Institution

NET AG system integration

NET versetzt Unternehmen in die Lage Industrie 4.0-Anwendungen schnell, mit höchster Flexibilität und Skalierbarkeit einzusetzen. Dabei hebt unsere Orchestrierung von 5G-Datenströmen in Echtzeit Einschränkungen beispielweise bei Szenarien, wie Smart Connected Products, Smart Connected Operations oder Smart Connected Services auf.

Zusammen mit dem PTC-Technologieportfolio – ThingWorx (IIoT), Vuforia (AR), Windchill (PLM) – wird ein Digitaler Zwilling in Fertigung und Montage, eine digitale Transformationsplattform für 5G-gestützte Fertigungsprozesse oder eine Industrie-4.0-Vision Realität.

Unser Ziel ist es, innerhalb von Tagen, statt Monaten Geschäftswert zu generieren. Gemeinsam transformieren wir die Herangehensweise, wie Kunden ihre Produkte entwickeln, herstellen, vernetzen und warten.

Was ist der Beitrag der NET AG zum Innovationsnetzwerk?
• Orchestrierung von 5G-Datenströmen in Echtzeit
• Digitaler Zwilling in Fertigung und Montage
• Digitale Transformationsplattform für 5G-gestützte Fertigungsprozesse

5G aus der Perspektive der NET AG

# Technologieträger für neue Geschäftsmodelle
# Meilenstein für die Verwirklichung von Industrial Internet of Things (IIoT)
# Potenzialhebel für IIoT in der Entwicklung, Herstellung, Vernetzung und im Service
# Senkt Limitierungen bisheriger Use-Cases
# IIoT-Infrastruktur und damit das Betriebssystem für die Digitale Transformation

Ansprechpartner

Christian Geyer
VP Management Consulting