News

Trends und Entwicklungen im Mobilfunk für 2020

Opensignal stellt Prognosebericht vor

Opensignal, ein Mobile Analytics-Unternehmen, hat einen Bericht zu Trends und relevanten Entwicklungen im Mobilfunk für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Prognosebericht zeigt u. a. folgende Ergebnisse:

  • 5G-Netze besitzen zurzeit noch eine begrenzte Reichweite. Aufgrund dessen verwendet die Mehrheit der Nutzer immer noch 4G. Nach Meinung von Opensignal führt dies in der Zukunft zur Überlastung der 4G-Netze in reifen Märkten, die zu sinkenden Geschwindigkeiten führen wird. Netzbetreiber werden bestrebt sein, ihre starken 4G-Nutzer auf 5G zu verlagern.
  • Das 5G-Erlebnis ist von der Art des verwendeten Spektrums abhängig. Nutzer, die sich mit 5G im Niedrigbandspektrum (z.B. 600 MHz oder 700 MHz) verbinden, werden keine bessere Nutzererfahrung sammeln. Das Nutzererlebnis von 4G und 5G wird sich demnach nicht wesentlich unterscheiden.
  • Die Durchschnittsgeschwindigkeiten für 5G in städtischen Regionen wird im Vergleich zu ländlichen Gebieten steigen, Geschwindigkeiten in ländlichen Umgebungen werden weiter zurückgehen. Der 5G-Rollout auf dem Land wird einige Jahre nach dem städtischen 5G-Rollout erfolgen.
  • 5G wird dazu führen, dass mehr Betreiber feste Breitbanddienste einführen. Dadurch erschließen sich neue Einnahmequellen, die für die Rechtfertigung der 5G-Bereitstellungskosten benötigt werden. Innovative Möglichkeiten werden beispielsweise die Nutzung von Home-5G-Angeboten sein, die Multiplay-Bundles fördern.
  • Zur Beschleunigung von 5G werden Betreiber vermehrt Content-Bundles einsetzen. Bereits jetzt werden Videos in langen Formaten auf Smartphones angeschaut – Unternehmen wie Apple investieren zunehmend in mobile Inhalte. In Zukunft wird sich dies laut Opensignal verstärken.
  • 5G wird die Excellent Mobile Video Experience in die Massen bringen. Der Druck auf die 4G-Kapazitäten wird durch 5G verringert, indem gleichzeitig mehr Benutzer ein qualitativ hochwertiges Video streamen können, und es den Betreibern ermöglicht wird, die Beschränkungen des Netzwerk-Monitorings aufzuheben.

Weitere Ergebnisse und Informationen finden Sie hier: Opensignal.

Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaftliches Potenzial
09.04.2020
Pandemie verzögert kommerzielle 5G-Einführung
ABI Research, ein Beratungsunternehmen für den Technologiemarkt, hat das neue Whitepaper „Taking Stock of Covid-19 – The Short- and Long-Term Ramifications on Technology and End Markets” publiziert. Analysten von ABI...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung
28.11.2019
Netcologne kritisiert, dass keine regionale Frequenznutzung möglich ist
Aus Sicht des lokalen Netzbetreibers Netcologne sind 5G und die technischen Innovationen nur durch Zusammenarbeit zu verwirklichen. „Das geht alles nur, wenn wir kooperieren“, erklärte Horst Schmitz, Leiter der Technik bei...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
06.02.2020
5G als Enabler für die Digitalisierung der Wirtschaft
Die Vorteile von 5G gehen über hohe Geschwindigkeitsraten und geringe Latenzzeiten hinaus. Wird der neue Mobilfunkstandard richtig genutzt, kann 5G  die Digitalisierung einer Vielzahl von Unternehmen entscheidend vorantreiben. Das beschreibt...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit
21.06.2021
5G stellt eine Sicherheitsherausforderung für Smart-Factory-Umgebungen dar
Smart Factory Umgebungen geben der Manufacturing-Branche die Möglichkeit, ihre Geschwindigkeit, Sicherheit und Effizienz zu steigern, jedoch bergen sie auch neue Sicherheitsrisiken. Angriffe auf industrielle Steuersysteme in intelligenten Fertigungsumgebungen könnten Cyberkriminelle...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung
23.01.2020
Antragsverfahren für Campus-Netze im Frequenzbereich 3700-3800 MHz
Im Rahmen der Veranstaltung „5G Innovationen für das Ecosystem Nordrhein-Westfalen – Im Fokus: Campusnetze, Reallabore, Kooperationspotenziale“ informierte Thomas Heutmann von der Bundesnetzagentur für Elektrizitt, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen über...
Präsentation ansehen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen, Sicherheit
11.10.2019
5G-Netze: Staatliches Hacking als größte Bedrohung
11.10.2019 Die EU-Kommission stellte ihre Risikobewertung für die Sicherheit der 5G-Mobilfunknetze vor. 28 Staaten schickten ihre Einschätzung nach Brüssel, Deutschland schätze in seiner Bewertung insbesondere staatliches Hacking als größte Bedrohung...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
04.10.2019
Bundeswehr will eigene digitale Transformation mit 5G voranbringen
04.10.2019 Die Bundeswehr setzt sich zur Aufgabe, die digitale Transformation auszubauen. Wichtiger Baustein sei dabei der neue Mobilfunkstandard. Das Potenzial und die Bedeutsamkeit von 5G habe die Bundeswehr bereits frühzeitig...
News-Artikel lesen
Wirtschaftliches Potenzial
02.04.2020
Juniper Research betrachtet Auswirkungen der Corona-Pandemie
Juniper Research bewertet im Whitepaper „Coronavirus: The Impact on Mobile Roaming for Operators“ die Auswirkungen des Ausbruchs von COVID-19 auf die Reisebranche und die Einnahmen aus dem internationalen Roaming. Das...
News-Artikel lesen
Wirtschaftliches Potenzial
29.03.2022
Gartner stellt den neuen „magischen 5G-Quadrant für die Netzinfrastruktur“ vor
Die Untersuchung befasst sich mit Mobilfunkdienstleistern, die 5G-Netze einrichten und Kommunikationsdienste für Teilnehmer über öffentliche Netzinfrastrukturen bereitstellen. Private Mobilfunknetze wie auch Dienste, die z. B. privates LTE, privates 5G und...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
03.01.2022
Zur Diskussion: 5G und Nachhaltigkeit
Schnelleres Internet, niedrige Latenzzeiten, verbesserte Konnektivität sowie eine höhere Datenkapazität sind nur einige Vorteile der 5G-Technologie. 5G gehört zu der ersten Mobilfunktechnologie, „die drahtlose Breitbanddienste auf verbundene Geräte ausweiten kann“...
Diskussion
1
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
18.10.2019
Neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter
18.10.2019 Die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben die Sicherheitsvorgaben für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter erweitert. Davon seien...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
06.12.2019
5G im Vergleich: Europa gut aufgestellt
Das Policy Department for Economic, Scientific and Quality of Life Policies hat im Auftrag des ITRE-Ausschusses eine eingehende Analyse zum Thema 5G veröffentlicht. Die Analyse vergleicht den Einsatz von 5G...
News-Artikel lesen