News

Updates zu den neuesten 3GPP-Releases

Whitepaper "3GPP Releases 16 & 17 & Beyond" von 5G Americas

5G Americas hat das Whitepaper „3GPP Releases 16 & 17 & Beyond“ veröffentlicht, welches einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu den neuesten 3GPP-Releases bietet.

Das Whitepaper, das von einer technischen Arbeitsgruppe von 5G Americas entwickelt und verfasst wurde, enthält folgende Themen:

  • Update und Details zum 3GPP-Zeitplan mit neuen Änderungen und Ergänzungen aufgrund von COVID-19
  • ITU-R und die 3GPP-IMT-2020-Einreichung
  • Hintergrund zu LTE und der Entwicklung von LTE in den Releases 16 und 17
  • Hintergrund zu New Radio (NR) und die Entwicklung von NR in den Releases 16 und 17
  • Details zur Systemarchitektur und netzbezogenen Funktionen
  • Visionen und Überlegungen zu drahtlosen Netzen der nächsten Generation

In Release 16 werden die aktuellen 5G NR-Funktionen aus Release 15 erweitert. In dem Whitepaper werden dazu einige wichtige Merkmale von NR in dem Release 16 aufgezeigt:

  • Unterstützung für Integrated Access Backhaul (IAB), welches NR erweitert, um auch den drahtlosen Backhaul zu unterstützen, wodurch zum Beispiel eine schnelle Bereitstellung von NR-Zellen und neue Möglichkeiten zur Bereitstellung von NR-Abdeckung in Gebieten mit geringer Glasfaserdichte ermöglicht werden.
  • Unterstützung für NR-Betrieb im unlizenzierten Spektrum, sowohl in Form von lizenzunterstütztem Zugang, bei dem ein NR-Betreiber im unlizenzierten Spektrum ergänzt und gemeinsam mit einem Träger (NR oder LTE) im lizenzierten Spektrum betrieben wird, als auch in Form des Stand-alone-Betriebs.
  • Verbesserte Unterstützung für V2X, URLLC und Industrial IoT, wodurch die Anwendbarkeit von NR auf neue Anwendungsszenarien, wie Fabrik Automatisierung und Transportindustrie, erweitert wird.

Ebenso wurden im Whitepaper relevante Merkmale von NR im Release 17 dargestellt:

  • Ausweitung des Betriebs von NR auf das Spektrum über 52,6 GHz bis 71 GHZ
  • Einführung von NR-Geräten mit reduzierter Kapazität, das bedeutet die Ermöglichung von Diensten mit einem UE-Komplexitäts/Kapazitäts-Trade-off zwischen den herkömmlichen hochwertigen eMBB-Diensten und den Diensten mit geringer Komplexität, die LTE-MTC und NB-IoT ermöglichen.
  • Erweitertes Dynamic Spectrum Sharing
  • Multi-Sim-Geräte
  • Erweiterte Sidelink-Kommunikation
  • Kleine Datenfunktionen
  • Ermöglichung von Broadcast/Multicast-Diensten innerhalb von NR
  • Unterstützung für nicht-terrestrische Netzwerke

Für LTE sind die Erweiterungen und Verbesserungen in Release 16 und insbesondere in Release 17 begrenzter, was die Reife der LTE-Technologie widerspiegelt. Insgesamt macht die Mobilfunkbranche weiterhin große Fortschritte in der Forschung, Entwicklung, Standardisierung und Bereitstellung von 5G-Technologien. Die Evolution und Revolution im Mobilfunk geht mit neuen standardisierten technischen Funktionen bei 3GPP weiter, da die Mobilfunkbranche mehr Menschen und Dinge in neuen Märkten verbindet.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G Americas.

Das könnte Sie auch interessieren

Technische Entwicklung
15.03.2021
Initiative „DatenMarktplatz.NRW“
Die Initiative „DatenMarktplatz.NRW“ von der Kölner senseering GmbH, dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und dem Fraunhofer-Institut für angewandte Informationstechnik FIT ist ein souveräner sowie...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
07.07.2020
Neue Ericsson AIR-Lösungen zur Beschleunigung der 5G-Mid-Band-Bereitstellung
Ericsson hat eine neue 5G-Antennenlösung entwickelt, mit der Mobilfunkbetreiber – dank zweier neuer, in die Antenne integrierter Radio Lösungen (AIR) – 5G im mittleren Frequenzband schneller an Mobilfunkstandorten mit begrenztem...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
25.05.2020
Großes Interesse an 5G für private Netze
Heavy Reading, die Forschungsabteilung von Light Reading, hat das neue Whitepaper „The Telecom Operator Opportunity for Private Mobile Networks – A Heavy Reading special survey report produced for Qualcomm, NetNumber,...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
12.08.2021
5G-Campusnetzplaner in Version 1.4 mit neuem Feature
Nachdem bereits mit dem letzten Release des stark frequentierten 5G-Campusnetzplaners die Erweiterung auf lokale und regionale Netze im 26 GHz Band eingeführt wurde, ermöglicht die neueste Version des Campusnetzplaners die...
News-Artikel lesen
6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
31.05.2021
Die Evolution von 5G zu 6G
5G ACIA hat ein Position Paper veröffentlicht. In dem Paper wird die Sicht von 5G ACIA auf die Entwicklung von 5G hin zu 6G erläutert. Die 5G ACIA kündigt in...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
08.03.2022
Technologie-Baukasten soll die flexible Nutzung von 5G-Campusnetzen in der Industrie ermöglichen
Zum Jahresbeginn startete das Leitprojekt CampusOS, das vom BMWK in den nächsten drei Jahren mit 18,1 Mio. Euro gefördert wird. Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) ist neben 21 weiteren Partnern...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
02.06.2022
Cradlepoint erweitert Cellular-Intelligence-Fähigkeiten
Im Februar 2022 stellte Cradlepoint Cellular Intelligence vor. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Softwarefunktionen, die es Administrator*innen bei dezentralisierten Wireless WANs ermöglichen, Mobilfunkverbindungen, Datenpläne und den Datenverkehr...
News-Artikel lesen
6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
18.11.2020
5G.NRW mit Teilnahme an internationaler Webinar-Reihe zu 6G Forschungsvisionen
Das Competence Center 5G.NRW hat nach einer internationalen Zusammenarbeit zur Entwicklung von Ideen und Konzepten für ein White Paper zu Critical and Massive Machine Type Communication (MTC) towards 6G nun...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
02.03.2022
NRW bei 5G-Ausbau auf Spitzenposition
Im Rahmen des Mobilfunkpakts 2.0 zwischen Landesregierung und Netzbetreibern hat die Bundesnetzagentur aktuelle Zahlen zur 5G-Versorgung ausgewertet. Nordrhein-Westfalen nimmt dabei mit rund 71 Prozent die Spitzenposition beim 5G-Ausbau in den...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung, Testfeld
23.11.2016
FIR und Ericsson: Starke Partner für Mobilfunktechnologie der Zukunft
23.11.2016 Das FIR an der RWTH Aachen intensiviert seine Forschungsarbeit auf dem Sektor der digitalen Vernetzung und eröffnet jetzt im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Campus das neue Center...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
21.01.2021
Die Rolle des Standorts für die Transformation der Netzwerktechnologie
HERE Technologies hat das Whitepaper „Location Intelligence in a 5G MEC World“ veröffentlicht, welches die Möglichkeiten aufzeigt, die eine 5G-Mobile Edge Computing (MEC)-Welt bietet, einschließlich der Schaffung von hyper-personalisierten Erlebnissen...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
12.07.2021
5G, Beyond 5G und aufstrebende 6G-Technologien zur Förderung von Smart Cities
Das Unternehmen Research and Markets hat die Studie „6G and Smart Cities: Transformation of Communications, Services, Content, and Commerce 2025 – 2030“ veröffentlicht, in welcher der Smart-Cities-Markt analysiert wird, einschließlich...
News-Artikel lesen