Veranstaltung

Boosting the Impact of Research and Innovation through Standardization

24. 25. November 2020, 08:45 – 11:45 Uhr

Die virtuelle ETSI-Veranstaltung, die in Partnerschaft mit TelecomTV organisiert wird, versammelt die wichtigsten Akteure, die am IKT-Rahmenwerk beteiligt sind, und untersucht gemeinsam, was noch getan werden kann, wenn über 5G-Implementierungen hinausgegangen und mit der Erforschung neuer Technologien und Anwendungsfälle für die 6G-Ära begonnen wird.

Die Online-Veranstaltung umfasst viele digitale Inhalte, Interviews, Präsentationen und auch mehrere Möglichkeiten für das Publikum, mit den Fachrednern und Diskussionsteilnehmern zu interagieren.

Chrystel Gaber (Orange und INSPIRE-5Gplus) wird in ihrem Vortrag den INSPIRE-5Gplus-Ansatz vorstellen, der auf einen radikalen Wandel im Sicherheitsmanagement abzielt, indem ein vollautomatisches End-to-End-Rahmenwerk für intelligentes Netzwerk- und Dienstmanagement entworfen und implementiert wird, das nicht nur Schutz, sondern auch Vertrauenswürdigkeit und Haftung bei der Verwaltung von 5G-Netzwerkinfrastrukturen über mehrere Domänen hinweg ermöglicht. Darüber hinaus wird dargestellt, wie das Projekt und seine Ergebnisse durch einen Beitrag zum ETSI NFV-SEC-Standard genutzt werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.