News

TSN und 5G für industrielle Anwendungsfälle

Whitepaper "Integration of 5G with Time-Sensitive Networking for Industrial Communications" von 5G-ACIA

5G-ACIA hat das Whitepaper „Integration of 5G with Time-Sensitive Networking for Industrial Communications“ veröffentlicht. Das Whitepaper identifiziert die Anforderungen industrieller Anwendungen und beschreibt die funktionalen Fähigkeiten, die für eine nahtlose Integration von 5G mit zeitkritischen Netzwerktechnologien (TSN) erforderlich sind.

Die drahtlose Kommunikation der fünften Mobilfunkgeneration und zeitkritische Netzwerktechnologien sind der Schlüssel für die zukünftige industrielle Kommunikation: 5G für drahtlose Konnektivität und zeitkritische Netzwerktechnologien für kabelgebundene Konnektivität. Beide Technologien wurden entwickelt, um konvergente Kommunikation für eine Vielzahl von Diensten auf einer gemeinsamen Netzwerkinfrastruktur zu ermöglichen, auch für zeitkritische Anwendungen, die eine deterministische, zuverlässige und latenzarme Kommunikation erfordern.

TSN ist als die primäre Netzwerktechnologie für die industrielle Automatisierung anerkannt, wie in den offenen Standards von IEEE 802.1 spezifiziert. In dem Whitepaper werden dafür die wichtigsten TSN-Funktionen beschrieben, darunter TSN Traffic Scheduling (IEEE 802.1Qbv), Perstream Filtering und Policing (IEEE 802.1Qci), Zeitsynchronisation (IEEE 802.1AS), Frame Replikation und Eliminierung für Zuverlässigkeit (IEEE 802.1CB) und TSN-Netzwerkkonfiguration (IEEE 802.1Qcc). Zudem werden die laufenden Arbeiten in der IEC/IEEE 60802 zur Definition eines TSN-Profils für die industrielle Automatisierung näher beleuchtet. Darüber hinaus werden typische Anwendungsfälle für TSN in der Industrieautomation, verschiedene Verkehrsarten sowie die entsprechenden Kommunikationsanforderungen skizziert.

Mit der Einführung von TSN und 5G können erhebliche Vorteile für industrielle Anwendungsfälle erzielt werden, zum Beispiel durch eine erhöhte Flexibilität beim Einsatz von industriellen Geräten und dem Netzwerk. Dies erfordert, dass 5G eine robuste Unterstützung für Ethernet-TSN-Kommunikationsdienste und Interworking mit kabelgebundenen TSN-Netzwerken besitzt. Die standardisierten Fähigkeiten von 5G, die zur Unterstützung von TSN-Diensten erforderlich sind, werden außerdem im Whitepaper beschrieben. Diese basieren auf den 3GPP Release 16 und den Erweiterungen von Release 17. Die Integration von 5G- und TSN Konnektivität wird für verschiedene Anwendungsfallkategorien untersucht, das sind Controller-zu-Controller, Controller-to-Controller, Controller-to-Device und Device-to-Compute-Kommunikation.

Das Whitepaper zeigt auf, dass 5G mit allen notwendigen Unterstützungen standardisiert wurde, um sich nahtlos in industrielle TSN-Netzwerke zu integrieren. Die zukünftige Entwicklung von TSN muss jedoch mit den 5G-Erweiterungen in den kommenden Versionen übereinstimmen. Insbesondere muss der 5G-Standard mit der Entwicklung des industriellen Automatisierungsprofils für TSN, die im Rahmen der IEC/IEEE 60802 stattfindet, abgestimmt werden, um eine angemessene Unterstützung für das Interworking in nahtlos integrierten 5G-TSN-Netzen der Zukunft zu gewährleisten.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G-ACIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mobilität, Technische Entwicklung
25.10.2019
5G-Kommunikationsmodul für die Automobilbranche
Die Online-Fachzeitschrift Automobilwoche berichtet, dass der koreanische Elektronik-Komponentenhersteller LG Innotek nach eigenen Angaben das weltweit erste 5G-Kommunikationsmodul für die Automobilindustrie entwickelt hat. Basis sei ein 5G-Chip des Herstellers Qualcomm. Das...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
06.09.2022
Imagine Live Innovation Days 2022 setzen Fokus auf Nachhaltigkeit und 6G
Der Mobilfunkausrüster Ericsson veranstaltet am 27. September 2022 zum elften Mal die Imagine Live Innovation Days. Die Veranstaltung wird im Ericsson Eurolab bei Aachen stattfinden und von dem Konzern dazu...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Industrie 4.0
01.06.2022
Telekom macht 5G-Anwendung erlebbar
Hannover besitzt nun das größte 5G-Messegelände Europas. Denn große Teile des Messegeländes wurde mit einem hybriden Netz ausgestattet: Zum einen bietet es ein privates Campusnetz, das allein die Messegesellschaft und...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0
03.08.2022
Audi erprobt lokale Serverlösung „Edge Cloud 4 Production“
Der Automobilhersteller Audi führt die lokale Serverlösung Edge Cloud 4 Production in die Werkerführung ein. Nach der erfolgreichen Erprobung im Production Lab (P-Lab) steuern zukünftig drei Server die Werkerführungen im...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
25.05.2021
Der Mobilfunknetzausbau geht weiter
Die Bundesnetzagentur hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht. Aus dem Bericht geht hervor, dass der Mobilfunkausbau voranschreitet. So stieg die Anzahl an Funk-Basisstationen um 18 Prozent auf 224.554...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
10.02.2022
BMWK-Technologieprogramm: „Campusnetze auf Basis von 5G-Kommunikationstechnologien (5G-Campusnetze)“ gestartet
Zu Beginn des Jahres ist das Technologieprogramm „Campusnetze auf Basis von 5G-Kommunikationstechnologien (5G-Campusnetze)“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gestartet. Ziel des Programms ist die Entwicklung und Erprobung innovativer...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0
09.03.2021
VDMA gründet die „Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines“
Der VDMA hat die „Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines (AG WCM)“ gegründet, mit der Rahmenbedingungen für die Kooperation mit Telekommunikationsanbietern und weiteren Interessensgruppen geschaffen werden. Aufgelöst wird in diesem Kontext...
News-Artikel lesen
5G mmWave, Campusnetze, Technische Entwicklung
02.06.2021
Über 220 Frequenzzuteilungen für private 5G-Netze
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0
19.05.2021
Verwendung digitaler Zwillinge zur Integration von 5G in Produktionsnetzwerke
5G ACIA hat ein Whitepaper zu der Verwendung digitaler Zwillinge zur Integration von 5G in Fabriken veröffentlicht. Aufgrund der Leistungsfähigkeit, Flexibilität und maßgeschneiderten Lösungen für die Fabrikautomation und vernetzte Industrien...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Industrie 4.0
10.10.2022
Vodafone, Nokia und Smart Mobile Labs verbauen 5G Standalone Campusnetz in Transportanhänger
Auch die Baubranche ist von der momentanen Krise betroffen: steigende Energiekosten und Preise für Baustoffe sowie rückläufige Auftragseingänge. Aber auch der Fachkräftemangel im Baugewerbe nimmt immer weiter zu. Die Baubranche...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Industrie 4.0
26.01.2023
Vor- und Nachteile privater 5G-Campusnetze
Private 5G-Netze bezeichnen lokale 5G-Netze, die ausschließlich einer Firma oder einer Organisation zur Verfügung stehen. Ein solches Netz nutzt ein privates lizenziertes Frequenzspektrum und eigene Hardware-Infrastruktur, die von den Inhaber*innen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Förderwettbewerb 5G.NRW, Industrie 4.0
22.11.2021
Suche nach Anbietern für konkrete 5G-Lösungen
Mit dem Projekt „5G als Enabler einer zukunftsfähigen Intralogistik“ im Rahmen des 5G.NRW-Förderwettbewerbs versucht das Unternehmen Berief Food zukunftsorientiert die eigenen Produktionskapazitäten mit einem 5G-first-Gedanken zu erweitern und zu optimieren....
News-Artikel lesen