Veranstaltung

Open RAN Digital Symposium – Open RAN Market Status and Outlook

30. November 2021, 17:00 – 18:30 Uhr

Open RAN verändert die Mobilfunknetze. Ausgehend von der Ausgangsposition als Alternative zu herstellerintegrierten proprietären Funkzugangsnetzen (RANs) hat Open RAN nun eine breite und tiefe Unterstützung im gesamten Ökosystem der Mobilfunknetze. Mit offenen Schnittstellen, kommerzieller Hardware und Cloud-nativer Software könnte es eines Tages der beste Weg sein, ein RAN aufzubauen.

Die Open RAN Digital Conference wird die wichtigsten Open RAN-Initiativen und -Einführungen in der ganzen Welt verfolgen. Sie wird die Fortschritte in der Open RAN-Technologie untersuchen und die Frage stellen, was als Nächstes kommt, um die Leistung von Open RAN so zu steigern, dass es mit den heutigen modernen RAN-Systemen mithalten kann.

Kommerzielle Netze gibt es inzwischen in allen wichtigen Regionen der Welt, weshalb sich das offene RAN zum Mainstream entwickelt. Diese Sitzung wird die Bereitstellungsfortschritte behandeln und erörtern, wie das Technologie-Ökosystem sich weiterentwickeln kann, um groß angelegte Hochleistungsnetze zu unterstützen.

Diese Sitzung wird folgende Themen behandeln:

  • Stand der Normen und Spezifikationen.
  • Zeitpläne für das Technologie-Ökosystem und die Produktentwicklung.
  • Fortschritte bei der Einführung von Open RAN.

Das könnte Sie auch interessieren