News

Trends und Entwicklungen im Mobilfunk für 2020

Opensignal stellt Prognosebericht vor

Opensignal, ein Mobile Analytics-Unternehmen, hat einen Bericht zu Trends und relevanten Entwicklungen im Mobilfunk für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Prognosebericht zeigt u. a. folgende Ergebnisse:

  • 5G-Netze besitzen zurzeit noch eine begrenzte Reichweite. Aufgrund dessen verwendet die Mehrheit der Nutzer immer noch 4G. Nach Meinung von Opensignal führt dies in der Zukunft zur Überlastung der 4G-Netze in reifen Märkten, die zu sinkenden Geschwindigkeiten führen wird. Netzbetreiber werden bestrebt sein, ihre starken 4G-Nutzer auf 5G zu verlagern.
  • Das 5G-Erlebnis ist von der Art des verwendeten Spektrums abhängig. Nutzer, die sich mit 5G im Niedrigbandspektrum (z.B. 600 MHz oder 700 MHz) verbinden, werden keine bessere Nutzererfahrung sammeln. Das Nutzererlebnis von 4G und 5G wird sich demnach nicht wesentlich unterscheiden.
  • Die Durchschnittsgeschwindigkeiten für 5G in städtischen Regionen wird im Vergleich zu ländlichen Gebieten steigen, Geschwindigkeiten in ländlichen Umgebungen werden weiter zurückgehen. Der 5G-Rollout auf dem Land wird einige Jahre nach dem städtischen 5G-Rollout erfolgen.
  • 5G wird dazu führen, dass mehr Betreiber feste Breitbanddienste einführen. Dadurch erschließen sich neue Einnahmequellen, die für die Rechtfertigung der 5G-Bereitstellungskosten benötigt werden. Innovative Möglichkeiten werden beispielsweise die Nutzung von Home-5G-Angeboten sein, die Multiplay-Bundles fördern.
  • Zur Beschleunigung von 5G werden Betreiber vermehrt Content-Bundles einsetzen. Bereits jetzt werden Videos in langen Formaten auf Smartphones angeschaut – Unternehmen wie Apple investieren zunehmend in mobile Inhalte. In Zukunft wird sich dies laut Opensignal verstärken.
  • 5G wird die Excellent Mobile Video Experience in die Massen bringen. Der Druck auf die 4G-Kapazitäten wird durch 5G verringert, indem gleichzeitig mehr Benutzer ein qualitativ hochwertiges Video streamen können, und es den Betreibern ermöglicht wird, die Beschränkungen des Netzwerk-Monitorings aufzuheben.

Weitere Ergebnisse und Informationen finden Sie hier: Opensignal.

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
31.07.2019
TK-Branche profitiert von 5G
31.07.2019 Nach Bitkom-Berechnungen steigen die Umsätze der IKT-Branche 2019 um 2,0 Prozent auf 170,3 Milliarden Euro, insbesondere die Telekommunikationsbranche gewinnt: Während die Umsätze mit TK-Endgeräten wie insbesondere Smartphones um 9,7...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung
10.12.2019
Sukzessive Verbesserung der Breitbandversorgung in Deutschland
Die Bundesnetzagentur hat ihren Tätigkeitsbericht aus dem Bereich Telekommunikation 2018/2019 veröffentlicht. Der Vizepräsident der Bundesnetzagentur Dr. Wilhelm Eschweiler hebt die bisherigen Tätigkeiten für den Festnetz- und Mobilfunkausbau hervor. Fundamente der Aktivitäten...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Mobilität, Wirtschaftliches Potenzial
29.10.2019
EHang-Flugtaxis nutzen künftig 5G-Netze von Vodafone
29.10.2019 EHang, weltweit agierender Anbieter für Drohnen und Flugtaxis unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit Vodafone. Das Ziel sei die Entwicklung von kommerziellen Drohnen und Flugtaxis für Deutschland und Europa. Dazu sollen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
08.03.2019
Deloitte Tech Trends 2019 mit Fokus auf digitale Ökosysteme
08.03.2019 Vor zehn Jahren veröffentlichte Deloitte mit den ‚Tech Trends‘ zum ersten Mal einen Überblick über disruptive Technologien, die Wirtschaft und Gesellschaft verändern würden. Die Visionen von damals sind längst...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
23.07.2018
Facts and Figures 2018
Publikation ansehen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen, Sicherheit
11.10.2019
5G-Netze: Staatliches Hacking als größte Bedrohung
11.10.2019 Die EU-Kommission stellte ihre Risikobewertung für die Sicherheit der 5G-Mobilfunknetze vor. 28 Staaten schickten ihre Einschätzung nach Brüssel, Deutschland schätze in seiner Bewertung insbesondere staatliches Hacking als größte Bedrohung...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen
20.11.2019
1,1 Milliarden Euro für bis zu 5.000 zusätzliche Mobilfunkstandorte
Bei ihrer Digitalklausur auf Schloss Meseberg hat die Bundesregierung ihre Mobilfunkstrategie festgezurrt. Kernpunkt: Funklöcher sollen schon bald der Vergangenheit angehören. Zugleich legte die Bundesregierung den notwendigen Grundstein für einen schnellen und...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
30.09.2019
Bis 2025: Anzahl der 5G-Verbindungen soll 1,4 Milliarden erreichen
30.09.2019 Die GSM Association (GSMA) veröffentlicht die Studie „The Mobile Economy“ mit Analysen zum weltweiten Mobilfunkmarkt, der Wettbewerbsfähigkeit der Branche sowie zu Prognosen zu 5G. Die Macher der Studie beobachten...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
23.09.2019
Facts and Figures 2019
In der Reihe „Facts and Figures – Der IKT-Standort Nordrhein-Westfalen“ analysieren wir die neuesten Kennzahlen der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche in Nordrhein-Westfalen. Die Publikation enthält Angaben zum IKT-Standort NRW, bietet deutschlandweite...
Publikation ansehen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rollout
03.12.2019
Ericsson traut sich 5G-Netzausbau in Europa zu
Bislang wurde immer wieder spekuliert, ob Ericsson im Falle eines Ausschlusses chinesischer Anbieter ausreichenden Kapazitäten besitzen würde, um europaweit den Aufbau von 5G-Netzen zu garantieren. Gegenüber dem Handelsblatt äußerte sich...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
26.11.2019
Bis 2025 wächst die weltweite Anzahl von 5G-Verträgen auf 2,6 Milliarden
Nach Angaben von Ericsson wird die weltweite Zahl der 5G-Verträge innerhalb der nächsten sechs Jahre über 2,6 Milliarden betragen. Ermöglicht wird dies durch ein sich schnell entwickelndes 5G-Ökosystem und einer...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs
13.12.2019
Starker Anstieg des Energiebedarfs von Rechenzentren durch 5G
Durch den neuen Mobilfunkstandard 5G wird der Energiebedarf von Rechenzentren stark ansteigen, dies ist das Ergebnis einer von E.ON bei der RWTH Aachen beauftragten Studie. Danach kann allein 5G den...
News-Artikel lesen