News

ZTE veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

ZTE hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht

Die ZTE Corporation hat ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2020 veröffentlicht.

ZTE beschreibt in dem Bericht, dass das Unternehmen als „eine treibende Kraft der digitalen Wirtschaft“ seiner sozialen Verantwortung nachgekommen sei. So integrierte sich das Unternehmen in den weltweiten Kampf gegen die Covid-19-Pandemie, indem es zusammen mit Betreibern 4G und 5G Netze für über 210 Krankenhäuser baute und zusammen mit Industriepartnern innovative Anwendungen im Beriech der 5G-basierte Telemedizin, intelligente Logistik, 5G-Cloud-basierte Lehrveranstaltungen und dreidimensionale Sicherheit, welche zur Bekämpfung der Pandemie genutzt werden konnten.

Aufgrund der beschleunigten Integration der digitalen Wirtschaft in andere Branchen, hat sich ZTE das Ziel gesetzt selbst eine treibende Kraft der Wirtschaft zu sein, indem es Entwicklungsmöglichkeiten schafft und mit Partnern teilt, um gemeinsam die gesunde Entwicklung der digitalen Wirtschaft zu fördern. Aus diesem Grund werden technologische Innovationen als primäre Antriebskraft des Unternehmens betrachtet. Im Zuge dessen hat ZTE jährlich mehr als 10 Mrd. RMB in Forschung und Entwicklung investiert, was zu 80.000 Patentanmeldungen weltweit bis März 2021 geführt hat, von denen 38.000 erteilt wurden.

Des Weiteren hat sich ZTE zum Ziel gesetzt traditionelle Geschäftsszenarien und digitalen Technologieanwendungen zu verbinden, Szenario basierte Lösungen für die Industrie zu liefern und ein Vorreiter bei der digitalen Transformation von Industrien zu werden. Aus diesem Grund hat das Unternehmen im Jahr 2020 mit über 500 Partnern aus der Industrie innovative 5G-Anwendungen und Geschäftspraktiken umgesetzt, während etwa 100 Szenarien für innovative 5G-Anwendungen geschaffen wurden. ZTE schafft Lösungen im industriellen Bereich, welche Industrieunternehmen ermöglichen Betriebskosten zu sparen, Personal zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern. Mit innovativen Anwendungen, wie Operationsdemonstrationen, Fernkonsultationen, Fernvisiten sowie KI-gestützte und mobile Diagnosen ist ZTE im Bereich von 5G-Smart-Healthcare-Lösungen aktiv. Zudem engagiert sich ZTE in der Finanzbranche durch den Einsatz von Datenbanken und im Bereich der digitalen Bildung durch Lösungen, wie 5G + 4K-Remote-Klassenzimmer, 5G-Cloud-basierte XR-Bildung, 5G + AR-Unterricht und 5G+ holografische Klassenzimmer.

ZTE setzt sich ebenfalls zum Ziel eine klimaneutrale Zukunft mitzugestalten. Aus diesem Grund setzt sich das Unternehmen für eine Kommerzialisierung von grünem 5G in verschiedenen Bereichen ein. Der Konzern hat erforscht, wie der Energieverbrauch von Basisstationen reduziert werden kann und unterstützt Betreiber bei der Umsetzung von energieeffiziente 4G- und 5G-Netzwerklösung. Zusätzlich hat das Unternehmen das Umweltschutzmanagement im täglichen Büro- und Produktionsbetrieb gefördert und sich Managementziele in Bezug auf Energieeinsparung, Abgasemissionen und die Optimierung von Produktionstechnologie gesetzt, um den Verbrauch natürlicher Ressourcen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Das Unternehmen hat sich im vergangenen Jahr vornehmlich auf medizinische Versorgung, Hilfe im Bildungsbereich und Unterstützung für benachteiligte Gruppen, wie auch die Armutsbekämpfung konzentriert. Darüber hinaus erklärt das Unternehmen sich auch in Zukunft für eine nachhaltige Entwicklung auf der Welt einzusetzen und seiner sozialen Verantwortung nachkommen zu wollen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: ZTE

Zum Nachhaltigkeitsbericht gelangen Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rollout, Wirtschaftliches Potenzial
14.11.2019
Mobilfunkausbau: Kooperation von Telekom, Vodafone und Telefónica
Die Deutsche Telekom, Telefónica Deutschland und Vodafone haben bekanntgegeben beim Mobilfunkausbau zukünftig stärker zu kooperieren. Ziel ist es, deutschlandweit – vor allem in ländlichen Regionen sowie entlang der Verkehrswege auf...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit
21.06.2021
5G stellt eine Sicherheitsherausforderung für Smart-Factory-Umgebungen dar
Smart Factory Umgebungen geben der Manufacturing-Branche die Möglichkeit, ihre Geschwindigkeit, Sicherheit und Effizienz zu steigern, jedoch bergen sie auch neue Sicherheitsrisiken. Angriffe auf industrielle Steuersysteme in intelligenten Fertigungsumgebungen könnten Cyberkriminelle...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung
10.12.2019
Sukzessive Verbesserung der Breitbandversorgung in Deutschland
Die Bundesnetzagentur hat ihren Tätigkeitsbericht aus dem Bereich Telekommunikation 2018/2019 veröffentlicht. Der Vizepräsident der Bundesnetzagentur Dr. Wilhelm Eschweiler hebt die bisherigen Tätigkeiten für den Festnetz- und Mobilfunkausbau hervor. Fundamente der Aktivitäten...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Industrie 4.0
19.11.2020
Chancen und Potenziale von 5G in der vernetzten Industrie
Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat in der Reihe „WISO Direkt“ das Paper „5G für die vernetzte Industrie“ veröffentlicht, welches am FIR an der RWTH Aachen, einem Mitgliedsinstitut der Zuse-Gemeinschaft und des Competence...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs, Technische Entwicklung
18.10.2021
Zur Diskussion: 5G im ländlichen Raum
Da rund 23 Prozent der deutschen Bevölkerung in ländlichen Gebieten lebt, ist die Nachfrage nach schnellen, zuverlässigen Verbindungen äußerst hoch. 2019 haben bereits führende Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland angekündigt, bis zu...
Diskussion
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
07.10.2019
Positive Einstellung gegenüber 5G in der Produktion
07.10.2019 Im Frühjahr 2019 befragte HMS Networks, führender Anbieter von Lösungen für die industrielle Kommunikation, fünfzig internationale Fachleute aus der Industrie. Ziel der Umfrage war es, herauszufinden, inwieweit kabellose Kommunikation...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
21.10.2020
Ausschöpfung des Potenzials von 5G
Der von Ericsson in Auftrag gegebene MIT Report „5G and the Enterprise Opportunity“ wurde publiziert. Der Bericht untersucht, wie Betreiber ihre Geschäfts- und Technologieumgebungen so umgestalten, dass sie 5G-Unternehmensdienste anbieten...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit, Wirtschaftliches Potenzial
11.12.2019
Unternehmen halten 5G-Ausbau für bedeutend
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen hat Ergebnisse ihrer Blitzumfrage zum 5G-Ausbau, an der 702 Unternehmen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe teilgenommen haben, veröffentlicht. 76 Prozent der befragten Unternehmen finden...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
03.01.2022
Zur Diskussion: 5G und Nachhaltigkeit
Schnelleres Internet, niedrige Latenzzeiten, verbesserte Konnektivität sowie eine höhere Datenkapazität sind nur einige Vorteile der 5G-Technologie. 5G gehört zu der ersten Mobilfunktechnologie, „die drahtlose Breitbanddienste auf verbundene Geräte ausweiten kann“...
Diskussion
1
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
17.06.2020
Auswirkungen von COVID-19 zeigen Relevanz von Netzen für die Gesellschaft auf
Ericsson hat seinen neuen Mobility Report veröffentlicht. Darin bescheinigt das Unternehmen der digitalen Infrastruktur eine entscheidende Rolle für die Deckung des Kommunikationsbedarfs in Krisenzeiten. Der Mobility Report prognostiziert, dass die...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
22.03.2022
Report von DIGITALEUROPE zum Stand der Konnektivität in Europa
Der jüngste Bericht von DIGITALEUROPE über den Stand der Konnektivität in Europa zeigt, dass die Europäische Union den Wettlauf um die weltweiten Netze verliert und die Konnektivitätsziele für 2030 diesen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
08.11.2021
Chancen und Risiken des Mobilfunkausbau
Die Vorteile des neuen Mobilfunkstandards 5G liegen auf der Hand, eine hohe Datenrate und niedrige Latenzen ermöglichen die Entwicklung vieler neuer Anwendungen sowie die Verbesserung von bereits bestehenden Anwendungen. In...
News-Artikel lesen