Video

Immerse yourself in patient-specific insights with Mixed Reality Viewer

Brainlab
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem 5G Giga For Health Projekt möchten wir Mixed Reality mit der 5G Technologie verbinden, um die Remote-Zusammenarbeit in der Medizin zu etablieren. Brainlab ist hierbei in zwei verschiedenen Arbeitspaketen involviert. Zum einem möchten wir in enger Zusammenarbeit mit der Neuro- und der Mund-Kiefer-Gesichts-chirurgie des Uniklinikums Düsseldorf, Mixed Reality basierte Tumorboardmeetings entwickeln. Dabei soll es Ärzten ermöglicht werden von verschiedenen Orten Patientendaten in Mixed Reality zu besprechen. Mit Hilfe der 5G Technologie sowie dem Mobile Edge Computing können die hierfür benötigten großen Datenmengen schnell und latenzfrei übertragen werden. Zum anderen wollen wir mit dem Institut für Anatomie der Heinrich-Heine Universität die Mixed Reality Technologie in der medizinischen Lehre zum Einsatz bringen, mit dem Ziel entsprechende Lehrkonzepte zu entwickeln und zu evaluieren.

Weitere Informationen:

Brainlab Webseite

Ansprechpartner

Dr. Linda Brützel