News

1,4 Milliarden 5G-Verbindungen im Jahr 2023

"Cisco Annual Internet Report" von Cisco

Cisco hat den „Cisco Annual Internet Report“ veröffentlicht, der globale Prognosen und Analysen beinhaltet, die den digitalen Wandel in verschiedenen Geschäftssegmenten (Unternehmen, Klein- und Mittelbetriebe, öffentlicher Sektor und Service Provider) bewertet. Der Bericht behandelt Breitband-, Wi-Fi- und Mobilfunknetze (3G, 4G, 5G).

Eine Übersicht einiger Prognosen:

  • Bis 2023 werden 4G-Verbindungen 46 Prozent der gesamten Mobilfunkverbindungen ausmachen, im Vergleich zu 42 Prozent im Jahr 2018. Die weltweiten 4G-Mobilfunkverbindungen werden von 3,7 Milliarden im Jahr 2018 auf 6 Milliarden im Jahr 2023 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10 Prozent anwachsen.
  • Die 5G-Verbindungen werden von etwa 13 Millionen im Jahr 2019 auf 1,4 Milliarden im Jahr 2023 um mehr als das Hundertfache wachsen. Die 5G-Konnektivität entwickelt sich von der Entstehung zu einem starken Konkurrenten für mobile Konnektivität, der durch das Wachstum des mobilen IoT angetrieben wird. Bis 2023 werden 11 Prozent der Geräte und Verbindungen 5G besitzen.
  • Weltweit lag die durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit von Mobilfunknetzen im Jahr 2018 bei 13,2 Mbit/s. Bis 2023 wird sich die Durchschnittsgeschwindigkeit mehr als verdreifachen und 43,9 Mbps betragen.
  • Bis 2023 wird Nordamerika mit einem Anteil von 17 Prozent die Region mit den höchsten Anteil an 5G-Verbindungen sein, gefolgt von Westeuropa mit 16 Prozent und Asien-Pazifik mit 13 Prozent. Der Anteil der Regionen Zentral- und Osteuropa sowie Lateinamerika mit je zwei Prozent ist im Vergleich dazu gering. Der Nahe Osten und Afrika werden bis 2023 mit einem Anteil von einem Prozent den geringsten Anteil an 5G-Verbindungen besitzen.
  • Laut einer Umfrage unter globalen IT-Führern und Dienstleistungsanbietern wird erwartet, dass 5G einen bedeutenden Einfluss auf viele Geschäftssegmente haben wird (u.a. Automobil, Cloud Services, Produktion und Fertigung und Handel).
  • Bis 2023 werden IoT-Geräte 50 Prozent aller vernetzten Geräte ausmachen (fast ein Drittel wird drahtlos sein).
  • Bis 2023 wird eine 5G-Verbindung fast dreimal mehr Datenverkehr erzeugen als eine 4G-Verbindung.
  • Bis 2023 wird es weltweit 628 Millionen öffentliche Wi-Fi-Hotspots geben, viermal mehr als im Jahr 2018 (169 Millionen).

Das Whitepaper und weitere Informationen finden Sie hier: Cisco.

Das könnte Sie auch interessieren

Technische Entwicklung
12.04.2021
Cloud-Lösungen zur Erfüllung von Nutzeranforderungen
ZTE hat das Whitepaper „Distributed Precise Cloud“ veröffentlicht, das darauf abzielt, praktikablere Cloud-Infrastrukturlösungen zu erforschen, um differenzierte Nutzeranforderungen in verschiedenen Branchen zu erfüllen. Laut dem Whitepaper hat sich die Telekom-Cloud...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
26.11.2020
Erster industrieller 5G-Router von Siemens
Siemens hat den ersten industriellen 5G-Router für die Anbindung von lokalen Industrieanwendungen vorgestellt. Im Frühling 2021 soll der Router zur Verfügung stehen. Über ein öffentliches 5G-Netz werden Industrieanwendungen, wie Maschinen,...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
20.04.2019
Frequenzen für das Betreiben regionaler und lokaler drahtloser Netze
20.04.2019 Die Bundesnetzagentur hat im März 2019 „Grundlegende Rahmenbedingungen des zukünftigen Antragsverfahrens für den Bereich 3.700 MHz – 3.800 MHz für Anwendungen des drahtlosen Netzzugangs“ im Internet und im Amtsblatt...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.06.2020
Telefónica: Modernstes Mobilfunk-Kernetz in Deutschland
Der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland baut ein 5G-Kernnetz mit dem schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson auf. Durch die innovative, leistungsstarke Technologie von Ericsson wird Telefónica nach eigenen Angaben das modernste Mobilfunk-Kernnetz in Deutschland...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.02.2021
Updates zu den neuesten 3GPP-Releases
5G Americas hat das Whitepaper „3GPP Releases 16 & 17 & Beyond“ veröffentlicht, welches einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu den neuesten 3GPP-Releases bietet. Das Whitepaper, das von einer...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
23.07.2020
Innovative 5G-Transporttechnologien
5G Americas hat das neue Whitepaper „Innovations in 5G Backhaul Technologies“ veröffentlicht. Mobilfunknetzbetreiber (MNOs) benötigen für die erfolgreiche Implementierung von 5G-Transporttechnologien, die strenge Anforderungen an Latenz und Zuverlässigkeit über zunehmend...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
21.07.2021
Erster europäischer herstellerübergreifender Einsatz von massive MIMO
Der Anbieter für Netzwerksoftware Mavenir hat bekanntgegeben, MAVair Open vRan für die Initiative „O-RAN Town“ der Deutschen Telekom bereitzustellen. Die ersten Standorte wurden bereits in Betrieb genommen und in das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
08.12.2020
5G für mehr als eine Milliarde Menschen bis Ende 2020
Ericsson hat den neuen Mobility Report November 2020 veröffentlicht. Das Unternehmen geht davon aus, dass im Jahr 2026 vier von zehn Mobilfunkverbindungen 5G sein werden. Die derzeitige Verbreitung von 5G-Verbindungen...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Rollout, Technische Entwicklung
24.11.2021
Drei von vier Netzbetreibern bauen in Deutschland ihre 5G-Netze aus
Hochbetrieb herrscht zurzeit auf Deutschlands Dächern. Hier bauen die Netzbetreiber ihre verschiedenen 5G-Netze auf. Die jeweilige Strategie und genutzte Technik sind jedoch unterschiedlich. Vodafone Deutschland verkündete die Umstellung seines neuen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Campusnetze, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, WIFI6, Wirtschaftliches Potenzial
16.11.2021
5G oder Wi-Fi 6: Konkurrenz oder Koexistenz?
Wenn es um den Einsatz von aktuellen Funktechnologien zur Vernetzung und Übertragung großer Datenpakete geht, lautet eine der ersten Frage meist: 5G oder Wi-Fi 6? Der weltweit tätige IT-Dienstleister NTT...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
08.12.2021
Ein neuer 5G Standard für Europas Industrie
Für das Internet der Dinge und die Industrie 4.0 wird in Zukunft ein europäischer Standard zur Verfügung stehen: DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications), die altbekannte Funktechnologie, die bisher nur als...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
16.07.2019
Schnellste 5G-Netze in den USA
16.07.2019 Das auf solche Analysen spezialisierte Unternehmen OpenSignal hat eine vergleichende Studie zur realen 4G- und 5G-Netzwerkgeschwindigkeit in verschiedenen Ländern durchgeführt. Die höchsten Geschwindigkeiten wurden von 5G-Anwendern in den USA...
News-Artikel lesen