News

Die Evolution von 5G zu 6G

5G ACIA hat ein Position Paper zu ihrer Sicht auf die Entwicklung von 5G zu 6G veröffentlicht.

5G ACIA hat ein Position Paper veröffentlicht. In dem Paper wird die Sicht von 5G ACIA auf die Entwicklung von 5G hin zu 6G erläutert. Die 5G ACIA kündigt in dem Paper an, sich weiterhin darauf konzentrieren zu wollen, dass das volle Potenzial von 5G in der vernetzten Industrie abgerufen werden kann, auch über das Jahr 2030 hinaus, wenn der Mobilfunkstandard möglicherweise schon durch neue Technologien überholt wurde. Aus diesem Grund wird sich 5G- ACIA dafür einsetzen, dass Anforderungen an die relevanten Standardisierungsgremien herangetragen werden.

Des Weiteren identifiziert 5G-ACIA die Stärkung öffentlicher Netze und damit verbundener flexibler Bereitstellungs- und Betriebsmodelle, die ausgefeilte Selbstverwaltungsfähigkeiten entsprechender Netze sowie rückwärtskompatible Lösungen für industrielle Geräte mit langer Lebensdauer für wichtige Aspekte, welche bei der Entwicklung industrieller Kommunikation im 3GPP zu beachten ist. Zudem wird die Entwicklung weiterer offener Schnittstellen, Architekturen und APIs, wie auch die konsequente Virtualisierung der gesamten Netzinfrastruktur, um hochgradig modulare und branchenoptimierte Lösungen zu ermöglichen und die Integration zusätzlicher Funktionalitäten wie Sensorik oder Bildgebung, um der Fertigungsindustrie einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten in den Mittelpunkt gerückt. Darüber hinaus wird die Beschleunigung der Digitalisierung und Automatisierung empfohlen, um Ressourceneffizienz in der Produktion zu verbessern und Nachhaltigkeit zu fördern.

Die 5G-ACIA empfiehlt, die direkte Einbindung der vertikalen Industrien und die Verfolgung relevanter Aktivitäten zu vereinfachen, da der derzeitige Standardisierungsprozess in Organisationen, wie 3GPP, zu komplex und ressourcenintensiv ist.

Die 5G ACIA sieht ihre vorrangige Aufgabe darin, eine bestmögliche Anwendbarkeit der 5G- Technologie für Industrien sicherzustellen, indem sie sicherstellt, dass die Anforderungen der Industrie an die 5G-Standardisierung und -Regulierung angemessen berücksichtigt wird und eine nahtlose und einfache Integration von 5G in bestehende Infrastrukturen und Anwendungen möglich ist.

Das Engagement von 5G- ACIA beschränkt sich nicht nur auf die zukünftigen Entwicklungen der 5G-Standardversionen, sondern auch auf kommende Generationen von Mobilfunktechnologien, wie 6G. 5G ACIA legt auch hier Wert darauf, dass die Anforderungen der Industrie auch in 6G beachtet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: 5G- ACIA

Zum Position Paper gelangen Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

6G, Standardisierung, Technische Entwicklung
18.11.2020
5G.NRW mit Teilnahme an internationaler Webinar-Reihe zu 6G Forschungsvisionen
Das Competence Center 5G.NRW hat nach einer internationalen Zusammenarbeit zur Entwicklung von Ideen und Konzepten für ein White Paper zu Critical and Massive Machine Type Communication (MTC) towards 6G nun...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
02.10.2019
5GSatOpt: Kann ein Satellitennetzwerk 5G überall verfügbar machen?
02.10.2019 Im Projekt 5GSatOpt – „Design, Evaluation and Optimization of 5G Satellite Constellations for the Internet of Everything and Everywhere” – an der Universität Bremen soll ermittelt werden, inwiefern Deutschland...
News-Artikel lesen
Frequenzen, Technische Entwicklung
18.03.2019
Rahmenbedingungen für lokale 5G-Anwendungen
18.03.2019 Die Bundesnetzagentur hat Rahmenbedingungen für lokale 5G-Anwendungen veröffentlicht. Sie will Frequenzen zur Verfügung stellen, mit denen lokale Netze genau nach dem Bedarf der Unternehmen aufgebaut werden können. „Dies ist...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
09.07.2020
Industrieller 5G-Router für private Netze
Phoenix Contact, Quectel und Ericsson haben gemeinsam einen industriellen 5G-Router für lokale industrielle Anwendungen in einem privaten 5G-Netzwerk entwickelt. Mit Hilfe des neu entwickelten 5G-Routers können nun industrielle Anwendungen wie...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
12.03.2020
Beschleunigung des Glasfaser- und 5G-Ausbaus
Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) und 1&1 Versatel werden künftig gemeinsam den Glasfaser- und 5G-Ausbau in Deutschland beschleunigen. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt auf der Anmietung von bestehenden oder neu zu...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
04.02.2021
Neue Netzwerk-Technologie erzielt bis zu 100 Gigabit pro Sekunde
Über eine einzelne optische Wellenlänge haben Ingenieure von Vodafone und Nokia Daten mit einer Geschwindigkeit von 100 Gigabit pro Sekunde über eine passive optische Glaserverbindung (PON) transportiert. Derzeit können mit...
News-Artikel lesen
Industrie 4.0, Technische Entwicklung
21.02.2020
5G-URLLC-Funktionen für die smarte Produktion
Der Netzwerkausrüster Ericsson und der Automobilhersteller Audi stärken ihre Zusammenarbeit und untersuchen URLLC-Funktionen (Ultra-Reliable Low-Latency Communication) für die Fabrikautomation in den deutschen Testlaboren von Audi. Das 5G-System von Ericsson ist...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
05.12.2019
Test der Netzqualität von deutschen Mobilfunknetzen
Die Zeitschrift Connect testet jährlich die Netzqualität der großen deutschen, österreichischen und schweizerischen Mobilfunkbetreiber. Das Ergebnis für Deutschland im Jahr 2019: Telekom bleibt Sieger, Vodafone stagniert und O2 zeigt die...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
23.07.2020
Innovative 5G-Transporttechnologien
5G Americas hat das neue Whitepaper „Innovations in 5G Backhaul Technologies“ veröffentlicht. Mobilfunknetzbetreiber (MNOs) benötigen für die erfolgreiche Implementierung von 5G-Transporttechnologien, die strenge Anforderungen an Latenz und Zuverlässigkeit über zunehmend...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
21.12.2020
Neue 5G-Plattform: Management der 5G-Qualität
Ressourcen sind im 5G-Netz endlich. Zur Gewährleistung der 5G-Netz-Merkmale müssen die in den Edge Servern vorhandenen Ressourcen also effizient genutzt werden. Die Entwickler der UDE setzen dafür auf ihrer 5G-Plattform...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
11.03.2021
Neueste Änderungen der 5G-Netzwerkarchitektur
Das aktuelle Whitepaper „Precision 5G Transport – The Foundation of Future Mobile Network“ von ZTE und GlobalData konzentriert sich darauf, wie die innovative technische Unterstützung und Empfehlungen zu bestimmten Schlüsseltechnologien...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
08.12.2020
5G für mehr als eine Milliarde Menschen bis Ende 2020
Ericsson hat den neuen Mobility Report November 2020 veröffentlicht. Das Unternehmen geht davon aus, dass im Jahr 2026 vier von zehn Mobilfunkverbindungen 5G sein werden. Die derzeitige Verbreitung von 5G-Verbindungen...
News-Artikel lesen