5GSC Capacity Building Session 6: Co-funding and Procurement Obligations for Contractors

Uhr Unbegrenzte Teilnehmerzahl

Die Plattform 5G for Smart Communities (5GSC) organisiert zusammen mit der Europäischen Kommission eine Reihe von 5GSC Capacity Building Sessions.

Diese Sitzungen zielen darauf ab, den Austausch von Best Practices und Beispielen innerhalb der 5G-Community zu fördern und gleichzeitig potenzielle Antragsteller bei der Projektplanung und dem Schreiben von Anträgen für die bevorstehende dritte Ausschreibung der CEF Digital 5G for Smart Communities zu unterstützen.

Der Kapazitätsaufbau wird sich über sieben Sitzungen erstrecken, die vom 1. Juni 2023 bis zum 7. Dezember 2023 stattfinden. Nachstehend finden Sie die Details zu den einzelnen Sitzungen:

 

Session 6: Co-funding and Procurement Obligations for Contractors

  • Begrüßung und Einführung: Frédéric Pujol, Teamleiter der 5GSC Support Platform
  • Präsentation von HaDEA: tbc
  • Grundregeln für die öffentliche Auftragsvergabe für Zuschussempfänger, einschließlich offener und transparenter Auswahlverfahren und Wettbewerbsschwellen für Arbeiten, Lieferungen und Dienstleistungen: Anne Ingeborg van Luijn, CEF-Expertin
  • Arbeit in Konsortien und mit Unterauftragnehmern, Kofinanzierungsregeln und förderfähige Kosten: Anne Ingeborg van Luijn, CEF-Expertin
  • Q&A session

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Europäische Kommission.