News

Weltweit erster Ende-zu-Ende Multivendor 5G-Voice-over-NR Anruf gelungen

Voice-over-NR-Fähigkeit ermöglicht neue und 5G-basierte Sprachdienste

Wie die Deutsche Telekom bekannt gegeben hat, ist es dem Unternehmen und dessen Partnern gelungen, das weltweit erste 5G-Voice-over-New-Radio-(VoNR)-Telefonat auf einem System umzusetzen, das aus Komponenten unterschiedlicher Hersteller besteht (Multi-Vendor-Plattform). Über ein 5G-Standalone-(SA)-Netz wurden sowohl Sprach- als auch 5G-Datensitzungen parallel durchgeführt. Die 5G-Standalone-Netzinfrastruktur wurde mit Hilfe von Nokia und Ericsson in einem Labor in Warschau (Polen) aufgebaut und besteht aus einem 5G Core von Ericsson und einem IP-Multimedia Subsystem (IMS) von Nokia. Die Sprachanrufe wurden mit dem Samsung Galaxy S21 5G, Xiaomi Mi 11 Lite und einem 5G Testgerät durchgeführt.

Die 5G-SA-Netze ermöglichen Netzbetreibern zukünftig qualitativ hochwertige Sprachdienste bereitstellen zu können, ohne dabei auf LTE als Anker angewiesen zu sein. Kunden können dann durch 5G VoNR Sprach- und Datendienste in der 5G-Technologie parallel nutzen. Dies ermögliche dann auch neue Dienste wie die Verbesserungen der Sprachqualität bei bestehenden Services oder neue Angebote wie immersive Videokonferenzen mit Augmented oder Virtual Reality.

„Unsere Kunden legen auch in der 5G-Ära Wert auf Sprachanrufe in hoher Qualität. 5G VoNR kann ein Unterscheidungsmerkmal für immersive Anwendungen der nächsten Generation sein, die 5G-Hochgeschwindigkeitsdaten mit hochauflösendem Audio miteinander verbinden“, sagt Alex Choi, SVP Strategy & Technology Innovation, Deutsche Telekom. „Die Validierung der Ende-zu-Ende Interoperabilität von 5G VoNR ist ein wichtiger Schritt in Richtung der Zukunft von 5G-Sprachdiensten für unsere Kunden. Dies ist uns gemeinsam mit unseren starken Partnern gelungen.“

Weitere Informationen finden Sie hier: Telekom

Das könnte Sie auch interessieren

Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
07.12.2021
Modeling and Simulation of Reconfigurable Intelligent Surfaces for Hybrid Aerial and Ground–based Vehicular Communications
Die Publikation befasst sich mit dem Einsatz sogenannter Reconfigurable Intelligent Surfaces (RISs) zur dynamischen Anpassung der Reflexionsrichtung von Funksignalen im Kontext der hybriden Fahrzeugkommunikation. Es wird gezeigt, dass durch die...
Publikation ansehen
Anwendungspotenziale, Telemedizin
28.10.2021
„Centre for Health“ für digitale Services im Gesundheitssystem
Durch die noch anhaltende Covid-19 Pandemie ist sichtbar geworden, wie bedeutsam ein modernes Gesundheitssystem sein kann und als wie wertvoll sich digitale Services im Gesundheitswesen erweisen können. Doch nicht überall...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
27.07.2021
Erste europäische Live-Schalte über 5G-SA
Es war eine europäische Premiere als am 02.07 die TV Kameras von RTL erstmals Live Interviews in Echtzeit über das Standalone-5G Netz von Vodafone übertragen haben. Um die Bilder in...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
15.03.2021
Initiative „DatenMarktplatz.NRW“
Die Initiative „DatenMarktplatz.NRW“ von der Kölner senseering GmbH, dem Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und dem Fraunhofer-Institut für angewandte Informationstechnik FIT ist ein souveräner sowie...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.11.2020
Infopaket zum Thema Mobilfunk
Das Informationszentrum Mobilfunk hat die Broschüre „Infobaukasten Mobilfunk 2/4 – Infrastruktur und Technik“ veröffentlicht. Das Informationspaket hat das Ziel, Verantwortlichen in den Kommunen auf verständliche Weise erklärte Fakten zum Thema...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sicherheit, Smart City
18.08.2021
Mehr Sicherheit für Verkehrsteilnehmer durch 5G
Das Projekt „5G-trAAffic“ hat im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Umsetzungsförderung in Höhe von 2,6 Millionen Euro zugesichert bekommen. Das im September 2021 startende...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
01.04.2022
Competence Center 5G.NRW kooperiert mit dem bayrischen Thinknet 6G
Das Competence Center 5G.NRW und Thinknet 6G haben mit der Unterzeichnung eines LOIs die Stärkung von Synergieeffekten über die Landesgrenzen hinaus gestartet. Aktuell sorgt die 5. Generation in der Mobilfunkkommunikation...
Pressemitteilung lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität, Technische Entwicklung
27.01.2020
Prädiktive QoS zur Entwicklung der zukünftigen Mobilität
Zukünftige intelligente Verkehrssysteme werden der Gesellschaft und Wirtschaft eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten: Sei es die Zeit- und Geldersparnis, die Entlastung der Umwelt oder die optimale Nutzung des globalen Straßen-...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Förderwettbewerb 5G.NRW
12.05.2021
ODEA.5G: Modernste E-Assessments mittels 5G
Das im März 2021 gestartete Projekt ODEA.5G befasst sich mit 5G-Technologien für eine zukunftssichere Lehre an Hochschulen. Zusammen entwickeln und bewerten die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und die Universität zu Köln technische...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
09.02.2022
EU-Forschungsrat fördert Projekt zur Entwicklung von Systemen zur spektralen Analyse leistungsstarker Terahertz-Quellen
Im Bereich der Internetverfügbarkeit und der Digitalisierung bleiben viele europäische Staaten hinter anderen hochentwickelten Nationen zurück. Um diese Lücke zu schließen, ist die Verfügbarkeit großflächiger 5G-Netzwerke ausschlaggebend. Die Hardware von...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
13.07.2021
Nachholbedarf von Deutschland und Europa bei der Digitalisierung
Das Unternehmen Deloitte hat im Auftrag von Vodafone eine Studie über den Stand der Digitalisierung in Europa veröffentlicht. In der Studie werden die Konjunktur- und Resilienzpläne von Deutschland und 19...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
04.03.2021
Smarte Häfen mit 5G-Campusnetzen
In dem neuen Bericht „Connected Ports“ von Ericsson werden intelligente Anwendungsfälle skizziert, die den Hafenbetrieb optimieren, neue Kostensenkungen schaffen, die Sicherheit der Mitarbeiter erhöhen und die Nachhaltigkeit durch den Einsatz...
News-Artikel lesen