News

5G-Advanced wird die Zukunft von 5G sein

Der Technologiekonzern Huawei hat ein Whitepaper zu 5G-Advanced veröffentlicht.

Das 3rd Generation Partnership Project (3GPP) kündigte vor Kurzem 5.5G bzw. 5G-Advanced an. Es stellt die zweite Phase von 5G dar. Aus diesem Grund hat der Technologiekonzern Huawei zusammen mit China Mobile und weiteren Branchenpartnern ein Whitepaper mit dem Titel „5G-Advanced Technology Evolution from a Network Perspective – Towards a New Era of Intelligent Connect X“ veröffentlicht. Das Whitepaper soll dazu beitragen, die technische Richtung für 5G-Advanced zu skizzieren und Richtlinien zur Förderung von 5G-Technologien sowie zum Aufbau einer nachhaltigen 5G-Industrie bereitzustellen.

Der kommerzielle Rollout von 5G schreitet weltweit voran und viele Industrienationen rechnen damit, dass der neue Mobilfunkstandard 5G ein wesentlicher Teil der langfristigen industriellen Entwicklung sein wird und darüber hinaus in vielen weiteren Branchen Einzug halten wird. Aus diesem Grund plädieren die Autor*innen für eine weitere Verbesserung der Konvergenz von DT, OT, IT und CT (DOICT). Zusätzlich ist laut den Autor*innen eine kontinuierliche Forschung über die weitere Entwicklung von 5G-Netzen und 5G-Advanced erforderlich. Besonders im Hinblick auf Architektur- und Funktionserweiterungen.

In dem Whitepaper von Huawei wird zunächst die Netzentwicklungsarchitektur von 5G-Advanced erläutert sowie die technische Entwicklungsrichtung von 5G-Advanced anhand dreier Merkmale (künstliche Intelligenz, Konvergenz und Enablement) skizziert. Dabei schließt künstliche Intelligenz die vollständige Nutzung von maschinellem Lernen und digitaler Zwillinge mit ein, was die Möglichkeiten des intelligenten Betriebs und der Wartung des Netzes verbessern kann.

Ebenso spielt das Kernnetzwerk eine zentrale Rolle bei 5G-Advanced-Netzwerken, weshalb die Entwicklung von Kernnetzarchitektur und -technologien auf Geschäftsmodelle abgestimmt werden sollte, da so Betreibern geholfen wird, ihren Return on Invest zu verbessern und Branchenakteuren 5G-Netzwerke während der digitalen und intelligenten Transformation besser nutzen zu können. Auch um die Netzwerkfähigkeiten zu verbessern und die sich ständig ändernden Serviceanforderungen zu erfüllen, wird 5G-Advanced dafür sorgen, dass sowohl die 5G-Architektur als auch die Technologie weiterentwickelt wird.

Architektonisch müssen 5G-Advanced-Netzwerke das Konzept des Cloud-nativen, Edge-Netzwerks, Network as a Service vollständig berücksichtigen sowie die Netzwerkfähigkeiten weiter verbessern und sich schließlich in Richtung Cloud-Netzwerkintegration und Computing-Netzwerkintegration bewegen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Huawei

Zu dem vollständigen Whitepaper gelangen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Technische Entwicklung
19.07.2021
Bessere Signalausbreitung durch 5G-Kleinzellen
Der neue 5G Mobilfunkstandard bietet viele Vorteile im Vergleich zu früheren Generationen von Mobilfunknetzen. So bietet 5G eine viel größere Bandbreite, geringere Latenzen, höhere Zuverlässigkeit und viel mehr Verbindungen. Jedoch...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung, Testfeld
01.02.2019
Industrie 4.0 über Landesgrenzen hinweg
01.02.2019 Viele Industrieunternehmen sind heute an verschiedenen Standorten und in mehreren Ländern aktiv. Doch obwohl überall die gleichen Maschinen stehen und identische Produktionsvorschriften gelten, variiert oftmals die Qualität der Produkte,...
News-Artikel lesen
Sicherheit, Technische Entwicklung
22.12.2020
Sichere und vertrauenswürdige 5G-Systeme für die digitale Transformation
INSPIRE-5Gplus hat das Whitepaper „Intelligent Security Architecture for 5G and Beyond Networks“ veröffentlicht. Das Whitepaper stellt die High-Level-Architektur des gesamten INSPIRE-5Gplus-Rahmens, seine wichtigsten Funktionen und Rolle bei der Realisierung intelligenter...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.02.2021
Updates zu den neuesten 3GPP-Releases
5G Americas hat das Whitepaper „3GPP Releases 16 & 17 & Beyond“ veröffentlicht, welches einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu den neuesten 3GPP-Releases bietet. Das Whitepaper, das von einer...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
01.07.2020
Funktionale Anforderungen für 5G im industriellen Umfeld
Das neue Whitepaper der 5G-ACIA beschreibt die funktionalen Anforderungen, um die Fähigkeiten nicht-öffentlicher 5G-Systeme den angeschlossenen Industrien und  Automatisierungsanwendungen zugänglich zu machen. Über Expositionsschnittstellen können industrielle Anwendungen auf 5G-Fähigkeiten für...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
12.04.2021
Cloud-Lösungen zur Erfüllung von Nutzeranforderungen
ZTE hat das Whitepaper „Distributed Precise Cloud“ veröffentlicht, das darauf abzielt, praktikablere Cloud-Infrastrukturlösungen zu erforschen, um differenzierte Nutzeranforderungen in verschiedenen Branchen zu erfüllen. Laut dem Whitepaper hat sich die Telekom-Cloud...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.02.2020
Media Broadcast baut eigenen 5G-Campus
Media Broadcast, Service Provider der Medien- und Broadcastbranche mit Sitz in Köln, errichtet einen eigenen 5G-Campus in Nauen bei Berlin. Für die Errichtung des 5G-Campus hat das Unternehmen von der...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
05.07.2021
Förderbescheid für das Projekt „Open 6GHUB“
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat entschieden, das Projekt „Open 6GHUB“ in den nächsten vier Jahren mit rund 68 Millionen Euro zu fördern. Die Förderung findet im Rahmen der...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
01.12.2021
Telefónica nutzt Huaweis All-In-One Antennen für 5G-Netz in Deutschland
Der Platz wird gerade in Großstädten immer knapper, das gilt auch für Antennenmasten beispielsweise an hohen Gebäuden. Bei normalen Masten werden für jeden Netzbereich eigene Antennen benötigt. Somit müssten Anbieter...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
23.09.2021
Ericsson stellt neue 5G-Antenne vor – leichter, kleiner und energieeffizienter
Ericsson hat am 21.09.2021 seine neueste 5G-Antenne aus dem Massive MIMO-Portfolio vorgestellt: die ultraleichte AIR 3268 für städtische und vorstädtische Gebiete. Mit einem Gewicht von nur 12 Kilogramm und 23...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
18.04.2019
6G: Startschuss für übernächste Mobilfunkgeneration
18.04.2019 Wie sollen die immer komplexeren Daten in Zukunft mit adäquater Geschwindigkeit übertragen werden? Dieser und weiteren Fragen widmete sich im finnischen Lappland der weltweit erste Gipfel zur Planung der...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Reallabor, Technische Entwicklung
11.11.2021
Open Lab „i14y“ zur Beschleunigung der Netz-Disaggregation und Open RAN-Entwicklung in Berlin gegründet
Die Digitalisierung erfordert immer flexiblere und leistungsfähigere Netze, während die Disaggregation mehr Agilität, Innovation und Alternativen für alle Marktteilnehmer verspricht. Das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte...
News-Artikel lesen