Veranstaltung

5G und Netzkonvergenz – Enabler für die digitalen Infrastrukturen der Zukunft

27. Oktober 2020, 09:00 – 10:30 Uhr

Das Internet ist die Grundlage für einen prosperierenden Wirtschaftsstandort Deutschland. Die Basis für den reibungslosen Betrieb digitaler Dienste sind funktionierende und leistungsfähige digitale Infrastrukturen. Sie sind somit das Rückgrat einer gelingenden digitalen Transformation und gleichzeitig Wachstumsmotor, Innovationstreiber und Multiplikator für andere Industrien.

Neue und bestehende Technologien wachsen immer stärker zusammen. Der kommende 5G-Standard ist ohne eine schnelle Glasfaseranbindung nicht denkbar. Ein Trend hin zu einer immer stärkeren Netzkonvergenz wird deutlich. Aber welche neuen Chancen bieten uns die Netzinfrastrukturen der Zukunft?

Diskussionsteilnehmer des eco-Webinars sind:

  • Uwe Hanelt, Corning Optical Communications
  • Dr. Béla Waldhauser, Telehouse Deutschland GmbH, Sprecher der Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen in Deutschland
  • Sebastian Glatz, ZVEI – Fachverband Kabel und isolierte Drähte

Die Webinare vom eco Verband bieten einen praxisnahen und strukturierten Überblick über wichtige Entwicklungen und aktuelle Trends rund um die Digitalisierung.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.