News

Großes Interesse an 5G für private Netze

Whitepaper von Heavy Reading

Heavy Reading, die Forschungsabteilung von Light Reading, hat das neue Whitepaper „The Telecom Operator Opportunity for Private Mobile Networks – A Heavy Reading special survey report produced for Qualcomm, NetNumber, Ericsson, and Intel” publiziert.

Das Whitepaper fasst die Ergebnisse einer im Januar 2020 durchgeführten Umfrage unter Telekommunikationsbetreibern zusammen, mit der das Interesse und Engagement an betreibergeführten privaten Netzwerkprojekten gemessen werden soll. Gesponsert wurde die Befragung von Qualcomm, NetNumber, Ericsson und Intel.

Ziel der Studie ist es, die Marktchancen privater Mobilfunknetze besser zu verstehen und die Technologien und Dienste zu identifizieren, die kurz- und mittelfristig den kommerziellen Einsatz  vorantreiben werden.

Unter anderem kommt das Whitepaper zu folgenden Schlüsselerkenntnissen:

  • 25 Prozent der befragten Betreiber geben an, dass sie eine „starke Nachfrage in vielen Sektoren“ nach 4G/5G-Netze erwarten; weitere 33 Prozent geben an, dass sie eine „starke Nachfrage in bestimmten Sektoren“ erwarten.
  • Das verarbeitende Gewerbe/Industrie 4.0 ist laut der Betreiberumfrage der beliebteste Zielsektor.
  • Im Einklang mit dem Thema Industry 4.0 und dem starken Interesse an privaten Netzwerken für IoT sind die führenden Anwendungsfall-Cluster für private mobile Netzwerke „Echtzeit-Automatisierung“ und „Überwachung und Verfolgung“.
  • Die größte Einnahmemöglichkeit in privaten Netzwerken wird „mittelfristig“ erwartet, wahrscheinlich in einem Zeitrahmen von drei bis fünf Jahren.
  • Der Wettbewerb durch Anbieter oder Systemintegratoren verringert nach Ansicht der Befragten die Marktchancen für Telekommunikationsanbieter nicht ernsthaft.
  • Es besteht großes Interesse an 5G im Kontext privater Netze sowie generell an der öffentlichen Verfügbarkeit von 5G-Netzen und den damit verbundenen Absatzmärkten.
  • Unternehmen und Betreiber erwarten einen gewissen Wettbewerb zwischen Wi-Fi 6 und 4G/5G, aber keiner von beiden glaubt, dass dieser intensiv und direkt sein wird. Beide tendieren zu der Ansicht, dass die beiden Technologien komplementär sein können.
  • 63 Prozent der befragten Betreiber erwarten am häufigsten Hybridmodelle, bei denen dedizierte Geräte auf dem Firmengelände installiert sind, aber zumindest teilweise vom Betreiber kontrolliert werden.

Weitere Informationen und das Whitepaper finden Sie hier: NetNumber.

Das könnte Sie auch interessieren

Technische Entwicklung
08.09.2020
Telefónica: Virtualisierung des 5G-Kernnetzes
Telefónica Deutschland wird als erster deutscher Netzbetreiber das 5G-Kernnetz und -Netzfunktionen für neue industrielle Lösungen in die Cloud bringen. Somit wird nicht nur eine schnellere Entwicklung von Industrielösungen ermöglicht, sondern...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
23.09.2021
Ericsson stellt neue 5G-Antenne vor – leichter, kleiner und energieeffizienter
Ericsson hat am 21.09.2021 seine neueste 5G-Antenne aus dem Massive MIMO-Portfolio vorgestellt: die ultraleichte AIR 3268 für städtische und vorstädtische Gebiete. Mit einem Gewicht von nur 12 Kilogramm und 23...
News-Artikel lesen
Rollout, Technische Entwicklung
13.07.2021
Nachholbedarf von Deutschland und Europa bei der Digitalisierung
Das Unternehmen Deloitte hat im Auftrag von Vodafone eine Studie über den Stand der Digitalisierung in Europa veröffentlicht. In der Studie werden die Konjunktur- und Resilienzpläne von Deutschland und 19...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
27.11.2020
5G-Innovationen und Digitale Transformation
Die 5G IA hat den Bericht „5G Innovation and Digital Transformation“ in der Zeitschrift Mobile World Magazine veröffentlicht. In dem Bericht diskutiert Colin Willcock, Vorstandsvorsitzender der 5G IA, 5G-Innovationen und...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
26.01.2021
5G-Technik für die Kollisionskontrolle in Werkzeugmaschinen
Das 3rd Generation Partnership Project (3GPP), eine weltweite Kooperation für die Standardisierung von Mobilfunktechnologien, arbeitet an einem neuen Standard für zukünftige 5G-Produkte. In Aachen erforschen dazu das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
22.10.2020
4G- und 5G-Netzabdeckung an 22 beliebten Reisezielen
Das Vergleichsportal Verivox hat die Netzversorgung mit 4G und 5G an 22 beliebten Reisezielen in Deutschland untersucht. Dazu wurden die Netzabdeckungskarten der Deutschen Telekom und Vodafone genutzt und die maximal...
News-Artikel lesen
5G mmWave, Anwendungspotenziale, Breitband, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Frequenzen, Technische Entwicklung, Wirtschaftliches Potenzial
17.11.2021
Research and Markets veröffentlicht Studie zu Marktpotentialen im Kontext von 5G mmWave
Die Studie von Research and Markets bietet eine umfangreiche Analyse des aktuellen 5G mmWave Ökosystems, skizziert dessen Herausforderungen und nennt Anwendungsfälle verbunden mit einer Kostenanalyse. Die Studie fokussiert sich auf...
News-Artikel lesen
Technische Entwicklung
05.12.2019
Test der Netzqualität von deutschen Mobilfunknetzen
Die Zeitschrift Connect testet jährlich die Netzqualität der großen deutschen, österreichischen und schweizerischen Mobilfunkbetreiber. Das Ergebnis für Deutschland im Jahr 2019: Telekom bleibt Sieger, Vodafone stagniert und O2 zeigt die...
News-Artikel lesen
6G, Technische Entwicklung
17.10.2019
6G: 6,5 Millionen Euro für die Universität Duisburg-Essen
17.10.2019 Derzeit forscht die Universität Duisburg-Essen (UDE) bereits am übernächsten Mobilfunkstandard – an 6G Terahertz-Kommunikation mit mehr als 100 Gigabit/s Datenraten, an modernsten Radaren und anderen alltagstauglichen Anwendungen. Nun erhält...
News-Artikel lesen
6G, Competence Center 5G.NRW, Technische Entwicklung
02.07.2020
5G.NRW Beitrag zu internationalen 6G-Expertengruppen
Neben der Kernaufgabe des Competence Center 5G.NRW, einen stetigen Innovationstransfer zwischen Forschung und Industrie für aktuelle 5G Themen zu begleiten, verfolgt das Projekt ebenfalls das Ziel, frühzeitig eine NRW Perspektive...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Technische Entwicklung
14.07.2021
KUKA setzt bei der Entwicklung intelligenter Automatisierung auf 5G-Konnektivität
Die Firma Nokia hat bekannt gegeben, dass KUKA in ihrem Smart Production and Development Center in Augsburg ein privates Funknetz von Nokia einsetzen wird. KUKA ist ein führender Hersteller von...
News-Artikel lesen
5G mmWave, Campusnetze, Technische Entwicklung
02.06.2021
Über 220 Frequenzzuteilungen für private 5G-Netze
News-Artikel lesen