News

Updates zu den neuesten 3GPP-Releases

Whitepaper "3GPP Releases 16 & 17 & Beyond" von 5G Americas

5G Americas hat das Whitepaper „3GPP Releases 16 & 17 & Beyond“ veröffentlicht, welches einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu den neuesten 3GPP-Releases bietet.

Das Whitepaper, das von einer technischen Arbeitsgruppe von 5G Americas entwickelt und verfasst wurde, enthält folgende Themen:

  • Update und Details zum 3GPP-Zeitplan mit neuen Änderungen und Ergänzungen aufgrund von COVID-19
  • ITU-R und die 3GPP-IMT-2020-Einreichung
  • Hintergrund zu LTE und der Entwicklung von LTE in den Releases 16 und 17
  • Hintergrund zu New Radio (NR) und die Entwicklung von NR in den Releases 16 und 17
  • Details zur Systemarchitektur und netzbezogenen Funktionen
  • Visionen und Überlegungen zu drahtlosen Netzen der nächsten Generation

In Release 16 werden die aktuellen 5G NR-Funktionen aus Release 15 erweitert. In dem Whitepaper werden dazu einige wichtige Merkmale von NR in dem Release 16 aufgezeigt:

  • Unterstützung für Integrated Access Backhaul (IAB), welches NR erweitert, um auch den drahtlosen Backhaul zu unterstützen, wodurch zum Beispiel eine schnelle Bereitstellung von NR-Zellen und neue Möglichkeiten zur Bereitstellung von NR-Abdeckung in Gebieten mit geringer Glasfaserdichte ermöglicht werden.
  • Unterstützung für NR-Betrieb im unlizenzierten Spektrum, sowohl in Form von lizenzunterstütztem Zugang, bei dem ein NR-Betreiber im unlizenzierten Spektrum ergänzt und gemeinsam mit einem Träger (NR oder LTE) im lizenzierten Spektrum betrieben wird, als auch in Form des Stand-alone-Betriebs.
  • Verbesserte Unterstützung für V2X, URLLC und Industrial IoT, wodurch die Anwendbarkeit von NR auf neue Anwendungsszenarien, wie Fabrik Automatisierung und Transportindustrie, erweitert wird.

Ebenso wurden im Whitepaper relevante Merkmale von NR im Release 17 dargestellt:

  • Ausweitung des Betriebs von NR auf das Spektrum über 52,6 GHz bis 71 GHZ
  • Einführung von NR-Geräten mit reduzierter Kapazität, das bedeutet die Ermöglichung von Diensten mit einem UE-Komplexitäts/Kapazitäts-Trade-off zwischen den herkömmlichen hochwertigen eMBB-Diensten und den Diensten mit geringer Komplexität, die LTE-MTC und NB-IoT ermöglichen.
  • Erweitertes Dynamic Spectrum Sharing
  • Multi-Sim-Geräte
  • Erweiterte Sidelink-Kommunikation
  • Kleine Datenfunktionen
  • Ermöglichung von Broadcast/Multicast-Diensten innerhalb von NR
  • Unterstützung für nicht-terrestrische Netzwerke

Für LTE sind die Erweiterungen und Verbesserungen in Release 16 und insbesondere in Release 17 begrenzter, was die Reife der LTE-Technologie widerspiegelt. Insgesamt macht die Mobilfunkbranche weiterhin große Fortschritte in der Forschung, Entwicklung, Standardisierung und Bereitstellung von 5G-Technologien. Die Evolution und Revolution im Mobilfunk geht mit neuen standardisierten technischen Funktionen bei 3GPP weiter, da die Mobilfunkbranche mehr Menschen und Dinge in neuen Märkten verbindet.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G Americas.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Technische Entwicklung
10.09.2019
5-Punkte-Plan für den Mobilfunkausbau
10.09.2019 Verkehrsminister Scheuer legte einen 5-Punkte-Plan zum Mobilfunkausbau vor. Das Ziel: Lücken im 4G-Netz schließen und den Umstieg auf 5G beschleunigen. Zu den Maßnahmen gehört auch eine Auktion für sogenannte...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
02.06.2021
Über 120 Frequenzzuteilungen für private 5G-Netze
Die Bundesnetzagentur hat mittlerweile seit eineinhalb Jahren den Frequenzbereich 3.700-3.800 MHz für lokale Frequenznutzung geöffnet. Die Frequenzen können beispielsweise  für industrielle Campusnetze verwendet werden. Zuteilungsnehmer sind vor allem mittelständige und...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
18.04.2019
6G: Startschuss für übernächste Mobilfunkgeneration
18.04.2019 Wie sollen die immer komplexeren Daten in Zukunft mit adäquater Geschwindigkeit übertragen werden? Dieser und weiteren Fragen widmete sich im finnischen Lappland der weltweit erste Gipfel zur Planung der...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung, Testfeld
06.01.2021
5G-Testfeld in Dormagen geplant
Die Stadt Dormagen und Currenta, Manager und Betreiber des Chemparks, werden künftig zusammenarbeiten. Bereits jetzt unterstützen sich die Stadt und Currenta in Form von Spenden oder einzelnen gemeinsamen Projekten gegenseitig....
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
06.08.2019
5G-Mobilfunknetz für die Automobilproduktion
06.08.2019 Mercedes-Benz Cars errichtet zusammen mit dem Telekommunikationsunternehmen Telefónica Deutschland und dem Netzwerkausrüster Ericsson in der „Factory 56“ in Sindelfingen ein 5G-Mobilfunknetz für die Automobilproduktion. In einem über 20.000 Quadratmeter...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
07.01.2021
Bis 2021: 5G-Netz für 30 Millionen Menschen in Deutschland
Vodafone blickt zurück auf das Jahr 2020. Mehr als 800 Städte und Gemeinden in Deutschland werden von Vodafone mit 5G versorgt. 5.000 5G-Antennen wurden dazu an 1.600 Mobilfunkstandorten errichtet. Nutzen...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Rollout, Technische Entwicklung
16.10.2019
5G-Geschwindigkeitsrekord: Datenübertragung von 3,67 Gigabit pro Sekunde
16.10.2019 In Zürich haben Huawei und der Mobilfunkbetreiber Sunrise mit mehreren 5G-Smartphones in einer 5G-Zelle eine Datenübertragungsrate von 3,67 Gigabit pro Sekunde im Downloadlink erreicht. Dies sei laut Huawei ein neuer...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
16.04.2020
5G mmWave: Samsung erreicht 8,5 Gbit/s
Samsung Electronics gab bekannt, dass es die branchenweit schnellsten 5G-Geschwindigkeiten in einer Labor-Demonstration erreicht hat: Dabei kam die weltweit führende 5G mmWave Access Unit zum Einsatz, bei der 800 MHz...
News-Artikel lesen
Standardisierung, Technische Entwicklung
22.01.2020
Neue Funktionen von 5G
5G Americas hat das Whitepaper „The 5G Evolution: 3GPP Releases 16-17“ veröffentlicht. Gegenstand sind neue Funktionen von 5G, die zukünftig die nächste Phase der weltweiten 5G-Einführung bestimmen werden. Nach Angaben des...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
01.07.2020
Funktionale Anforderungen für 5G im industriellen Umfeld
Das neue Whitepaper der 5G-ACIA beschreibt die funktionalen Anforderungen, um die Fähigkeiten nicht-öffentlicher 5G-Systeme den angeschlossenen Industrien und  Automatisierungsanwendungen zugänglich zu machen. Über Expositionsschnittstellen können industrielle Anwendungen auf 5G-Fähigkeiten für...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
21.10.2019
Experimental 5G mmWave Beam Tracking Testbed for Evaluation of Vehicular Communications
In der Publikation geht es um die gezielte Versorgung von mobilen Netzteilnehmern mittels moderner Antennensysteme und Funkzellen, die neuartiges Funkspektrum im Millimeterwellenlängenbereich verwenden. Das Paper wurde im Rahmen der Fachkonferenz...
Publikation ansehen
Technische Entwicklung
05.12.2019
Test der Netzqualität von deutschen Mobilfunknetzen
Die Zeitschrift Connect testet jährlich die Netzqualität der großen deutschen, österreichischen und schweizerischen Mobilfunkbetreiber. Das Ergebnis für Deutschland im Jahr 2019: Telekom bleibt Sieger, Vodafone stagniert und O2 zeigt die...
News-Artikel lesen