5G Drohnenworkshop

Uhr Unbegrenzte Teilnehmerzahl

Mit 5G eröffnen sich für Drohnen neue Möglichkeiten: Drohnen werden durch 5G nicht nur leistungsfähiger, auch deren Rechenleistung kann dezentralisiert werden. Drohnen können dadurch leichter, sicherer und zielgerichteter automatisiert werden. Doch wie sehen konkrete Anwendungsfelder für den Einsatz von Drohnen aus? Wie und wo können Arbeitsabläufe durch 5G-fähige Drohnen effizienter, günstiger und sicherer gestaltet werden?

Genau diese Fragen will das Forschungsteam des Fraunhofer IAO gemeinsam mit den Teilnehmenden im kostenlosen zweitägigen Workshop kreativ erörtern und Anwendungsfelder für 5G Drohnen identifizieren – sowohl für jede einzelne Person als auch für Unternehmen.

 

Highlights Tag 1: 

  • Projektvorstellung 5G Synergieregion: 5G Anwendungen im Smart-City-Kontext
  • Vortrag zum Thema »Unbemannte Luftfahrt« von UNISPHERE GmbH: Anwendungsfälle, Regularien, weltweite Entwicklungen
  • 5G Drohnen: Live-Flüge und Details zu Hardware und Software

Highlights Tag 2: 

  • Interaktiver Workshop: Identifikation von Anwendungsfeldern für 5G-fähige Drohnen
  • Einblicke aus der Industrie: SAM DIMENSION zu »Unkrauterkennung via Drohe«

 

Die Veranstaltung richtet sich an

Unternehmen aus der Logistik, Baubranche, etc.

 

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: Fraunhofer IAO.