Veranstaltung

Mobilfunk von 1G bis 5G

10. Juni 2021, 09:30 – 17:00 Uhr

Was unterscheidet 2G von 4G, und warum ist 5G so besonders? Was sind Resource Blocks und Numerologien? Wie beantragt man Frequenzen für private 5G-Netze und wie plant man sie am Ende? Dies alles und noch viel mehr erfahren Interessenten im Online-Seminar zum Mobilfunk.

Mit 5G besteht erstmals die Möglichkeit, private Mobilfunknetze aufzubauen und zu betreiben. Abteilungen, die mit Implementierung und Betrieb von IT-Infrastrukturen betraut sind, werden sich dieser Herausforderung über kurz oder lang stellen müssen. Dieses Seminar bietet einen Einblick in die Mobilfunktechnik und die Herangehensweise bei der Planung.

Teilnehmer erfahren in diesem Online-Seminar:

  • was 2G von 4G unterscheidet,
  • welche Technikelemente mit den verschiedenen Generationen eingeführt wurden,
  • wieso 5G als so etwas fundamental Neues gepriesen wird,
  • welche Anwendungen Sie vorzugsweise mit 5G betreiben und welche besser nicht,
  • welche Voraussetzungen für ein privates 5G-Netz zu erfüllen sind,
  • DAS von Indoor Small Cells zu unterscheiden und
  • Werkzeuge für die Mobilfunkplanung kennen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Es wurden keine Beiträge gefunden.