Veranstaltung

Multi-Vendor 5G Core: Best-in-Breed Subscriber Data Management

21. Juli 2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Die Entwicklung von 4G zu 5G führt zu einer architektonischen Überholung des Netzes, die von den Betreibern ein Überdenken der Art und Weise erfordert, wie sie die Daten verwalten, die über das Netz kommen, gehen und sich durch das Netz bewegen. Die Einführung einer 5G-Kernarchitektur bedeutet auch, dass Betreiber eine Multi-Sourcing-Strategie anwenden können, um die Flexibilität und Kosteneffizienz ihrer Gesamtlösung zu verbessern.

Dieses Webinar befasst sich mit den Schlüsselfragen beim Übergang zu einem Cloud-nativen 5G-Kern, mit besonderem Schwerpunkt auf die Datenverwaltung in einer Umgebung mit mehreren Anbietern.

Folgende Themen werden besprochen:

  • Die Vorteile eines nativen Cloud-5G-Kerns
  • Wie Betreiber heute und in Zukunft die Herstellerbindung vermeiden können
  • Wie ein Multi-Vendor-Ansatz für eine robuste 5G-Datenverwaltung genutzt werden kann
  • Gemeinsame Arbeitsszenarien zwischen 5G-Kern und 4G-Kern

Weitere Informationen finden Sie hier.