5G Techritory 2021

Uhr Unbegrenzte Teilnehmerzahl

Die 5G Techritory, Europas führendes Forum für das 5G-Ökosystem, kehrt vom 22. bis 25. November 2021 zurück, um 5G-Führungskräfte und Entscheidungsträger für vier Tage zum Wissensaustausch, zur Erkundung von Möglichkeiten und zur Vernetzung zusammenzubringen.

Das preisgekrönte „phygital“-Format des letzten Jahres wird wiederholt. Die Veranstaltung bietet persönliche Bühnen und Moderatoren in Kombination mit einer Fernbeteiligung von Rednern und Teilnehmern.

 

Das diesjährige Thema lautet „Der wahre Wert von 5G“.

Die 5G Techritory 2021 bringt Anbieter, Netzbetreiber, politische Entscheidungsträger, Forscher und Branchenverbände zusammen, um Antworten auf einige der dringendsten und drängendsten Fragen zu finden, die die Branche beschäftigen:

  • Private Netze: Status, Möglichkeiten, Hindernisse
  • OpenRAN: Realität, Treiber, Richtung
  • Cloud Native: Aktivität, Motivation, Herausforderungen
  • Einsatzkritische Netze: Technologie, Schritte, Geschäftsmodelle
  • Edge Cloud: Notwendigkeit, Fälle, Implementierung
  • Satellit: Unterbrechung, Zusammenarbeit, Win-Win
  • 6G: Vorbereitungen für die Zukunft

Zu den namhaften Teilnehmern, die sich mit diesen Themen befassen, gehören Doreen Bogdan-Martin, Direktorin des ITU Telecommunication Development Bureau, Ulrik Vestergaard Knudsen, stellvertretender Generalsekretär der OECD, Michel Van Bellinghen, BEREC-Vorsitzender, sowie über 200 weitere Redner aus allen Bereichen der 5G-Branche.

 

Neu auf der 5G Techritory 2021: Welttag und Emporium

Am 23.November werden Digitalminister, Regulierungsbehörden und Entscheidungsträger führender Länder – den globalen 5G-Vorreitern – ihre Visionen, Errungenschaften und Kontaktpunkte mit anderen 5G-Fachleuten teilen, die auf der Suche nach Partnerschaftsmöglichkeiten sind.

Im Vorfeld der Hauptveranstaltung erhalten Unternehmen, Start-ups, Universitäten und Forscher Zugang zu einer einzigartigen Nebenveranstaltung – Emporium. Dabei handelt es sich um eine exklusive Plattform, die vom 1. bis 27. November aktiv sein wird und Branchenteilnehmern die Möglichkeit bietet, ihre Technologie-, Produkt- und Dienstleistungsangebote zu präsentieren sowie Projektpartnerschaften zu finden, indem sie Kooperationsmöglichkeiten veröffentlichen oder darauf reagieren.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G Techritory