News

Die Evolution von 5G zu 6G

5G ACIA hat ein Position Paper zu ihrer Sicht auf die Entwicklung von 5G zu 6G veröffentlicht.

5G ACIA hat ein Position Paper veröffentlicht. In dem Paper wird die Sicht von 5G ACIA auf die Entwicklung von 5G hin zu 6G erläutert. Die 5G ACIA kündigt in dem Paper an, sich weiterhin darauf konzentrieren zu wollen, dass das volle Potenzial von 5G in der vernetzten Industrie abgerufen werden kann, auch über das Jahr 2030 hinaus, wenn der Mobilfunkstandard möglicherweise schon durch neue Technologien überholt wurde. Aus diesem Grund wird sich 5G- ACIA dafür einsetzen, dass Anforderungen an die relevanten Standardisierungsgremien herangetragen werden.

Des Weiteren identifiziert 5G-ACIA die Stärkung öffentlicher Netze und damit verbundener flexibler Bereitstellungs- und Betriebsmodelle, die ausgefeilte Selbstverwaltungsfähigkeiten entsprechender Netze sowie rückwärtskompatible Lösungen für industrielle Geräte mit langer Lebensdauer für wichtige Aspekte, welche bei der Entwicklung industrieller Kommunikation im 3GPP zu beachten ist. Zudem wird die Entwicklung weiterer offener Schnittstellen, Architekturen und APIs, wie auch die konsequente Virtualisierung der gesamten Netzinfrastruktur, um hochgradig modulare und branchenoptimierte Lösungen zu ermöglichen und die Integration zusätzlicher Funktionalitäten wie Sensorik oder Bildgebung, um der Fertigungsindustrie einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten in den Mittelpunkt gerückt. Darüber hinaus wird die Beschleunigung der Digitalisierung und Automatisierung empfohlen, um Ressourceneffizienz in der Produktion zu verbessern und Nachhaltigkeit zu fördern.

Die 5G-ACIA empfiehlt, die direkte Einbindung der vertikalen Industrien und die Verfolgung relevanter Aktivitäten zu vereinfachen, da der derzeitige Standardisierungsprozess in Organisationen, wie 3GPP, zu komplex und ressourcenintensiv ist.

Die 5G ACIA sieht ihre vorrangige Aufgabe darin, eine bestmögliche Anwendbarkeit der 5G- Technologie für Industrien sicherzustellen, indem sie sicherstellt, dass die Anforderungen der Industrie an die 5G-Standardisierung und -Regulierung angemessen berücksichtigt wird und eine nahtlose und einfache Integration von 5G in bestehende Infrastrukturen und Anwendungen möglich ist.

Das Engagement von 5G- ACIA beschränkt sich nicht nur auf die zukünftigen Entwicklungen der 5G-Standardversionen, sondern auch auf kommende Generationen von Mobilfunktechnologien, wie 6G. 5G ACIA legt auch hier Wert darauf, dass die Anforderungen der Industrie auch in 6G beachtet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G- ACIA

Zum Position Paper gelangen Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Technische Entwicklung
09.11.2020
Effizienter 5G-Ausbau durch Small Cells
Das globale Netzwerkinfrastrukturunternehmen CommScope hat das Whitepaper „Build 5G Faster and Smarter with Small Cell Solutions“ veröffentlicht. Das Whitepaper informiert darüber, wie der 5G-Ausbau mit kleinen Zelllösungen (Small Cells) schneller...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
03.11.2020
Infopaket zum Thema Mobilfunk
Das Informationszentrum Mobilfunk hat die Broschüre „Infobaukasten Mobilfunk 2/4 – Infrastruktur und Technik“ veröffentlicht. Das Informationspaket hat das Ziel, Verantwortlichen in den Kommunen auf verständliche Weise erklärte Fakten zum Thema...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
19.06.2020
Start der 5G-Initiative der Deutschen Telekom
Die 5G-Initiative der Deutschen Telekom ist am 17. Juni gestartet. Mobilfunkstandorte in Aachen, Herzogenrath, Stolberg (Rhld.) und Würselen werden ab sofort mit dem neuen Mobilfunkstandard ausgestattet. Auch Erkrath, Haan, Hilden,...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
26.01.2021
5G-Technik für die Kollisionskontrolle in Werkzeugmaschinen
Das 3rd Generation Partnership Project (3GPP), eine weltweite Kooperation für die Standardisierung von Mobilfunktechnologien, arbeitet an einem neuen Standard für zukünftige 5G-Produkte. In Aachen erforschen dazu das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie...
News-Artikel lesen
Breitband, Technische Entwicklung
07.02.2020
Breitbandausbau: 45 Millionen Euro für die Stadt Köln
Die Stadt Köln hat den vorläufigen Förderbescheid des Bundes für den Breitbandausbau erhalten. Für die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker stellt das Vorhaben ein „wichtiges Projekt für die Zukunftssicherheit...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
04.10.2021
Opensignal vergibt 5G-Awards
Das britische Analyseunternehmen Opensignal vergibt in seinem Bericht „5G Global Mobile Netzwork Experience Awards 2021“ Awards für die Qualität von 5G-Netzen für Betreiber auf der ganzen Welt. Die Netzanbieter konnten...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs, Technische Entwicklung
18.10.2021
Zur Diskussion: 5G im ländlichen Raum
Da rund 23 Prozent der deutschen Bevölkerung in ländlichen Gebieten lebt, ist die Nachfrage nach schnellen, zuverlässigen Verbindungen äußerst hoch. 2019 haben bereits führende Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland angekündigt, bis zu...
Diskussion
News-Artikel lesen
6G
19.04.2022
Der Weg Richtung 6G: VMware kooperiert mit TU Dresden und TU Berlin für mehr Automatisierung im Leben
VMwares Pläne für mehr Automatisierung im Leben basieren auf der Verschmelzung von Cloud-, Netzwerk- und KI-Technologien. Die zugrundeliegenden Technologien müssen auf Veränderungen des menschlichen Verhaltens innerhalb der Gesellschaft und der...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
15.12.2017
Bis 2025: 5G in Europa
15.12.2017 Die EU-Telekommunikationsminister haben sich auf einen gemeinsamen Fahrplan für die Entwicklung von 5G-Netzwerken geeinigt. Der Fahrplan bestätigt das gemeinsame Verständnis zur Harmonisierung der 5G-Frequenzbänder und der Zuordnung für Netzanbieter....
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
23.02.2022
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit unter den zentralen Themen des MWC 2022 in Barcelona
Im Vorfeld des Mobile World Congress 2022 kündigt Ericsson an, sein RAN-Portfolio zu erweitern. Die Erweiterung soll sowohl den 5G-Rollout als auch die Nachhaltigkeitsziele von Mobilfunknetzbetreibern unterstützen. Dies soll Energieeinsparungen...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
28.09.2020
3G-Abschaltung zum Sommer 2021
Die Deutsche Telekom plant zum Sommer 2021 die veraltete 3G-Technik abzuschalten. Ab 30. Juni soll dafür Platz für schnellere Technologien geschaffen werden. Die dritte Mobilfunkgeneration hat vor etwa 20 Jahren...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
12.07.2021
5G, Beyond 5G und aufstrebende 6G-Technologien zur Förderung von Smart Cities
Das Unternehmen Research and Markets hat die Studie „6G and Smart Cities: Transformation of Communications, Services, Content, and Commerce 2025 – 2030“ veröffentlicht, in welcher der Smart-Cities-Markt analysiert wird, einschließlich...
News-Artikel lesen