5G als Enabler für Echtzeitübersetzung zwischen DGS und Deutsch

Kilian Müller von der Universität Münster, Maria Emrich und Jan Bümmerstede von der Universität zu Köln sowie Marcus Veigel von der Cynapsis Interactive GmbH aus dem GIGA Gebärdensprache-Projekt  stellen in ihrer Präsentation (PDF) vor, wie 5G und KI Kommunikation ermöglichen kann. Technische Assistenzsysteme wie automatische Übersetzungshilfen können dabei helfen Barrieren im Alltag der Nutzenden abzubauen und so zu sozialer Nachhaltigkeit beitragen. Der Mobilfunkstandard 5G und KI-basierte maschinelle Übersetzung bilden die Grundlage für das Projekt GIGA Gebärdensprache.

Die Präsentation war Teil des Impulsvortrages auf der Jahreskonferenz „5G und Digitainability – Was geht in NRW?“ der 5GNRWeek 2023 am 16.11.2023 im Oktogon auf Zeche Zollverein in Essen.

Das könnte Sie auch interessieren

Funktechnische Erprobung eines 5G-Telenotarztsystems in einem 5G-Campusnetz
Tobias Klausgrete von der Fachhochschule Südwestfalen gibt in dieser Präsentation einen Einblick in das Projekt „5G-TeleRettung“ und stellt erste Ergebnisse zu Empfangspegel- und Datenratenmessungen in öffentlichen Mobilfunknetzen und aus der...
Präsentation ansehen
5G-Sicherheit kann einfach sein
Dr. David Rupprecht von Radix Security GmbH zeigt in seiner Präsentation (PDF) Wege zu zugänglichen und sicheren 5G-Netz auf. Wenige Unternehmen investieren tatsächlich in 5G-Sicherheitsstandards, trotz der Erkenntnis, dass diese...
Präsentation ansehen
5G: ein Gamechanger für Roboter im Krankenhaus?
In dieser Präsentation stellt Jan Finke vom Fraunhofer IML das Projekt 5G-RemRob vor und zeigt, wie 5G Remote Assistance Roboter unabhängig von der lokalen WLAN-Infrastruktur ermöglicht. Die Präsentation war Teil...
Präsentation ansehen
KIRaPol.5G – Erhöhung der öffentlichen Sicherheit mit 5G aus NRW
Dipl.-Ing. Matthias Schneider von der IMST GmbH berichtet in seiner Präsentation über das Projekt KIRaPol.5G und wie Radarsensoren mit KI und 5G die Sicherheit an öffentlichen Orten in NRW –...
Präsentation ansehen
6G – Innovation for a sustainable digital transformation?
Marja Matinmikko-Blue, Research Director at Infotech Oulu Institute und Director of Sustainability and Regulation at 6G FlagshipUniversity of Oulu, Finland am 10. November 2022 auf der 3. 5G.NRWeek 2022 zu Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung in 6G.
Präsentation ansehen
5G-Transformation im Baugewerbe: Neue Horizonte, neue Möglichkeiten
In dieser Präsentation (PDF) stellen Urs Riedlinger vom Fraunhofer FIT und Jessica Steinjan von der HOCHTIEF ViCon GmbH im Rahmen des Projekts VISION.5G vor, wie der Einsatz von 5G und...
Präsentation ansehen
5G und 5G Advanced – das Beste kommt noch
Dr. Volker Ziegler, Senior Technology Advisor at Nokia, am 10. November 2022 auf der 5G.NRWeek 2022 zur Zukunft von 5G und 5G Advanced: Drivers for the 6G future… … while...
Präsentation ansehen
Plan & Play – Zuverlässige ad-hoc 5G-Campusnetze für den temporären Einsatz
In dieser Präsentation (PDF) stellen Caner Bektas, TU Dortmund und Sven Dortmund, RIEDEL Communications GmbH & Co. KG die Highlights des Plan & Play Projektes vor. Als Kernergebnis bietet der Campusnetzplaner...
Präsentation ansehen
5G-Campusnetz am Technologiepark Adlershof
Als Teil des ersten Tages „Edge Computing in the Wild“ der 5G.NRWeek 2023 stellte Pascal Scheu, Cassini Consulting in seiner Keynote das Campusnetz am Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof vor.
Präsentation ansehen
5G SAIFE – Erhöhte Sicherheit für Verkehrsteilnehmer in logistischen Anwendungen durch 5G-Kommunikation und Lokalisierung
Xenia Scholl, Aitonomi AG (TeleRetail GmbH) stellt in ihrer Präsentation (PDF) den aktuellen Stand und die Herausforderungen des Projektes 5G SAIFE vor. Die Unfallgefahr durch Zusammenstöße von und mit Fahrzeugen...
Präsentation ansehen
16.11.2023
Maschine-Connectivity via 5G Campusnetz vorbereiten und definieren spart Anwendern Zeit und Kosten
Rainer Schmutte von der RSConnect GmbH berichtet in seiner Präsentation über das Thema Maschine-Connectivity via 5G Campusnetz. Dem Hersteller zu sagen, dass die Maschine via OPC UA kommunizieren soll, reicht...
Präsentation ansehen
16.11.2023
Hafenlogistik und Nachhaltigkeit
In dieser Präsentation stellen Prof. Dr. Andreas Stöhr von der Universität Duisburg-Essen und Felix Musolf von duisport – Duisburger Hafen AG das Projekt 5G.smart.Logport Duisburg vor und berichten über die...
Präsentation ansehen