wenn die 6G-Einführung beginnt. Das Mittelband im Bereich von 7-24 GHz sehen die Forschenden als Kandidaten, der schnellere Datengeschwindigkeiten und eine angemessene Abdeckung unterstützen kann. Das Sub-Terahertz-Band (Sub-THz) im Bereich von 92-300 GHz wird für die Unterstützung von Ultrahochgeschwindigkeitsdatenraten in Betracht gezogen. Das Whitepaper behandelt auch die Umwidmung bestehender Frequenzbänder, die für 3G-, 4G- und 5G-Netze genutzt werden. Für den 6G-Betrieb besteht so eine weitere Möglichkeit, um alle für 6G erforderlichen Frequenzen zu erhalten. Darüber hinaus verweisen die Forschenden darauf, dass die Erforschung zukunftsorientierter Vorschriften und Technologien für die Frequenznutzung unerlässlich ist, um eine effiziente und flexible Unterstützung von 6G und anderen Diensten mit dem begrenzten Spektrum zu ermöglichen.

Zusammen mit der Veröffentlichung des 6G-Spektrum-Whitepapers stellt der Technologiekonzern auch seine Forschungsergebnisse zu einigen seiner 6G-Kandidatentechnologien vor. Im Fokus stehen die Technologien zur rekonfigurierbaren intelligenten Oberfläche (RIS), zum Cross-Division-Duplex (XDD) und Vollduplex, zur auf künstlicher Intelligenz (AI) basierenden Kompensation der Nichtlinearität (AI-NC) und zur AI-basierten Energieeinsparung (AI-ES) sowie zur Kommunikation im Sub-THz-Band. Das Sub-THz gilt für Samsung als Spektrumskandidat für die 6G-Kommunikation, die Datenraten von bis zu 1 Terabit pro Sekunde (Tbps) unterstützen soll, was 50 Mal schneller ist als die 20 Gbps der 5G-Netze.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Samsung

Zum vollständigen Whitepaper gelangen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

6G, Reallabor
24.03.2022
Forschungshub 6GEM führt Versuche im Deutschen Rettungsrobotik-Zentrum durch
„Welchen Mehrwert können zukünftige 6G Mobilfunksysteme für gesellschaftlich und industriell hoch relevante Einsatzfälle leisten?“ Mit dieser Frage setzte sich der Forschungshub 6GEM auseinander. Das im August 2021 gestartete Projekt wird...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
21.07.2020
Fertigstellung des 6G-Standards bereits 2028?
Samsung hat das Whitepaper „The Next Hyper-Connected Experience for All” veröffentlicht, welches die Vision des Unternehmens für 6G umfasst. Das Whitepaper beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten im Zusammenhang mit 6G,...
News-Artikel lesen
6G
26.07.2022
Start des Forschungsprojektes 6G-ANNA
Das Technologieunternehmen Nokia gab bekannt, ab dem 1. Juli 2022 die Leitung von 6G-ANNA, einem von Deutschland geförderten 6G-Projekt zu übernehmen. Zusammen mit 29 weiteren Partnern soll in dem Projekt...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
12.07.2021
5G, Beyond 5G und aufstrebende 6G-Technologien zur Förderung von Smart Cities
Das Unternehmen Research and Markets hat die Studie „6G and Smart Cities: Transformation of Communications, Services, Content, and Commerce 2025 – 2030“ veröffentlicht, in welcher der Smart-Cities-Markt analysiert wird, einschließlich...
News-Artikel lesen
6G
23.08.2022
Thinknet 6G Summit 2022 stellt Nachhaltigkeit von 6G in den Fokus
Am 16. September 2022 veranstaltet Bayern Innovativ zum zweiten Mal den Thinknet 6G Summit in München. Der Summit findet sowohl in Präsenz als auch online statt. Ein besonderer Fokus soll...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
15.02.2022
ABI Research und Interdigital veröffentlichen Whitepaper „6G: The Network of Technology Convergence“
Über mehrere Mobilfunkgenerationen hinweg hat die Entwicklung der Mobilfunktechnologie das weltweite Wirtschaftswachstum gefördert. Jede neue Generation der mobilen Kommunikation trug dazu bei, die weltweite Wirtschaftsleistung zu steigern. Wichtige Schwachstellen der...
News-Artikel lesen
6G, Ausschreibungen
19.04.2021
700 Millionen Euro Förderung für 6G
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die erste deutsche Forschungsinitiative zur 6G-Technologie gestartet. Dazu wurde nun eine Förderrichtlinie veröffentlicht. Ab etwa 2030 soll 6G als Nachfolger der 5G-Technologie...
News-Artikel lesen
6G
10.08.2022
6G-Dienste erfordern völlig neue Systemarchitektur
Das vivo Communications Research Institute hat eine Studie mit dem Titel „Building a Freely Connected Physical and Digital Integrated World: 6G Services, Capabilities and Enabling Technologies“ veröffentlicht. In dem Bericht...
News-Artikel lesen
6G
22.09.2022
Podcast „Technologiesprung 6G: Was bringt der neue Mobilfunkstandard?“
5G ist als Standard für den Mobilfunk noch nicht flächendeckend in Deutschland verfügbar, dennoch hat die Forschung für den Mobilfunkstandard 6G bereits begonnen. Der Wechsel von 5G auf 6G ist...
News-Artikel lesen
6G
01.07.2021
NRW als Hub-Standort in der 6G-Initiative der Bundesregierung ausgewählt
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert den Aufbau von vier Hubs zur Erforschung der 6G-Technologie mit bis zu 250 Millionen Euro: 6GEM (RWTH Aachen) 6G-life (TU Dresden &...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, 6G, Competence Center 5G.NRW
13.09.2021
5G.NRWeek Rocket Session – 6G Herausforderungen und Lösungsansätze: Ein Blick in die Glaskugel
(German Version below) As part of this year’s 5G.NRWeek Rocket Session, the Competence Center 5G.NRW Team of TU Dortmund University initiated the discussion of first 6G key trends with the...
News-Artikel lesen
6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
18.11.2020
5G.NRW mit Teilnahme an internationaler Webinar-Reihe zu 6G Forschungsvisionen
Das Competence Center 5G.NRW hat nach einer internationalen Zusammenarbeit zur Entwicklung von Ideen und Konzepten für ein White Paper zu Critical and Massive Machine Type Communication (MTC) towards 6G nun...
News-Artikel lesen