News

Presseschau vom 04.09. – 10.09.2020

Auszug der Nachrichtenlage dieser Woche

Informatives, Kritisches, Lesenswertes: Welche Schlagzeilen rund um das Thema 5G bestimmten diese Woche die Medienlandschaft? Wir haben für Sie einige Artikel in unserer Presseschau zusammengefasst. Dieses Mal der Zeitraum vom 04.09. bis 10.09.2020.

 

„China’s Anhui opens 5G-covered road for testing self-driving cars“, 04.09.2020

Quelle: People’s Daily Online.

 

„Malaysia pushes 5G back to 2022“, 04.09.2020

Quelle: Light Reading.

 

„Autobranche kritisiert mangelhaften Mobilfunkausbau“, 04.09.2020

Quelle: Golem.

 

„5G-Audit: Wie Unternehmen mit neuer Mobilfunktechnologie ihre Produktion verbessern können“, 07.09.2020

Quelle: Fraunhofer IPT.

 

„Samsung’s $6.6B 5G deal with Verizon bodes ill for Nokia“, 07.09.2020

Quelle: Light Reading.

 

„Orange launches Ericsson-powered 5G in Spain“, 07.09.2020

Quelle: Ericsson.

 

„Telecom Italia flags 4Gbit/s 5G with Ericsson, Qualcomm“, 07.09.2020

Quelle: Light Reading.

 

„Innovative Microwave Solutions Proposed at Huawei 5G Microwave Asia-Pacific Conference for Heavy-Rain Regions“, 07.09.2020

Quelle: Huawei.

 

„Denmark accelerates 5G deployments“, 08.09.2020

Quelle: RCR Wireless.

 

„Telekom und Vodafone: Kartellamt prüft Kooperation beim Netzausbau“, 09.09.2020

Quelle: Handelsblatt.

 

„Terahertz-Empfänger für 6G-Mobilfunknetze“, 10.09.2020

Quelle: KIT.

 

„Ericsson to support Telefónica Spain 5G launch“, 10.09.2020

Quelle: Ericsson.

Das könnte Sie auch interessieren

Es wurden keine Beiträge gefunden.