Veranstaltung

Enabling Edge Compute with Hyper-Converged Infrastructure

16. Juni 2020, 17:00 – 18:00 Uhr

Das IoT hat zum Entstehen riesiger unstrukturierter Datensätze geführt und damit den Bedarf an Analytik und Sicherheit am Rande der Gesellschaft geschaffen. Hyperkonvergierte Infrastrukturen (HCIs), die Speicher-, Rechen- und Netzwerktechnik in einem einzigen System vereinen, können Unternehmen dabei helfen, Berechnungen an der Grenze auszuführen, wo die Ressourcen für Bereitstellung und Wartung knapp sind.

In diesem Webinar werden architektonische Optionen untersucht, es wird erörtert, welche Arbeitslasten am Rande für HCIs gut geeignet sind, und es werden erfolgreiche Anwendungsfälle beschrieben, die von den Käufern dupliziert werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.