News

Sky und Vodafone testen 5G-Netz in der 2. Bundesliga

Am kommenden Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, testen Sky und Vodafone erstmalig den Einsatz von 5G für die Medien-Produktion, und zwar für ein Live-Spiel der 2. Bundesliga. Während des Spiels zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VFL Osnabrück wird Sky Kameras mit Zugriff auf das 5G-Netz einsetzen. Zu diesem Zweck wurden 5G-Antennen in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena aktiviert.

Hannes Ametsreiter, Vodafone Deutschland CEO, nennt die neue Ära der fünften Mobilfunkgeneration das Zeitalter des Echtzeit-Fernsehens. „5G überträgt Live-Bilder in Echtzeit, ermöglicht den flexibleren Einsatz von Kameras und bringt Fans am TV noch näher ans Geschehen. Sogar das Smartphone wird dann zur professionellen Kamera für jede Perspektive“, so Ametsreiter.

Kabellose Kameras ermöglichen auch mehr Flexibilität der Kamera-Leute bei ihren Laufwegen im Stadion. Zudem werden Smartphones mit 5G auch professionelle Kameras.  Dies ermöglicht zum Beispiel Live-Bilder im neuen Format (9:16) , das für das Streaming unterwegs mit dem Smartphone optimiert ist.

5G ermöglicht die Weiterleitung der Live-Bilder direkt von der mit einer 5G-SIM Karte ausgestatteten Kamera zu einer virtuellen Sendezentrale. Dies verkürzt den zeitlichen Aufwand der Übertragung und reduziert die Verzögerung der Live-Bilder auf dem TV oder dem Smartphone. Die finale Produktion der Bilder kann in der Zukunft auch aus dem Home-Office vorgenommen werden, weil die letztendliche Bearbeitung der Bilder aus einer virtuellen Sendezentrale gesteuert wird.

Durch die Technik des Network-Slicings ist es dem Netzbetreiber möglich, für die gesamte Dauer einer Berichterstattung garantierte Kapazitäten im 5G-Netz bereitzustellen, sodass eine stabile Datenrate gewährleistet wird. Die garantierte Bandbreite möchte Sky vor allem dazu nutzen, zusätzliche mobile Kameras, welche über Mobilfunk senden, einzusetzen. Die dadurch erweiterten Kamerapositionen werden mehr Perspektiven ermöglichen und den Zuschauern einen besseren Blick hinter die Kulissen liefern.

Mobilfunk spielte im Live-TV bisher nur eine kleine Rolle, vor allem, weil die Bandbreite von LTE (4G) bisher nicht ausreichte. Zusätzlich war es auch nicht möglich, eine feste Bandbreite in großen Menschenmengen zu garantieren.

Video: Vodafone.

Weitere Informationen finden Sie hier: IDC.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Sport
26.09.2019
5G im Fußballstadion
26.09.2019 Eine Weltpremiere im Profisport: Beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die TSG Hoffenheim am 23. September 2019 haben Vodafone und die Deutsche Fußball Liga (DFL) 5G in der Volkswagen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
10.11.2020
Deutsche Telekom feiert Start des 5G-Netzes
Die Deutsche Telekom hat für ihren Start des 5G-Netzes eine hochbewegliche Elite-Drohnenflotte von AO Drones über dem Münchner Olympiapark fliegen lassen. Die 300-köpfige Drohnenflotte wurde dabei GPS-gesteuert und kreierte für...
News-Artikel lesen
5x5G-Wettbewerb, Anwendungspotenziale
12.02.2021
Förderung des Projekts „ALADIN“ zur Waldbrandbekämpfung mit 5G
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Rahmen des 5x5G-Förderwettbewerbs das Projekt „ALADIN (Advanced Low Altitude Data Information System)“. Das Projekt zielt darauf ab, durch eine bedarfsgerechte...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
13.01.2021
Projekt „5G-ConnectedMobility“ erfolgreich beendet
Das im Jahr 2016 gestartete Projekt „5G-ConnectedMobility“ wurde erfolgreich beendet. Ziel des Projektes war die Stärkung der Forschung und Entwicklung von 5G in Deutschland. Durch eine eigenständige 5G-Netzinfrastruktur konnten die...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Anwendungspotenziale, Campusnetze, Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
21.12.2020
Mit 5G Leben retten – DRZ entwickelt Rettungsroboter
Video ansehen
Anwendungspotenziale
01.03.2021
Vorbereitung geplanter Use Cases im TV-Produktionsbereich
Im Dezember vergangenen Jahres hat das Kölner Medienunternehmen Media Broadcast sein 5G-Campusnetz in Nauen bei Berlin aufgebaut. Nun sollen Anwendungsszenarien aus dem TV-Produktionsbereich vorbereitet werden. Erste Testergebnisse bekräftigen die Planungswerte...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Industrial 5G applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Murtaza Abbas (FIR e. V. an der RWTH Aachen) und...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Wirtschaftliches Potenzial
18.12.2019
Kreis Lippe wird 5G-Modellregion
138 Einreichungen gab es für den „5G Innovationswettbewerb im Rahmen der 5x5G-Strategie“ –  50 Regionen wurden nun ausgewählt, darunter der Kreis Lippe, der eine Förderung von 100.000 Euro erhält. In...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
14.12.2020
Bundesregierung zeigt Anwendungsbeispiele von 5G
Die Bundesregierung bietet einen Überblick über Vorteile des neuen Mobilfunkstandards. Fünf Themengebiete, darunter Beispiele aus den Bereichen „Schnelleres Internet“, „Telemedizin“, „Smart Cities“ und „Intelligente Produktion“, werden aufgezeigt. 5G ermöglicht schnelleres,...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Energie
20.09.2019
5G für die Energietechnik
20.09.2019 Forscher aus dem Gebiet des Maschinenbaus, der Elektro- und der Kommunikationstechnik bündeln ihr Know-how und starteten an der TU Dresden gemeinsam das Großforschungsprojekt „National 5G Energy Hub“. In Kooperation...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0
06.04.2017
Industrie 4.0 in Echtzeit
Es ist eines der ehrgeizigsten Großprojekte unserer Zeit: Die Entwicklung und Realisierung des neuen Mobilfunkstandards 5G. Eine Reihe von Fraunhofer-Instituten arbeitet mit Hochdruck daran, die praktischen Grundlagen für die neue...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW
28.07.2020
„5GROW“: Optimierung von Schweißprozessen
Anfang nächsten Jahres startet die Universität Siegen ihr Projekt „5GROW“. Das Vorhaben wird in Zusammenarbeit mit der Smarten Demonstrationsfabrik Siegen (SFDS) und weiteren Partnern realisiert und zielt darauf ab, Schweißprozesse...
News-Artikel lesen