News

Verbraucher erwarten 5G-Anwendungen mit Entertainmentbezug

Marktbericht "5G in D/A/CH" von mm1

Das Beratungsunternehmen für Connected Business, mm1, hat den Marktbericht „5G in D/A/CH“ veröffentlicht. Dazu wurden eine umfassende Internetrecherche und im Juli 2020 eine Mystery Shopping-Reihe bei sieben Telekommunikationsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Ziel des Berichts ist es aufzuzeigen, wie sich die Telekommunikationsunternehmen in den drei Ländern bezüglich ihres Netzausbaus, innovativer Anwendungen, der Vermarktung in Stores und der Tarifportfolios unterscheiden.

Eine Übersicht wichtiger Erkenntnisse des Marktberichts:

  • Führend im Netzausbau sind die USA, China, Südkorea und einige arabische Staaten. International befindet sich die Schweiz ebenfalls auf den vorderen Rängen, Deutschland und Österreich liegen im Mittelfeld.
  • Die meisten Verbraucher sehnen sich 5G-Anwendungen herbei, die einen Bezug zu Entertainment haben. Zum Beispiel erwarten mehr als die Hälfte (57 Prozent) UHD-Video (4k und 8k) auf Mobilgeräten, 45 Prozent VR-Anwendungen und 44 Prozent 3D-Videos und -Filme sowie 37 Prozent AR-Anwendungen. Weltweit sind jedoch nur wenige 5G-basierte Entertainment-Anwendungen marktreif, unter anderem envrmnt XR APIs von Verizon. Telekommunikationsanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten bereits Entertainment-Anwendungen an, wie ein 5G-Stadion von Vodafone oder Magenta Gaming der Deutschen Telekom.
  • Große Unterschiede verzeichnet das Mystery Shopping im Juli 2020 in Bezug auf die Vermarktung von 5G in den Stores: bei Vodafone wurde 5G wenig prominent dargestellt und die Verkaufsberatung auf Smartphones ohne 5G gelegt. Bei Swisscom wurde im Store kein 5G-Werbematerial ausgestellt, allerdings im Verkaufsgespräch aktiv das Netz vermarktet. Bei der Deutschen Telekom wurde 5G im Außenbereich der Stores prägnant vermarktet, jedoch wurden verschiedenartige Verkaufsgespräche geführt. Bei Magenta wurde 5G intensiv im Store vermarktet, allerdings keine aktive Beratung zu 5G-Smartphones durchgeführt. Als Aufhänger für die 5G-Vermarktung wurde bei Sunrise die Game Cloud genutzt, zudem wurde der 5G-Tarif aktiv in der Verkaufsberatung vermarktet.
  • Die 5G-Privatkundentarife lassen sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz in drei Gruppen untergliedern: (A) 5G in allen Tarifen inklusive und Tiering nach Datenvolumen, (B) 5G in allen Tarifen inklusive und Tiering nach Datenvolumen und -geschwindigkeit sowie (C) Exklusive 5G Tarife und Tiering nach Datenvolumen und -geschwindigkeit.
  • Die deutschen Telekommunikationsanbieter bieten 5G als Standardausstattung in allen aktuellen Mobilfunktarifen an. A1 und Magenta stellen exklusive 5G-Tarife mit Endlos-Daten bei unterschiedlicher Geschwindigkeit zur Verfügung. Bei Drei gibt es unter anderem begrenztes 5G-Datenvolumen.

Weitere Informationen und den Bericht finden Sie hier: mm1.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
13.10.2021
Siemens Mobility GmbH veröffentlicht Paper zu 5G-Innovationen im öffentlichen Nahverkehr
Die Siemens Mobility GmbH hat ein Paper zu den 5G-Innovationen im öffentlichen Nahverkehr veröffentlicht. Darin unterscheidet Dr. Manfred Schienbein, Leiter des Kompetenzzentrums für Kommunikationssysteme der Siemens Mobility GmbH, zwischen Use...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Energie
20.09.2019
5G für die Energietechnik
20.09.2019 Forscher aus dem Gebiet des Maschinenbaus, der Elektro- und der Kommunikationstechnik bündeln ihr Know-how und starteten an der TU Dresden gemeinsam das Großforschungsprojekt „National 5G Energy Hub“. In Kooperation...
News-Artikel lesen
Rollout
12.02.2020
Immer weniger weiße Flecken: Netzbetreiber versorgen 3.600 Mobilfunkstandorte mit LTE
Die Netzbetreiber Deutsche Telekom, Telefónica und Vodafone haben seit Unterzeichnung des Mobilfunkpakts für Nordrhein-Westfalen vor 18 Monaten mehr als 3.600 Mobilfunkstandorte mit LTE versorgt. Somit wurden bereits mehr als die...
News-Artikel lesen
Rollout
08.07.2020
Zur Diskussion: MNOs versorgen 97 Prozent aller Haushalte in NRW
Nordrhein-Westfalen ist dank des Mobilfunkpaktes das erste Flächenland, in dem alle drei Mobilfunknetzbetreiber die Versorgungsauflage von 97 Prozent aller Haushalte erfüllen. Das teilte Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart...
Diskussion
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Architecting 5G Applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Dr. Marc Hesenius (Universität Duisburg-Essen) berichtete über die Architektur für...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Testfeld
20.03.2020
SmartFactoryOWL mit 5G ausgestattet
Das Fraunhofer IOSB in Lemgo nutzt seit März gemeinsam mit dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der TH OWL in der SmartFactoryOWL eines der ersten privaten 5G-Netze. Lemgo stellt mit dem...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
20.01.2020
5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“
Das mehrjährige 5G-Modellprojekt „5G4Healthcare“ ist an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gestartet. Der Fokus liegt auf einer verbesserten ländlichen Gesundheitsversorgung durch 5G-Technologien. Erforscht werden sollen dabei die Umsetzbarkeit, Möglichkeiten und Hindernisse...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW
02.06.2021
Road to 5G.NRW: North Rhine-Westphalia as a 5G pioneer region in Europe
Video ansehen
Anwendungspotenziale, Überblick
06.09.2019
Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken
06.09.2019 Die Initiative 5G-ACIA beschreibt in einem Whitepaper vier mögliche Optionen für den industriellen Einsatz von nicht-öffentlichen 5G-Netzwerken. Die Möglichkeiten alleinstehender Netzwerke sowie verschiedene Varianten des Verbunds mit öffentlichen Netzwerken...
News-Artikel lesen
Rollout
16.11.2020
24 neue 5G-Highspeed-Antennen für Dortmund
Die Deutsche Telekom errichtet in Dortmund 24 neue 5G-Highspeed-Antennen. An acht Standorten senden die Antennen über die Frequenz 3,6 GHz. Somit werden Übertragungsraten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
22.10.2019
5G IS ON: Huawei 5G Demo Truck kommt nach Bonn
22.10.2019 Die Entwicklung von 5G in Richtung Marktverfügbarkeit steigt rasant an und die Verbindungsmöglichkeiten werden in Zukunft die heutigen Geschwindigkeiten überragen. Huawei arbeitet dabei an der vollen Vernetzung und der...
News-Artikel lesen
Rollout
04.08.2020
Verdopplung des weltweiten Umsatzes von 5G-Netzwerkinfrastrukturen bis 2021
Die Investitionen in 5G-Netzinfrastruktur sollen 21,3 Prozent der gesamten drahtlosen Infrastruktur erreichen, das ist ein Ergebnis der aktuellen Prognose des Marktforschungsunternehmens Gartner. Der weltweite Umsatz auf dem Markt für 5G-Netzinfrastrukturen...
News-Artikel lesen