Veranstaltung

5G im industriellen Kontext

26. Oktober 2022, 13:00 – 16:00 Uhr

5G Anwendungsfälle? Gibt es da schon etwas? Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit dem 5G-Anwendungszentrum des Fraunhofer IOSB-INA die Möglichkeiten von 5G. Das Projekt 5G4Industry widmet sich speziell dem Einsatz von 5G Netzen im industriellen Umfeld.

Anhand von praktischen 5G-Anwendungsfällen in der Smart Factory OWL und Lemgo Digital werden vielfältige Praxisbeispiele aufgezeigt, was 5G in der Produktion und in der Stadt zukünftig bedeuten kann. Dazu zählen das 5G Campusnetz in Lemgo, 5G Dashboards und eine mobile 5G Anwendung in der Robotik.

Ergänzt wird dies durch weitere Praxisbeispiele wie die Fernwartung von Maschinen, autonom fahrende Fahrzeuge und ein Planungs- und Managementtool für 5G Netze.

Infrastrukturelle Anpassungen, Sicherheitsinfrastrukturen und praktische Umsetzung stehen hierbei im Fokus der Veranstaltung. Gemeinsam mit den Projektpartnern aus 5G4Industry (Benteler, Weidmüller, Nuromedia, MECSware, der TH OWL und dem SICP) stellen wir Ihnen unsere Lösungen für Sie vor.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Das Projekt 5G4Industry wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird im Zeitraum von Jan 2021 bis Dez 2022 durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Es wurden keine Beiträge gefunden.