Best Practice

5G als Enabler einer zukunftsfähigen Intralogistik

01.01.2020 - 31.12.2022

Projekttitel:
Optimierung der Intralogistik im Rahmen der Neuorganisation der Werkleitplanung eines schnell wachsenden KMUs

Fördergeber:
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektkonsortium und Konsortialführer:
Berief-Food GmbH, Beckum

Projektbeschreibung:
Die Berief Food GmbH befindet sich in einem schnell wachsenden Marktumfeld, das einen schnellen Aufbau der Produktionskapazitäten und eine Erweiterung und Optimierung der damit einhergehenden Prozesse in den Bereichen Produktion und Logistik erfordert.

In diesem Zuge soll auf Basis einer IST-Analyse der zentralen beteiligten Prozesse im Rahmen der Intralogistik sowie des heterogenen Maschinenparks und der heterogenen IT-Systemlandschaft eine Optimierung mit einem 5G-first-Gedanken durchgeführt werden.

Ziel des Projekts ist eine Machbarkeitsstudie, die einen integrierten Blick auf den Aufbau eines 5G-Campus, eine Beurteilung der Wirtschaftlichkeit, die Vor- und Nachteile sowie einem konkreten Projektplan zu einer potenziellen anschließenden Realisierung gibt. Dieser Projektplan enthält einen Stufenplan zur Integration des heterogenen Maschinenparks und der IT-Systemlandschaft sowie einen Terminplan zur Implementierung der einzelnen Stufen.