News

Competence Center 5G.NRW auf dem MWC22 NRW-Landesgemeinschaftsstand mit starkem Team vor Ort

Heute im Programm: Vorstellung des „5G Innovation Ecosystem: Initiatives in NRW“ und anschließender Fireside Chat mit Monika Gatzke und Mark Wächter

Connectivity Unleashed – getreu dem Motto des MWC22 ist es an der Zeit sich zu verbinden und auszutauschen. Deshalb ist das Competence Center 5G.NRW auch in diesem Jahr wieder auf der größten Mobilfunkmesse der Welt vertreten. NRW.Global Business versammelt verschiedene Unternehmen und Akteure aus dem Bundesland auf einem großem Landesgemeinschaftsstand. Abgerundet wird das ganze durch ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen und Präsentationen.

Das Competence Center 5G. NRW wird auf dem MWC22 durch Monika Gatzke, Chief Executive Officer des CC5G.NRW, repräsentiert. Treffen Sie uns live auf dem NRW-Landesgemeinschaftstand C62 in Halle 7 und hören Sie Monika Gatzkes Vortrag zum Thema „5G Innovation Ecosystem: Initiatives in NRW“ am Mittwoch, den 2. März um 10 Uhr sowie den Fireside Chat von Monika Gatzke und Mark Wächter zum Thema „Mr. Mobile goes Metaverse – A Journey from Mobile First to the Shore of a new Tech Galaxy” am Mittwoch, den 2. März um 13 Uhr zu.

Bereits in den vergangenen zwei Tagen informierten die Kollegen David Schuster und Wilhelm Koop vom CC5G.NRW-Team der Universität Duisburg-Essen sowie Murtaza Abbas vom CC5G.NRW-Team des FIR an der RWTH Aachen das internationale Fachpublikum zu aktuellen 5G-Entwicklungen in Nordrhein-Westfalen. Hier einige Impressionen vom Landesgemeinschaftsstand.

Sind Sie ebenfalls auf dem MWC in Barcelona? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch!

 

Weitere Informationen zum MWC22 insgesamt finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zum Programm des Landesgemeinschaftstandes vor Ort erhalten Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Es wurden keine Beiträge gefunden.