News

Bessere Signalausbreitung durch 5G-Kleinzellen

Das Unternehmen ID TechEX hat einen Bericht über den globalen 5G-Kleinzellen Markt veröffentlicht.

Der neue 5G Mobilfunkstandard bietet viele Vorteile im Vergleich zu früheren Generationen von Mobilfunknetzen. So bietet 5G eine viel größere Bandbreite, geringere Latenzen, höhere Zuverlässigkeit und viel mehr Verbindungen. Jedoch existieren einige Herausforderungen, welche es zu bewältigen gilt, bevor es möglich ist, die Vorteile in vollem Umfang zu genießen. Eine große Herausforderung ist die Signaldämpfung von hochfrequenten Signalen, also die kürzere Signalausbreitung im Vergleich zu den bisherigen zellularen Netzwerken wie 3G und 4G. Abhilfe können hier 5G-Kleinzellen bieten, mit Hilfe welcher die Schaffung eines ultradichten Netzes möglich ist. Auf diesem Wege wäre eine Ergänzung des Makronetzes möglich und somit die Datenkapazität erhöht.

Der kommerzielle 5G-Rollout konzentriert sich Mitte 2021 nach wie vor auf mobiles Breitband, also der Installation von 5G-Makro-Basisstationen, um Netzwerke mit hoher Kapazität für Verbraucher mit mobilen Geräten bereitzustellen. Das höchste Innovationspotenzial wird jedoch in Anwendungsfällen, wie industrielles Internet of Things, Cellular Vehicle to Everything (C-V2X) und Smart Cities vermutet, welche andere Formen der Vernetzung benötigen. Die AutorInnen des Beitrags vermuten, dass 5G-Kleinzellen eine Schlüsselrolle dabei spielen werden, eine vollständige Digitalisierung zu gewährleisten.

Abhängig von ihrer Ausgangsleistung können 5G Kleinzellen in drei Typen kategorisiert werden: Femtozellen, Picozellen und Mikrozellen. Aufgrund der geringen Größe von 5G Kleinzellen wird sich laut den AutorInnen die Materialauswahl und der allgemeine Technologietrend von ihren Pendants in der Makro-Infrastruktur unterscheiden.

Der Marktbericht der AnalystInnen von IDTechEx bietet Einblicke in den globalen 5G Kleinzellen Markt. Der Bericht enthält eine umfassende Analyse der Lieferketten über 5G-Kleinzellen, wie auch eine detaillierte Bewertung der technologischen Innovationen und der Marktdynamik. Zusätzlich finden sich in dem Bericht umfassende und detaillierte Fallstudien zu wichtigen vertikalen Anwendungen, die durch 5G-Kleinzellen ermöglicht werden. Zudem beinhaltet der Bericht umfassende Unternehmensprofile für wichtige globale Akteure, von Infrastrukturanbietern bis hin zu Telekommunikationsbetreibern.

Die Marktprognose wurde basierend auf einer umfassenden Analyse von Primär- und Sekundärdaten sowie unter Berücksichtigung von Markttreibern, Einschränkungen und Aktivitäten der wichtigsten Akteure erstellt. Besonderes Augenmerk galt der Entwicklung und der Adoptionsrate von Sub-6-GHz und mmWave in den 5 globalen Regionen, dem Wachstum des Internet of Things für Breitband- und kritische Anwendungen, dem 5G-Rollout-Potenzial für Unternehmen sowie der Nutzungsrate der verschiedenen Arten von Kleinzellen für jedes Szenario.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: IDTechEX

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout
16.11.2020
24 neue 5G-Highspeed-Antennen für Dortmund
Die Deutsche Telekom errichtet in Dortmund 24 neue 5G-Highspeed-Antennen. An acht Standorten senden die Antennen über die Frequenz 3,6 GHz. Somit werden Übertragungsraten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde...
News-Artikel lesen
6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
18.11.2020
5G.NRW mit Teilnahme an internationaler Webinar-Reihe zu 6G Forschungsvisionen
Das Competence Center 5G.NRW hat nach einer internationalen Zusammenarbeit zur Entwicklung von Ideen und Konzepten für ein White Paper zu Critical and Massive Machine Type Communication (MTC) towards 6G nun...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
13.07.2021
Nachholbedarf von Deutschland und Europa bei der Digitalisierung
Das Unternehmen Deloitte hat im Auftrag von Vodafone eine Studie über den Stand der Digitalisierung in Europa veröffentlicht. In der Studie werden die Konjunktur- und Resilienzpläne von Deutschland und 19...
News-Artikel lesen
Rollout
10.09.2020
Mehr als 20.000 4G-Mobilfunkstandorte
Durch die Netzausbau-Offensive von Telefónica/o2 hat das Unternehmen über 20.000 4G-Mobilfunkstandorte errichtet. Seit Anfang Januar hat der Netzbetreiber circa 4.000 flächenwirksame 4G-Stationen aufgebaut. Dazu wurden 2.000 weitere 4G-Sender errichtet, die...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.02.2020
Media Broadcast baut eigenen 5G-Campus
Media Broadcast, Service Provider der Medien- und Broadcastbranche mit Sitz in Köln, errichtet einen eigenen 5G-Campus in Nauen bei Berlin. Für die Errichtung des 5G-Campus hat das Unternehmen von der...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
01.07.2020
Funktionale Anforderungen für 5G im industriellen Umfeld
Das neue Whitepaper der 5G-ACIA beschreibt die funktionalen Anforderungen, um die Fähigkeiten nicht-öffentlicher 5G-Systeme den angeschlossenen Industrien und  Automatisierungsanwendungen zugänglich zu machen. Über Expositionsschnittstellen können industrielle Anwendungen auf 5G-Fähigkeiten für...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
17.08.2020
Drei Milliarden 5G-Verträge bis 2025
ABI Research hat das Whitepaper „Driving Innovation in the Mobile Cellular Antenna Market“ veröffentlicht. Die steigende Zahl der 5G-Verträge und der Gesamtverträge wird weiterhin höhere Anforderungen an die Netze der...
News-Artikel lesen
Rollout
02.09.2020
5G-Netzausbau entlang der Bundeswasserstraßen
Vodafone baut das 5G-Netz entlang der Bundeswasserstraßen aus. Nun wurden die ersten 180 5G-Antennen an 64 Standorten aktiviert. Weitere 1.000 Antennen an mehr als 300 Standorten sollen in den nächsten...
News-Artikel lesen
Rollout
16.12.2020
4G für weitere sieben Millionen Menschen
Telefónica/O2 beschleunigt den Ausbau des 4G-Netzes. Nun werden 98 Prozent der Haushalte in Deutschland mit 4G versorgt. Damit hat der Mobilfunkanbieter die bundesweite Auflage der Bundesnetzagentur (BNetzA) erfüllt. Innerhalb eines...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
14.05.2019
100 Gigabit pro Sekunde
14.05.2019 Ericsson und die Deutsche Telekom haben einen neuen Meilenstein für die 5G Technologie erreicht: Sie bauten eine Verbindung mit Richtfunk im Mikrowellen-Bereich auf (70 bis 80 Gigahertz). Damit erreichten...
News-Artikel lesen
Rollout
24.11.2020
Neues Infrastrukturmodell für Düsseldorf
Vodafone und die Stadt Düsseldorf haben ein neues Infrastruktur-Modell gestartet, um den Gigabit-Ausbau in Düsseldorf zu beschleunigen. Die Dauer, bis ein neuer Mobilfunkstandort errichtet und genutzt werden kann, kann in...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
08.08.2019
OSRAM testet Campusnetz
08.08.2019 Die Telekom testet zusammen mit dem Unternehmen OSRAM zum ersten Mal ein Campus-Netz, um Maschinen in einem realen Produktionsumfeld drahtlos zu vernetzen. Um die hochentwickelten und automatisierten Produktions- und...
News-Artikel lesen