News

Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ erhält Förderung vom Bundesverkehrsministerium

Stadt Schwerte auf der Suche nach neuen Partnern

Das Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ der Stadt Schwerte wird im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Durch die Förderung können nun Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle zum Einsatz von 5G entwickelt werden.

Gemeinsam mit PricewaterhouseCoopers und dem Fraunhofer IIS entwickelt die Stadt Schwerte in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 Anwendungsszenarien mit dem Zweck, sich für die Umsetzungsphase des Förderprogramms zu qualifizieren. In einer Auftaktveranstaltung sollen daher die Möglichkeiten von 5G präsentiert und in Workshops zusammen mit Projektpartnern Industrie 4.0-Geschäftsmodelle im Bereich der Daseinsvorsorge erarbeitet werden.

Zwei zentrale Fragestellungen stehen dabei im Fokus:

  • Inwiefern kann 5G zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit in technischen Unternehmen und Einrichtungen in Hinblick auf Industrie 4.0 beitragen?
  • Welche Möglichkeiten bietet 5G im Bereich der Instandhaltung durch Smart- und Predictive-Maintenance?

Das Competence Center 5G.NRW, der CIO der Stadt Dortmund, die Stadtwerke Schwerte, die TWS Schwerte und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna unterstützen die Stadt Schwerte bei der Umsetzung des Vorhabens. Die Stadt ist auf der Suche nach weiteren Partnern. Interessenten können sich an Tristan Richter wenden (Tel.: 0 23 04 104-269, tristan.richter@stadt-schwerte.de).

Weitere Informationen finden Sie hier: Rundblick Schwerte.

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
18.10.2019
Neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter
18.10.2019 Die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben die Sicherheitsvorgaben für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter erweitert. Davon seien...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Competence Center 5G.NRW
30.12.2020
Umgang mit den Bedenken gegenüber 5G
Video ansehen
Wirtschaftliches Potenzial
13.05.2020
Wie erleben deutsche Nutzer ihr Mobilfunknetz?
Opensignal hat seinen aktuellen Erlebnisbericht zum deutschen Mobilfunknetz publiziert. Dafür wurden vom 01.01.2020 bis 30.03.2020 täglich Milliarden von Daten aus Messungen an über 100 Millionen Geräten weltweit gesammelt. Um das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Competence Center 5G.NRW, Industrie 4.0
10.10.2019
Industrial 5G applications
Im Rahmen der 5G CMM in Hannover gestaltete 5G.NRW eine Breakout Session zum Thema „Chancen für die Industrie durch 5G“. Murtaza Abbas (FIR e. V. an der RWTH Aachen) und...
Präsentation ansehen
Wirtschaftliches Potenzial
12.03.2020
Erwartungen und Bedenken zu 5G
Der Beratungsdienstleister Accenture hat die Studie „Accelerating the 5G Future of Business“ herausgebracht. Es wurden dazu Interviews mit 2.623 Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Technologie aus 12 Branchen geführt. Interviewte wurden...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Energie
29.01.2020
Energiewende ohne 5G nicht machbar
Hannes Ametsreiter, Vodafone Deutschland-Chef, hat im Zuge des Handelsblatt Energie-Gipfels in Berlin bei der Energiebranche den neuen Mobilfunkstandard 5G beworben. Die Energiewende sei ohne 5G nicht möglich. „Erneuerbare Energien sind...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Energie
07.02.2017
5G kann der digitalen Energiewende den Weg bereiten
Die Kommunikationsnetze der kommenden 5ten Generation (5G) könnten erheblichen Einfluss auf die Energiebranche haben. Zu diesem Schluss kommen der Verteilungsnetzbetreiber Stromnetz Berlin, die Deutsche Telekom und Ericsson. Mit dem Projekt...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
24.09.2019
Mit 5G in geschlossenen Räumen navigieren
24.09.2019 Outdoor Navigation auf Smartphones, Spezialgeräten oder fest verbaut in Fahrzeugen ist heute Gang und Gäbe. Anders sieht es bei der Navigation innerhalb von Gebäuden oder auf einem Campus aus....
News-Artikel lesen
Förderwettbewerb 5G.NRW, Industrie 4.0
30.03.2022
5G4Industry lädt zur Veranstaltung „Industrie 4.0 – Ihr Baustein 5G für die Industrie von morgen“ ein
Die Digitalisierung von Unternehmen, Prozessen und Geschäftsmodellen bringt eine Vielzahl an Herausforderungen – aber auch Chancen – mit sich. Ein potenzieller Baustein ihrer Digitalisierung ist dabei der neue Mobilfunkstandard 5G....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Wirtschaftliches Potenzial
09.12.2021
Welche Branchen profitieren von 5G?
Die Bundesnetzagentur hat aktuell bekanntgegeben, dass Ende Oktober 2021 bereits über 53 Prozent der Fläche mit 5G versorgt ist – und zwar zumindest von einem Anbieter. Zuerst werden die Funkfrequenzen...
Diskussion
News-Artikel lesen
5x5G-Wettbewerb, Anwendungspotenziale
19.01.2021
„SynergieRegion“ erhält vier Millionen Euro Förderung aus dem 5x5G-Innovationswettbewerb
Das Projekt „SynergieRegion“ wird im Rahmen des 5x5G-Innovationswettbewerbs gefördert. Das Ziel ist die Erforschung neuer 5G-Anwendungen für Smart City und Industrie 4.0. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie und...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
28.12.2020
Veränderung der Satellitenkommunikation durch 5G
NSR hat die Studie „5G via Satellite: Impacts, Demand and Revenue Potential to 2029“ publiziert, welche sich mit den Auswirkungen von 5G auf die Satellitenkommunikations-Industrie befasst. Zugrunde liegen der Studie...
News-Artikel lesen