News

Verbraucher erwarten 5G-Anwendungen mit Entertainmentbezug

Marktbericht "5G in D/A/CH" von mm1

Das Beratungsunternehmen für Connected Business, mm1, hat den Marktbericht „5G in D/A/CH“ veröffentlicht. Dazu wurden eine umfassende Internetrecherche und im Juli 2020 eine Mystery Shopping-Reihe bei sieben Telekommunikationsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Ziel des Berichts ist es aufzuzeigen, wie sich die Telekommunikationsunternehmen in den drei Ländern bezüglich ihres Netzausbaus, innovativer Anwendungen, der Vermarktung in Stores und der Tarifportfolios unterscheiden.

Eine Übersicht wichtiger Erkenntnisse des Marktberichts:

  • Führend im Netzausbau sind die USA, China, Südkorea und einige arabische Staaten. International befindet sich die Schweiz ebenfalls auf den vorderen Rängen, Deutschland und Österreich liegen im Mittelfeld.
  • Die meisten Verbraucher sehnen sich 5G-Anwendungen herbei, die einen Bezug zu Entertainment haben. Zum Beispiel erwarten mehr als die Hälfte (57 Prozent) UHD-Video (4k und 8k) auf Mobilgeräten, 45 Prozent VR-Anwendungen und 44 Prozent 3D-Videos und -Filme sowie 37 Prozent AR-Anwendungen. Weltweit sind jedoch nur wenige 5G-basierte Entertainment-Anwendungen marktreif, unter anderem envrmnt XR APIs von Verizon. Telekommunikationsanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten bereits Entertainment-Anwendungen an, wie ein 5G-Stadion von Vodafone oder Magenta Gaming der Deutschen Telekom.
  • Große Unterschiede verzeichnet das Mystery Shopping im Juli 2020 in Bezug auf die Vermarktung von 5G in den Stores: bei Vodafone wurde 5G wenig prominent dargestellt und die Verkaufsberatung auf Smartphones ohne 5G gelegt. Bei Swisscom wurde im Store kein 5G-Werbematerial ausgestellt, allerdings im Verkaufsgespräch aktiv das Netz vermarktet. Bei der Deutschen Telekom wurde 5G im Außenbereich der Stores prägnant vermarktet, jedoch wurden verschiedenartige Verkaufsgespräche geführt. Bei Magenta wurde 5G intensiv im Store vermarktet, allerdings keine aktive Beratung zu 5G-Smartphones durchgeführt. Als Aufhänger für die 5G-Vermarktung wurde bei Sunrise die Game Cloud genutzt, zudem wurde der 5G-Tarif aktiv in der Verkaufsberatung vermarktet.
  • Die 5G-Privatkundentarife lassen sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz in drei Gruppen untergliedern: (A) 5G in allen Tarifen inklusive und Tiering nach Datenvolumen, (B) 5G in allen Tarifen inklusive und Tiering nach Datenvolumen und -geschwindigkeit sowie (C) Exklusive 5G Tarife und Tiering nach Datenvolumen und -geschwindigkeit.
  • Die deutschen Telekommunikationsanbieter bieten 5G als Standardausstattung in allen aktuellen Mobilfunktarifen an. A1 und Magenta stellen exklusive 5G-Tarife mit Endlos-Daten bei unterschiedlicher Geschwindigkeit zur Verfügung. Bei Drei gibt es unter anderem begrenztes 5G-Datenvolumen.

Weitere Informationen und den Bericht finden Sie hier: mm1.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale
26.06.2020
Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung
Im Rahmen des Webcast „Intelligente Konnektivität für Smart Cities“ informierte Caspar von Preysing vom Gigabitbüro des Bundes in seinem Beitrag „Gigabitnetze als Fundament für die Digitalisierung“ u.a. über die Wichtigkeit...
Präsentation ansehen
Anwendungspotenziale, Energie
27.09.2021
Mit 5G in eine nachhaltigere Zukunft
Der Schutz des Klimas und das Erhalten von natürlichen Ressourcen werden heutzutage immer wichtigere Themen. Bis 2050 wird die Erdbevölkerung voraussichtlich von sieben auf zehn Milliarden steigen und die Weltwirtschaft...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
04.10.2021
Opensignal vergibt 5G-Awards
Das britische Analyseunternehmen Opensignal vergibt in seinem Bericht „5G Global Mobile Netzwork Experience Awards 2021“ Awards für die Qualität von 5G-Netzen für Betreiber auf der ganzen Welt. Die Netzanbieter konnten...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
18.05.2022
Unternehmen schließen sich zum Telekommunikationsbündnis Alaian zusammen
Die sechs Telekommunikationsunternehmen Bouygues Telecom, Cellnex, KPN, MTN, Telefónica und WINDTRE haben sich zum Bündnis Alaian zusammengeschlossen. Ziel des Zusammenschlusses ist es, Best Practices für Innovationen auszutauschen und verschiedene Anwendungsfälle...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
02.09.2021
Helios erprobt neue Funknetze im ersten privaten 5G-Klinik-Campus-Netzwerk Deutschlands
Helios baut sein 5G-Netz am Klinikstandort Leipzig weiter aus. Bis Ende 2021 soll die letzte Phase des Aufbauprojekts mit dem neuen Partner Teléfonica/O2 abgeschlossen sein. Das sei die Grundlage, um...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0, Mobilität
17.12.2019
5G-Industry Campus Europe ist größtes europäisches 5G-Forschungsnetz
Gemeinsam mit Unternehmen und Forschungspartnern Einsatzgebiete der neuen Mobilfunktechnologie 5G in der Produktion zu erforschen und praxisnah zu erproben ist das Ziel des 5G-Industry Campus Europe: Für den Aufbau des...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Reallabor, Technische Entwicklung, Testfeld
16.12.2019
5G-Reallabor in der Mobilitätsregion Braunschweig-Wolfsburg
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und andere Forschungseinrichtungen haben für den Aufbau eines offenen 5G-Reallabors in der Region Braunschweig-Wolfsburg vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
10.01.2022
Sony und Vodafone steuern Auto-Prototypen VISION-S mit 5G aus der Ferne
Auf der Teststrecke in Aldenhoven, Deutschland fährt ein Auto ohne Fahrer, gesteuert wird es aus Japan. Das haben Sony und Vodafone gemeinsam möglich gemacht, indem sie den Prototypen VISION-S mithilfe...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0
17.01.2022
5G bereitet den Weg für flexible Produktion im Mittelstand
Unternehmen können an verschiedenen Stellschrauben ihrer Wertschöpfung drehen, um bspw. die Produktionskosten zu senken. Wie dies durch Digitalisierung geschehen kann, untersucht das Forschungsprojekt „Offene und flexible Industrie-Vernetzung mit 5G-Small-Cell-Zentrale: Adaptive...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
07.01.2020
Whitepaper zu Cloud-nativen Ansätzen und 5G Service-Innovationen
Das Whitepaper “5G Services Innovation” befasst sich mit neuen 5G-Diensten für eine Vielzahl von Anwendungen, wie u.a. Cloud-Gaming, Smart Utility Grid-Verbesserungen, unbemannte Luftfahrzeuge und weiteren Diensten. Dabei werden sowohl Hindernisse...
News-Artikel lesen
Rollout
11.11.2020
5G-Einnahmen in Höhe von 357 Milliarden Dollar im Jahr 2025
Juniper Research hat die Studie „Operator Revenue Strategies: Challenges, Opportunities & Forecasts 2020-2025“ veröffentlicht. Die Studie hat ergeben, dass die Einnahmen aus den 5G-Verbindungen bis 2025 357 Milliarden Dollar erreichen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Wirtschaftliches Potenzial
18.12.2019
Kreis Lippe wird 5G-Modellregion
138 Einreichungen gab es für den „5G Innovationswettbewerb im Rahmen der 5x5G-Strategie“ –  50 Regionen wurden nun ausgewählt, darunter der Kreis Lippe, der eine Förderung von 100.000 Euro erhält. In...
News-Artikel lesen